Status Quo Drummer Leon Cave füttert seine Hunde für Clean Master - Atomlabor Blog | Dein Lifestyle Blog

Status Quo Drummer Leon Cave füttert seine Hunde für Clean Master

Die schrägste Werbe-Viral-Idee kommt aktuell von Clean Master.

Die schrägste Werbe-Viral-Idee kommt aktuell von Clean Master.

Die App sollte Android-Nutzern ja ein Begriff sein und ist als System-Reiniger in einigen Smartphones vorinstalliert.
Beim Honor 7 Smartphone von Huawei zum Beispiel, ist es die Basis des Telefonmanagers gewesen und auch die US Version des Honor 8 hat zum Beispiel diesen Android-Systemreiniger von Cheetah Mobile mit an Board. Eine nützliche App also.


Dabei werden unwichtige Dateien (Löscht den Cache und unnötige Dateien) auf Dein Fingertip hin entfernt und das System wieder rasend schnell gemacht. Ja, das funktioniert in der Tat ganz gut und ist auch im Google Play Store ein Schlager. Beim Video sind wir uns allerdings gerade nicht so sicher ob es wirklich so einschlägt. Ganz klar, es ist echt witzig gemacht und ich habe echt Hochachtung vor dem Tiertrainer. Wie ist Deine Meinung zum Video? Ab in die Kommentare damit.

Jetzt kommt die "beste Freund deines Smartphones" Kampagne.



Es rockt der "neue" Schlagzeuger, der britischen Band Status Quo, in seinem Wohnzimmer und füttert dabei "seine" Hunde. Dies soll dann nur der Auftakt für eine ganze Serie an Clips sein, welche die chinesische Marke Cheetah Mobile in Europa an den Start bringt. 

Wir sind ja mal gespannt was da noch so kommt. Da geht doch noch was.
Status Quo Drummer Leon Cave füttert seine Hunde für Clean Master

Teile den Beitrag gerne mit deinen Freunden und Kollegen.

Supporte mich monatlich mit einem kleinen Beitrag, damit ich auch in Zukunft weitere coole Projekte umsetzen kann. Bloggen benötigt Zeit, Geduld, Recherche und natürlich auch Geld. Da Werbeeinnahmen aktuell immer weniger werden, benötige ich Support von dir als Leser.

Drücke einfach auf das Atomlabor Logo auf der rechten Seite unter [Unterstützen!] und mach´ mit.

Keine Kommentare