FAT GIRL SLIM | Die Tochter von Fatboy Slim legt auf und wird vom Papa ein wenig unterstützt - Atomlabor Blog | Dein Lifestyle Blog

FAT GIRL SLIM | Die Tochter von Fatboy Slim legt auf und wird vom Papa ein wenig unterstützt

FAT GIRL SLIM | Die Tochter von Fatboy Slim legt auf und wird vom Papa ein wenig unterstützt

World premiere DJ set by Nelly Cook

Auf sooo vielen Ebenen schön. Nelly, die Tochter von Quentin Leo Cook [Fatboy Slim] legt in Brighton auf und der Papa regelt ein wenig. Alles ein wenig wie in einer Kommune, im Strandhaus, das DJ Equipment auf Dosen aufgestellt und Acid Poster und Flaggen an den Möbeln und Wänden. Ein Schwenk nach draußen und die Europaflagge weht am Strand. Hach... Leo hat es drauf und seine Tochter macht das alles echt gut.

It's officially time for Nelly Cook's DJ debut. She's has watched her father, Fatboy Slim, DJ for all of her 10 years on the planet and one day thought, how hard can this be? With a little tuition from Norm, she'll be taking to the decks and beaming a banging set from their kitchen in Brighton 🎧

So sieht also einen unterhaltsame Quarantänezeit im Hause Cook aus. Fatboys Scheibe "You’ve Come a Long Way, Baby" ist auch noch in meiner Plattenküche zu finden. Der Ex-Housemartins Bassist ist einfach cool. Ganz im Sinne der "Big Beach Boutique" unterhält uns Fat Girl Slim mit einem guten Set. Here we go. Ein wenig Epicness.


via Ronny
FAT GIRL SLIM | Die Tochter von Fatboy Slim legt auf und wird vom Papa ein wenig unterstützt

Teile den Beitrag gerne mit deinen Freunden und Kollegen.

Supporte mich monatlich mit einem kleinen Beitrag, damit ich auch in Zukunft weitere coole Projekte umsetzen kann. Bloggen benötigt Zeit, Geduld, Recherche und natürlich auch Geld. Da Werbeeinnahmen aktuell immer weniger werden, benötige ich Support von dir als Leser.

Drücke einfach auf das Atomlabor Logo auf der rechten Seite unter [Unterstützen!] und mach´ mit.

Keine Kommentare