De La Soul '3 Feet High and Rising' 30 Jahre Jubiläums Mixtape von Chris Read im Stream - Atomlabor Blog | Dein Lifestyle Blog

De La Soul '3 Feet High and Rising' 30 Jahre Jubiläums Mixtape von Chris Read im Stream

De La Soul '3 Feet High and Rising' 30 Jahre Jubiläums Mixtape von Chris Read im Stream

De La Soul '3 Feet High and Rising' 30th Anniversary Mixtape 

Es war am 3. März 1989, als De La Soul, ihr von der Kritik gefeiertes Debütalbum, veröffentlichten und die Hip Hop Welt veränderte sich für immer. 1989, eine lange Zeit... 30 Jahre...WTF!? Ja, genau... 30 Jahre ist das Debütalbum "3 Feet High and Risingalt.
Ich kann mich noch genau daran erinnern, als die Musik in der BeatBox lief und wir alle abgingen. 

Das Album hat einiges für Hip Hop getan und war der Wegbereiter Native Tongue, mit Sozialkritik und feinsten Jazz-, Rock-Sample. Das Trio ist und bleibt eine Instanz im Hip Hop und wird heute noch gerne gehört. Ach was schreibe ich, das letzte Album ist eingeschlagen wie eine Bombe. Das 9. Studioalbum wurde z.B. als bestes Rap-Album bei den Grammy Awards 2017 nominiert. 

Unglaublich aber wahr. 

Vor 30 Jahren hat der De La Soul-Produktionspartner Prince Paul viele Vintage Soul, Rock n Roll, Disco, Spoken Word und Kinderplatten gesampled um eine wagemutige Collage zu kreieren, welche wir nie zuvor gehört hatten. Lyrisch sozialkritisch und humorvoll bestückt, schoss die Scheibe in den Hip Hop Olymp und in die Herzen der Fans. 

Ein Gegenpol zum Gangsta Rap, zu den harten Worten, den harten Beats. Weniger als ein Jahr nach NWAs bahnbrechendem "Straight Outta Compton" und Public Enemys politisch aufgeladenem Werk "It Takes A Nation of Millions", boten "3 Feet High and Rising" einen gar leichtfüßigen Kontrapunkt zu härteren Sounds, die an beiden Küsten entstanden und entspannte die Musik wieder. 

Heute sind De La Soul Veteranen und in diesem Jahr auf der "God of Rap" Tour zusammen mit Wu-Tang und Public Enemy, live zu erleben. 


Released less than a year after NWA's ground breaking 'Straight Outta Compton' and Public Enemy's politically charged opus 'It Takes A Nation of Millions', '3 Feet High and Rising' offered a light hearted counterpoint to harder edged sounds emerging on both coasts.

Anlässlich des 30 jährigen Jubiläums dieser klassischen LP hat Chris Read sich mit Wax Poetics zusammengetan, um ein exklusives Mixtape aus Album-Tracks, Sample-Material, Alt-Versionen, Interview-Schnipseln und mehr zu präsentieren. Feiern wir also De La Soul.


De La Soul '3 Feet High and Rising' 30 Jahre Jubiläums Mixtape von Chris Read im Stream

Hat es dir gefallen, dann teile es gerne mit deinen Freunden und Kollegen.

Keine Kommentare

Atomlabor unterstützen mit

Atomlabor unterstützen mit
Sichere die Zukunft von Atomlabor Blog ab. Unterstütze mich finanziell, damit ich auch in Zukunft noch den Blog als Beruf ausüben kann. Bloggen benötigt Zeit, Geduld, Recherche und Geld. Da Werbeeinnahmen aktuell immer weniger werden, benötige ich Unterstützung von dir als Leser. Deinen Vorteil dabei kannst du hier nachlesen, wenn du auf Steady klickst.


... and look... Oha, on the other side is a rocket - maybe you jump in?!

Atomlabor Blog ist die tägliche Dosis Netzkultur, Webtrash, Musik, Streetart, Technik, Gadgets und Fashion. Zusammengetragen und aufgeschrieben vom Blogger Jens Christian Mahnke aus Wuppertal.

Copyright © 2007-2019 Atomlabor Blog, All Rights Reserved. | CC BY-NC-SA 3.0 DE | Atomlabor Blog c/o Jens Mahnke - Am Jagdhaus 70 - 42113 Wuppertal - Germany | Mit viel ♡ aus Wuppertal und Wordpress Free

#WERBUNG und Kooperationen werden bei mir natürlich als solche im Beitrag gekennzeichnet.