GREMLINS REGEL #4 | Eine Werbung bringt uns Gizmo zurück - Atomlabor Blog | Dein Lifestyle Blog

GREMLINS REGEL #4 | Eine Werbung bringt uns Gizmo zurück

GREMLINS REGEL #4 | Eine Werbung bringt uns Gizmo zurück
Filme aus der Jugend, welche einen nachhaltig prägten, gibt es doch so einige... 

Einer dieser Filme, aus den 80ern, welchen ich allerdings noch nicht zum Erscheinen sehen konnts/durfte, war Gremlins. Gremlins erschien 1984, da war ich gerade mal 10 Jahre alt. Aber das Merch hatte mich schon direkt im Griff, denn Gizmo war einfach genau auf das Kindchenschema angelegt und hat Kinderherzen sofort erobert. Große Kulleraugen, flauschiges Fell, eine süße Stimme und Fledermausohren. Auch ich hatte einen Plüsch-Gizmo, einen Mogwai.

Im Kultfilm der 80er bekommt der junge Billy von seinem Vater einen Mogwai geschenkt, den er Gizmo nennt. 

Dabei gibt es 3 goldene Regeln zu beachten:
  1. den Mogwai nie dem Sonnenlicht aussetzen,
  2. den Mogwai nicht nass werden lassen,
  3. den Mogwai nicht nach Mitternacht fressen lassen.
Soweit so gut - Das sowas in einer Horrorkomödie schiefgehen muss, ist klar und so entsteht aus einem einzigen Mogwai, durch Missachtung der Regeln, viele neue kleine Mogwais und diese verpuppen sich dann um sich später zu kleinen Monstern, sogenannte Gremlins zu transformieren. Das ist so crazy und abstrus, wie unterhaltsam.

Gremlins (CC BY 2.0) von Inti


Es folge noch ein zweiter Teil, der ähnlich gestrickt war und dann war sehr lange Ruhe, bis Gerüchte zum dritten Teil aufkamen. Angeblich liegt ein komplettes Drehbuch von Chris Columbus (Regisseur) und für Gremlins der Drehbuchautor, welcher schon Teil 1 und 2 der Gremlins schrieb und auch für "The Goonies" verantwortlich war, vor. Regie führte Joe Dante. Doch das Projekt wurde aus unerfindlichen Gründen auf Eis gelegt. Schade eigentlich.

Doch durch eine Werbung kommt aktuell wieder ein kleiner Hoffnungsschimmer, in die Dunkelheit, um einen neuen Gremlins Film. 

So hat die Softdrink-Firma Mountain Dew (PepsiCo ), schmeckt in etwa so wie 7Up mit ordentlich Koffein, einen schönen Werbeclip herstellen lassen. Man sieht Gizmo zusammen mit Billy, natürlich um 37 Jahre gealtert. Und natürlich kommt wieder alles so, wie es kommen muss. 

Es gibt die Regel #4 "MUSS NACH MITTERNACHT ERFRISCHT WERDEN".

*Screams in Mogwai* Gizmo’s all grown up. But that doesn’t mean he can resist a tiiiiiny sip of MTN DEW ZERO SUGAR (and neither should you).


Das Gizmo und auch Billy immer noch so schusselig sind, wie im ersten Teil, wird direkt klar. Schauen wir uns den epischen Werbeclip an - ein schönes Kleinod - wenn auch nur 30 Sekunden kurz. Aber vielleicht ist das ein verborgener Hinweis auf den abgeschriebenen 3. Teil? Die Hoffnung stirbt zuletzt. 

Ansonsten ist es eine sehr schöne Werbung, die mit Kindheitserinnerungen spielt. So muss Werbung sein. 

Im Clip sind übrigens ein paar witzige Referenzen zu den Gremlins Filmen entdeckt worden:

1. WWII Flugzeugmodell auf dem Regal
2. Die rote Lampe, ähnlich der aus Billys altem Dachbodenzimmer
3. Eine vollfarbige Poster-Version von Billys böser Mrs. Deagle-Illustration
4. Der weiße Motorradhelm, mit dem sich Gizmo vor den schlüpfenden Gremlins versteckte
5. Eine "ordentliche" 3D-Brille, mit der Gizmo Billys Comics lesen kann
6. Ein ilustriertes Gremlin-Poster an der Wand hinter Billy
7. Eine Kino-Popcornmaschine, die auf die Schneewittchen-Szene im ersten Film verweist
8. Das Peltzer-Logo auf Billys Weste.

Titelbild © Mountain Dew | PEPSICO, INC 

GREMLINS REGEL #4 | Eine Werbung bringt uns Gizmo zurück

Dieser Beitrag ist sowas von teilbar... leg gerne los. Kommentieren darfst du dann weiter unten.

Keine Kommentare: