Eine GoPro im Autoreifen | Warped Perception zeigt uns was ein Reifen so einstecken muss - Atomlabor Blog | Dein Lifestyle Blog

Eine GoPro im Autoreifen | Warped Perception zeigt uns was ein Reifen so einstecken muss

Eine GoPro im Autoreifen | Warped Perception zeigt uns was ein Reifen so einstecken muss
They see me rollin´ 

Man vergisst sehr schnell, dass am Auto die wichtigsten Stoßdämpfer eigentlich die Reifen sind. Sind die Platt, dann holpert es ganz mächtig. Natürlich ist die Wirkung nur dann perfekt, wenn auch das restliche Federungssystem gut ist und so sind Federn und Stoßdämpfer natürlich auch im Auto verbaut und runden das System ab. Doch was so ein Reifen einstecken muss, ist einem gar nicht so bewusst und umso interessanter ist dann mal die Perspektive in einen Reifen hinein. 

I mount a GoPro camera inside of a car tire and drive the car around to see what it looks like inside of a wheel when we drive around every day.

So haben die YouTuber von Warped "Wahrnehmung" mal eine GoPro auf der Felge, in einem Reifen, installiert und Aufnahmen von verschiedenen Fahrsituationen gemacht - sieht man nicht alle Tage und macht einem klar, dass der Luftdruck schon stimmen sollte. 

Schön bis zum Ende gucken, wird noch echt weird. 

I remove the tire from the rim then I mount the GoPro to the inside of the wheel and mount the tire back on the rim, mount the tire back on and re-install the wheel on the car. Then I drive around and take a look at what it looks like the inside of the tire to see inside what the tire is going through as I drive through a bumpy road a smooth road and take turns at a higher speed. it was a really interesting an awesome perspective to see what the tire is going through as we're driving our car. and at the end of this video, I deflate the tire and the air pressure inside the tire does something really cool so you have to watch to the end.

Eine GoPro im Autoreifen | Warped Perception zeigt uns was ein Reifen so einstecken muss

Teile den Beitrag gerne mit deinen Freunden und Kollegen.

Supporte mich monatlich mit einem kleinen Beitrag, damit ich auch in Zukunft weitere coole Projekte umsetzen kann.


Drücke einfach auf das Steady Logo auf der rechten Seitenleiste und mach´ mit. Ich erkläre dir, wie und warum du mich unterstützen kannst. Thx.

Keine Kommentare