Birds of a Feather von Philanthrope und Psalm Trees | Chillige HipHop Beats sorgen für einen entspannten Tag - Atomlabor Blog | Dein Lifestyle Blog

Birds of a Feather von Philanthrope und Psalm Trees | Chillige HipHop Beats sorgen für einen entspannten Tag

Birds of a Feather von Philanthrope und Psalm Trees | Chillige HipHop Beats sorgen für einen entspannten Tag

'Ey Jens, was ist los... dein Urlaub ist doch so gut wie vorbei... wo bleiben die täglichen Blogbeiträge.' 

Ruhig Bro. Ja, es geht weiter und ich tippe eifrig an Beiträgen, jedoch brauchen gute Dinge Weile und so benötige ich noch ein wenig Zeit für Videoschnitte, Planung von Gewinnspielen, Fotobearbeitung und so weiter. Rom wurde ja auch nicht an einem Tag gebaut und die Urlaubspause (wenn man es so nennen kann, ich war ja trotzdem produktiv), muss jetzt wieder dem Arbeitstrott weichen. Das benötigt Anlaufzeit. Heute experimentiere ich zum Beispiel und gönne mir einen Fastentag mit Juice Cleaner (kann man in meiner Insta-Story verfolgen). Aber trotzdem sitze ich vorm Rechner und schiebe Videoclips hin und her. Mir fehlt jetzt schon der Morgenkaffee. Aber um ein wenig besser in diesen Tag zu starten, höre ich zumindest entspannte Musik - du kennst mich ja. 

Diesmal gibt es wieder sehr chillige HipHop Beats und zwar von Philanthrope zusammen mit Psalm Trees. Das ist echt so verdammt relaxed und viel, denn es gibt satte 16 Tracks.
Natürlich findet man auch wieder limitiertes Vinyl und das bei Qrates, bei Vinyl-Digital und HHV. Über Bandcamp kannst du das Werk hier streamen und wenn du magst über Amazon auch.




Birds of a feather, flock together. It is a very old saying; It means that people with the same interests 'move' the same way. Fate, to some, is but a mere theory human beings adopt to try and make sense of the world around them. To others it is something solidified in the belief of serendipity, luck or good fortune if you will. Whatever the listeners personal concept of the term, the results of two musical minds from foreign lands meeting by accident is something I find difficult to believe happened by chance. 
During a cold winter in Innsbruck, while snow slept on the early morning streets, something was happening between the four walls of Philanthropes’ top floor apartment, as the rest of the city slumbered. Was it the mix of caffeine, lost love and their fondness of jazz? Or simply the right time and place, that gave way to these artists embarking on this instrumental journey together? I guess that is a question for the listener themselves. 
Whatever the conclusion, I’m sure you will enjoy the fruits of their musical labour during those times. Sit down, relax and take flight; let this record give you a time for contemplation, reflection and peace. 

-Eugene Saunders 

New Musical Times
Birds of a Feather von Philanthrope und Psalm Trees | Chillige HipHop Beats sorgen für einen entspannten Tag

Hat es dir gefallen, dann teile es gerne mit deinen Freunden und Kollegen.

Keine Kommentare



... and look... Oha, on the other side is a rocket - maybe you jump in?!

Atomlabor Blog ist die tägliche Dosis Netzkultur, Webtrash, Musik, Streetart, Technik, Gadgets und Fashion. Zusammengetragen und aufgeschrieben vom Blogger Jens Christian Mahnke aus Wuppertal.

Copyright © 2007-2019 Atomlabor Blog, All Rights Reserved. | CC BY-NC-SA 3.0 DE | Atomlabor Blog c/o Jens Mahnke - Am Jagdhaus 70 - 42113 Wuppertal - Germany | Mit viel ♡ aus Wuppertal und Wordpress Free

#WERBUNG und Kooperationen werden bei mir natürlich als solche im Beitrag gekennzeichnet.