Easy Breakfast Sandwich | Wie man in gut 1er Minute ein cooles Sandwich zaubern kann - Atomlabor Blog | Dein Lifestyle Blog

Easy Breakfast Sandwich | Wie man in gut 1er Minute ein cooles Sandwich zaubern kann

Das schnelle Frühstück kann auch perfekt sein | Anleitung

Das schnelle Frühstück kann auch perfekt sein | Anleitung 

Jonathan Melikidse hat in einem YouTube Video eine Rezept-Umsetzung präsentiert, welche ich schon mal in einer leicht abgewandelten Form auf einem Food-Kanal entdeckte. Ich freue mich das ich jetzt wieder erinnert wurde und gebe das mal an euch weiter, denn diese Art "French Toast" geht extrem schnell und schmeckt. Kann man sich ja mal speichern, ich habe das ja jetzt erledigt und in meinen Blog gepinnt. 

Man muss lediglich ein Rührei vorbereiten (bitte keine Milch dazu geben - nur das Ei und ein wenig Kräuter - Sojasoße statt Salz ist auch besser, denn es vermischt sich perfekt) und ab in die heiße Pfanne damit. Zwei Toast-Scheiben in das flüssige Ei und direkt wenden, gegenüber zum Zusammenklappen ins Rührei legen. Deckel auf die Pfanne bei mittlerer Hitze, damit das Eiweiss stocken kann. 


Einmal alles wenden, dann Spinatblätter, Mozzarella und Schinken auf die Toastscheiben legen und die Seiten (Ei) zum Toast hin zuklappen, dann das obere Toast auf das Untere legen, einmal wenden und voila. Natürlich ist deiner Phantasie und Kreativität keine Grenzen gesetzt, wie wäre es mit mageren Putenbruststreifen auf dem Sandwich und leckeren Emmentaler? Tob dich aus, es kostet kaum Zeit und schmeckt. 

Guten Appetit. Hier ist das Video.


Easy Breakfast Sandwich | Wie man in gut 1er Minute ein cooles Sandwich zaubern kann

Hat es dir gefallen, dann teile es gerne mit deinen Freunden und Kollegen.

Unterstütze mich mit einem kleinen Beitrag, damit ich auch in Zukunft noch den Blog als Beruf ausüben kann. Bloggen benötigt Zeit, Geduld, Recherche und natürlich auch Geld. Da Werbeeinnahmen aktuell immer weniger werden, benötige ich Unterstützung von dir als Leser. Drücke einfach auf [Atomlabor unterstützen] und mach´ mit. Werde Mitglied im Atomlabor mit Steady. Kleiner Beitrag, große Unterstützung. Thx.

Keine Kommentare



... and look... Oha, on the other side is a rocket - maybe you jump in?!

Atomlabor Blog ist die tägliche Dosis Netzkultur, Webtrash, Musik, Streetart, Technik, Gadgets und Fashion. Zusammengetragen und aufgeschrieben vom Blogger Jens Christian Mahnke aus Wuppertal.

Copyright © 2007-2019 Atomlabor Blog, All Rights Reserved. | CC BY-NC-SA 3.0 DE | Atomlabor Blog c/o Jens Mahnke - Am Jagdhaus 70 - 42113 Wuppertal - Germany | Mit viel ♡ aus Wuppertal und Wordpress Free

#WERBUNG und Kooperationen werden bei mir natürlich als solche im Beitrag gekennzeichnet.