Die kinematographischen Tricks um Darth Vader in guten 30 Minuten in unsere aller Gedächtnis zu brennen | What Made Darth Vader Visually Iconic | Atomlabor Blog | Dein Lifestyle Blog

Die kinematographischen Tricks um Darth Vader in guten 30 Minuten in unsere aller Gedächtnis zu brennen | What Made Darth Vader Visually Iconic

Montag, Juli 30, 2018

Die kinematographischen Tricks um Darth Vader in guten 30 Minuten in unsere aller Gedächtnis zu brennen | What Made Darth Vader Visually Iconic

Darth Vader und seine Bildschirmzeit. Weniger ist mehr. 

Lasst uns doch heute mal auf einen unserer Lieblings-Bösewichte schauen, einen dunklen Lord, eine ambivalente Persönlichkeit, einen Vater, eine Ikone... Darth Vader.
Aber wusstest du, dass in allen drei Original-Star Wars-Filmen, der berühmteste und beliebteste Schurken der Kinogeschichte nur gute 34 Minuten Filmzeit bekommen hat? Now you know. Darth Vader zwar immer latent vorhanden und doch selten im Bild. 


Die kinematographischen Tricks um Darth Vader in guten 30 Minuten in unsere aller Gedächtnis zu brennen | What Made Darth Vader Visually Iconic

Trotzdem hat er eine überdimensionale Wirkung auf uns. Nerdwriter haben sich das mal genauer angeschaut und einige der kinematographischen Tricks, die eingesetzt wurden, um Darth Vader eine Rolle zu geben, die viel größer war als seine Bildschirmzeit, herauskristallisiert. Gute gemacht. 

Es ist wirklich beeindruckend wie stark uns Darth im Gedächtnis bleibt und wie wenig er doch wirklich vorkam, oder?!





Netzwerk / Partner

Unruly

VICE


gutefrage



DJINNS


3M

#wirliebenblogs

Die besten Werbeclips der Woche

Blogroll

HypesRus
Gabelartist
LOfter
Interweb 3000
Was ist hier eigentlich los
Soulgurusounds
Trendlupe
Mobilelifeblog
Rap n Blues
Zoomlab
BlogBuzzter
Venomazn
Rapblokk
Don´t kill your dreams
Luxify
Dressed like Machines
Klonblog
Nils Snake Blog
DanZei
langweiledich.net
Blog Bohème
Männer Style
Compott