New Balance X Grenson | Der 576GRB in 'Very British' | Ein Schuh, zwei Fabriken - Atomlabor Blog | Dein Lifestyle Blog

New Balance X Grenson | Der 576GRB in 'Very British' | Ein Schuh, zwei Fabriken

New Balance X Grenson | Der 576GRB in 'Very British' | Ein Schuh, zwei Fabriken

Gentlemen, jetzt wird es wieder "very british".

New Balance 576er bekommt durch Grenson ein Broque-Outfit verpasst. 

Das Traditionsunternehmen Grenson ( seit 1866 ), hat die klassiche Trainer/Runner 576er Silhouette in ihrer Northampton-Fabrik und Teile bei New Balance in Flimby, komplett in Kalbsleder gefertigt. Die Sohle wirkt wie eine Dynacoil. Colourway klassisch braun.

In 2010 we had an idea.
Imagine a true collaboration where two factories actually came together to manufacture one shoe.
Then, just to make it a bit more difficult, imagine if one factory was a traditional English benchmade factory and the other was a sneaker factory, and imagine if they were at opposite sides of the country.
Five years later we have created a shoe that has been partly made in the Grenson factory in Northamptonshire, and partly made at the New Balance factory in Flimby.
It’s a limited edition of only 800 pairs, and we are very proud to have created something together that we believe is a first, something that celebrates the fact that English shoemaking is alive and kicking in the 21st Century.
ONE SHOE. TWO FACTORIES.

Natürlich in Handarbeit, was sich auch im Preis von 300 Pfund niederschlägt. Nun gut, limitiert ist dieser Sneaker natürlich auch und so wird es weltweit auch nur 800 Paar von diesem Gentlemens-Sneaker geben. 

Heute konnte man ihn online erstehen (leider direkt ausverkauft), aber weltweit wird dieser Edel-Sneaker am 23. Januar in den Fachgeschäften Eurers Vertrauens zu finden sein. 

Mal was anderes.


grenson.com
via sneakersbr
New Balance X Grenson | Der 576GRB in 'Very British' | Ein Schuh, zwei Fabriken

Teile den Beitrag gerne mit deinen Freunden und Kollegen.

Supporte mich monatlich mit einem kleinen Beitrag, damit ich auch in Zukunft weitere coole Projekte umsetzen kann.


Drücke einfach auf das Steady Logo auf der rechten Seitenleiste und mach´ mit. Ich erkläre dir, wie und warum du mich unterstützen kannst. Thx.

Keine Kommentare