DIE NEUSTEN FOTOS AUS DEM SMARTPHONE UND DER KAMERA | ATOMLABOR PRIVAT KW 17/18 - Atomlabor Blog | Dein Lifestyle Blog

DIE NEUSTEN FOTOS AUS DEM SMARTPHONE UND DER KAMERA | ATOMLABOR PRIVAT KW 17/18

DIE NEUSTEN FOTOS AUS DEM SMARTPHONE UND DER KAMERA | ATOMLABOR PRIVAT KW 17/18

Es ist mal wieder an der Zeit meinen Smartphone- und Kamera-Speicher in das Labor zu kippen

Ich habe schon lange keine "privaten" Fotos hier veröffentlicht - jetzt wird es mal wieder Zeit. Das letzte Mal waren es Fotos in der KW7 und nun sind wir schon in der 17. Die Zeit rast. Da ich aktuell auch recht aktiv in meinen Insta-Stories bin, entstehen so über den Tag mehr Kurzclips als Fotos. Ich gelobe Besserung. Aber zumindest sind in den letzen Wochen ein paar interessante Fotos als Snapshots gemacht worden. Hier kommen sie. 

Burger-Essen mit guten Freunden.

Ich habe mir mal einen Renault Zoe von innen angeschaut. Aber 15k für nen gebrauchten ist schon nicht ohne.

Essentials ;) - Zumindest das MacBook, Smartphone und der Nuki Fob

Ich habe mitgeholfen ein Zirkuszelt aufzubauen und ordentlich Muskelkater danach gehabt. Echte Knochenarbeit. 

Der SP600 von Vorwerk steht mittlerweile auch in den Shops.

Es gibt keinen anderen Hund den ich kenne, der so gut chillen kann wie unser Bentley.

Ich habe erzählt das wir regelmäßig eine Bio-Kiste im Abo bekommen, oder? Kann ich nur empfehlen. So isst man wirklich mehr frisches Obst und Gemüse.

Endlich konnten wir auch nach dem Aufbau den Zirkus genießen.

Das Ganze findet im Rahmen unseres Grundschulprojektes statt und in vier Jahren darf ich noch mal dabei sein.

Alles wirklich richtig genial umgesetzt.

Und die Kids haben nach weniger als eine Woche Training halsbrecherische Akrobatik und tolle Unterhaltung geboten.

Einfach mal so.

Genau wie dies.

Oder das. Aber man merkt schon in den Bilder... es geht Richtung Frühling... es wird wärmer. 

Die Sonne traute sich schon öfter raus, aber es lag noch Schnee rum. 

Doch Frühling lag schon in der Luft.

Das musste mit meinen Bros begossen werden - wir haben ein privates Rum-Tasting veranstaltet. 

Der Botucal gehört auf jeden Fall dazu. Nicer Drink, den wir schon lange feiern.

Zigarre ist dann auch mal obligatorisch am Start.

Frühling bedeutet für mich auch wieder öfter in den Wald zu gehen. Nicht nur ich, sondern auch meine Frau, Kids und der Hund lieben das.

Mein neues Radio hatte ich doch schon erwähnt, oder? ich habe mir ein Android-Radio in den Opel gebaut. Nix teures, aber praktisch.

Schon sind wir bei Ostern angelangt. Das war ein wirklich schönes und entspanntes Osterfest mit der ganzen Familie. Lediglich mein ältester Sohn musste arbeiten und hat nicht mitfeiern können.

So wurde dann unsere Tafelwand dekoriert. Meine Frau die Künstlerin hat sich ausgetobt. 

Yeah, die ersten Blüten.

Und neues Vinyl. Ich glaube ich mache nur noch Vinyl Rezensionen. Macht auch mehr Spaß als digital.

Milch als Getränk in meinem Kaffee habe ich nun schon seit der PETA-Aktion eine Absage erteilt. Läuft auch ohne ganz gut.

Ich war auf dem Curse Konzert in der Börse. Hat gerockt.

Sehr gut auch der Stuggi-Dude Simdal. Zieh dir mal die "Rampenlicht" EP rein.

Muso ist auch auf der EP drauf. Netter Dude mit guter Stimme. Gesang kann er besser als Rap - why not.

Ich war im Top Magazin. Ein kleines Portrait wurde von mir gemacht.

Lediglich das Alter stimmt nicht, da hat Nina mich jünger gemacht. Aber schön geschrieben.

Der Knabe an der Scheibe hat sich im Fenster als Spiegelbild gesehen und wollte seinen Konkurrenten vertreiben. Er hackte fast täglich gegen die Scheibe. Crazy Vogel. 

Endlich blühte es. Frühling. Temperaturen nach oben.

Das bedeutete auch "Angrillen".

Und Blumen im Beet.

Lagerfeuer im Garten bis spät in die Nacht.

Die "Madam" bekam viel Arbeit.

Wir schöne Blumen.

Nebenan wird ein neues Haus gebaut, die Fragmente der alten Behausung stehen wie Mahnmale einer vergangenen Zeit, traurig in der Frühlingssonne herum. Morbider Charme. 

Feuer. Kann ich.

Und schon sind wir im April und bewegen uns auf den goldenen Mai zu.

Mit neuen Blog-Projekten. Da kommt die nächsten Tage was.

Mit Spaziergängen in der Sonne.

Mit dem genießen der Schönheit der Natur.

Mit Abenteuer für den Hund.

Mit Entdeckungsreisen.

Mit dem Feststellen der Anderen, wie schön Wuppertal ist/sein kann.
 
Mit viel Eis.

Viel Spielspaß.

Abkühlung.

Einer Wasserratte.

Vielen Partys.

Obstbäume die blühen und die ersten Bienen.

Füße hochlegen.

Lichtspiele bewundern.

Wolkentürme anschauen.

Den richtigen Weg finden.

DIE NEUSTEN FOTOS AUS DEM SMARTPHONE UND DER KAMERA | ATOMLABOR PRIVAT KW 17/18

Hat es dir gefallen, dann teile es gerne mit deinen Freunden und Kollegen.

Keine Kommentare





... and look... Oha, on the other side is a rocket - maybe you jump in?!

Atomlabor Blog ist die tägliche Dosis Netzkultur, Webtrash, Musik, Streetart, Technik, Gadgets und Fashion. Zusammengetragen und aufgeschrieben vom Blogger Jens Christian Mahnke aus Wuppertal.

Copyright © 2007-2019 Atomlabor Blog, All Rights Reserved. | CC BY-NC-SA 3.0 DE | Atomlabor Blog c/o Jens Mahnke - Am Jagdhaus 70 - 42113 Wuppertal - Germany | Mit viel ♡ aus Wuppertal und Wordpress Free

#WERBUNG und Kooperationen werden bei mir natürlich als solche im Beitrag gekennzeichnet.