Billie Eilish - No Time To Die | Live vom The BRIT Awards aus London - Atomlabor Blog | Dein Lifestyle Blog

Billie Eilish - No Time To Die | Live vom The BRIT Awards aus London

Billie Eilish - No Time To Die | Live vom The BRIT Awards aus London

Pop as Pop can be. 007 Titelsong Live 

Billie Eilish, ihr Bruder Finneas, Hans Zimmer und Johnny Marr, der Ex-Gitarrist und Songwriter der Smiths, spielten "No Time To Die", bei den Brit Awards 2020. Wie schon viele Stimmen zu meinem Songvorstellungsbeitrag verraten, polarisiert der Bond Song der jungen Künstlerin ganz außergewöhnlich stark. Viele finden ihn weinerlich, zu sanft, zu feminin für einen Bond. Einige empfinden den Titelsong eher Höhepunktlos - eine musikalische und gesangliche Eruption, wie man sie von alten Bondsongs her kannte, würde fehlen. 

Vielleicht passt sich dieser Song aber auch nur dem Zeitgeist an und dem "neuen" Bond, welcher weniger maskulin und mehr selbstreflektiert und mit Schwächen charakterisiert wird. 

Billie Eilish - No Time To Die | Live vom The BRIT Awards aus London

Listen to “No Time To Die”, the theme song for the 25th James Bond film


Billie Eilish kann und darf man da ja keinen Vorwurf machen, denn es sind andere Menschen die dafür sorgen, dass diese Künstlerin einen Bond-Song umsetzen sollte. Und ich bleibe auch bei meiner Meinung, der Song ist gut und sehr wahrscheinlich zur Story des neuen Films passend. 

Live hat er auch noch eine ganz andere Würze, aber das kannst du dir ja selbst nochmal anschauen.



Fotos/Screenshots ©YouTube
* Beitrag enthält Partnerlink
Billie Eilish - No Time To Die | Live vom The BRIT Awards aus London

Teile den Beitrag gerne mit deinen Freunden und Kollegen.

Supporte mich monatlich mit einem kleinen Beitrag, damit ich auch in Zukunft weitere coole Projekte umsetzen kann. Bloggen benötigt Zeit, Geduld, Recherche und natürlich auch Geld. Da Werbeeinnahmen aktuell immer weniger werden, benötige ich Support von dir als Leser.

Drücke einfach auf das Atomlabor Logo auf der rechten Seite unter [Unterstützen!] und mach´ mit.

Keine Kommentare



... and look... Oha, on the other side is a rocket - maybe you jump in?!

Atomlabor Blog ist die tägliche Dosis Netzkultur, Webtrash, Musik, Streetart, Technik, Gadgets und Fashion. Zusammengetragen und aufgeschrieben vom Blogger Jens Christian Mahnke aus Wuppertal.

Copyright © 2007-2020 Atomlabor Blog, All Rights Reserved. | CC BY-NC-SA 3.0 DE | Atomlabor Blog c/o Jens Mahnke - Am Jagdhaus 70 - 42113 Wuppertal - Germany | Mit viel ♡ aus Wuppertal und Wordpress Free

#WERBUNG und Kooperationen werden bei mir natürlich als solche im Beitrag gekennzeichnet.