teenage engineering x IKEA frekvens Hacks | Erweitere deine Frekvens mit dem 3D Drucker - Atomlabor Blog | Dein Lifestyle Blog

teenage engineering x IKEA frekvens Hacks | Erweitere deine Frekvens mit dem 3D Drucker

teenage engineering x IKEA frekvens Hacks | Erweitere deine Frekvens mit dem 3D Drucker Frekvens Hacks | IKEA Hacks 

Eine sehr innovative Lösung, zusätzlich noch einen Mehrwert in die aktuelle teenage engineering x IKEA Produkte zu packen, kommt von teenage engineering. Die Skandinavier hacken sich selbst bzw. die IKEA Kooperation, in dem sie 3D Prints als Upgrade zu ihren Produkten anbieten. Natürlich kostenlos und jeder der im Besitze eines 3D Drucker ist oder Zugriff darauf hat, kann sich die "STL" Files inklusive Anleitung von der TE-Page herunterladen. 

to all of you that bought a3D-printer but don't know what to print– we give you IKEA frekvens hacks.

Wie wäre es also mit einem klassischen Boom-Box-Design oder Standfüße, Rollen und Kaffeebecher-Halter an der Box? Crazy und gut. Ich liebe die Jungs und Mädels aus Schweden, für diese lustigen Ideen.

Aber auch ganz profane Ideen, wie Wandhalter, sind dabei und bieten einen echten Mehrwert. Wer jetzt nicht direkt Zugriff auf einen 3D Drucker hat, der kann ja mal schauen ob es in der Nähe ein Makerspace / FabLab gibt. Dort kann man in der Regel seine Projekte für einen Verbrauch- und Unkostenbeitrag umsetzen. 

Fotos ©2020 teenage engineering
teenage engineering x IKEA frekvens Hacks | Erweitere deine Frekvens mit dem 3D Drucker

Teile den Beitrag gerne mit deinen Freunden und Kollegen.

Supporte mich monatlich mit einem kleinen Beitrag, damit ich auch in Zukunft weitere coole Projekte umsetzen kann. Bloggen benötigt Zeit, Geduld, Recherche und natürlich auch Geld. Da Werbeeinnahmen aktuell immer weniger werden, benötige ich Support von dir als Leser.

Drücke einfach auf das Atomlabor Logo auf der rechten Seite unter [Unterstützen!] und mach´ mit.

Keine Kommentare