Release Friday | Sampa The Great - Metronomy - Trettmann | Im Full Album Stream - Atomlabor Blog | Dein Lifestyle Blog

Release Friday | Sampa The Great - Metronomy - Trettmann | Im Full Album Stream

Der Release Friday im Atomlabor Blog bringt dir die neuste Musik als Full Album Stream. Heute mit Sampa the Great, Metronomy, Trettmann.

Whooohooo... Freitag und neue Musik im Orbit.

Freitags ist bekanntlich Release-Day. Viele Label droppen dann die neuen Alben ihrer Künstler und man kann streamen, shoppen, was das Zeug hält. Aktuell bemerkenswerte Alben habe ich hier im Beitrag vermerkt. Fangen wir mit einem Highlight an, welches ich schon im folgenden Blogbeitrag behandelt (klick auf den Button) habe.

Sampa the Great mit The Return          




Metronomy
Als weiteres Album am Freitag den 13. kommt von Metronomy das Album Forever heraus.
Das sechste Album der Briten ist also ab heute im Handel. Seit Jahren sind Metronomy für ihren Mix aus esoterischem Pop, verdrehtem Funk und Club-Sounds bekannt.

Bandleader Joseph Mount bezieht sich dabei auf ganz unterschiedliche Inspirationsquellen, wie er berichtet: Vor allem habe er mit dem Album das Gefühl reproduzieren wollen, Radio zu hören– wo Hits aus ganz verschiedenen stilistischen Ecken endlos aufeinander folgen, und sie alle darauf abzielen, die Laune der ZuhörerInnen zu heben. Auch der Umzug aus dem hektischen Paris ins ländliche England, wo Mount inzwischen auf einem Hügel lebt, sei ein wichtiger Einfluss gewesen: Daher die Ruhe und Ausgeglichenheit, die die neuen Kompositionen ebenfalls auszeichnen. Man hört quasi, wie zufrieden er momentan mit seinem Leben ist.

Der Albumtitel "Metronomy Forever" sei dabei zugleich als Blick in die Zukunft und als Rückblick gemeint: Wie ein Januskopf, Anfang und Ende zugleich, dem Untergang geweiht und doch unsterblich. Ein bisschen wie das alte Lied von "Asche zu Asche/Staub zu Staub" also – kennt man ja.

What happens is when you’re making music and you enter a world where you have achieved some sort of celebrity no matter how large or small you start to think about yourself in terms of legacy and what you’re going to leave behind“, so der Kommentar von Mount. „And then you realise that’s limited to the interest people have in you. In the end I feel completely comfortable with it. The less importance you place in any art the more interesting it can become in a way… I’m making music, I’m going to do some concerts, I need to feed my children





Trettmann
Last but not least hat Trettmann sein gleichnamiges Album heute veröffentlicht. Nicht direkt mein Ding, aber ich weiss, viele von Euch werden es feiern. 


Release Friday | Sampa The Great - Metronomy - Trettmann | Im Full Album Stream

Hat es dir gefallen, dann teile es gerne mit deinen Freunden und Kollegen.

Unterstütze mich mit einem kleinen Beitrag, damit ich auch in Zukunft noch den Blog als Beruf ausüben kann. Bloggen benötigt Zeit, Geduld, Recherche und natürlich auch Geld. Da Werbeeinnahmen aktuell immer weniger werden, benötige ich Unterstützung von dir als Leser. Drücke einfach auf [Atomlabor unterstützen] und mach´ mit. Werde Mitglied im Atomlabor mit Steady. Kleiner Beitrag, große Unterstützung. Thx.

Keine Kommentare



... and look... Oha, on the other side is a rocket - maybe you jump in?!

Atomlabor Blog ist die tägliche Dosis Netzkultur, Webtrash, Musik, Streetart, Technik, Gadgets und Fashion. Zusammengetragen und aufgeschrieben vom Blogger Jens Christian Mahnke aus Wuppertal.

Copyright © 2007-2019 Atomlabor Blog, All Rights Reserved. | CC BY-NC-SA 3.0 DE | Atomlabor Blog c/o Jens Mahnke - Am Jagdhaus 70 - 42113 Wuppertal - Germany | Mit viel ♡ aus Wuppertal und Wordpress Free

#WERBUNG und Kooperationen werden bei mir natürlich als solche im Beitrag gekennzeichnet.