Banksy 'Shredding the Girl and Balloon' | The Director’s Cut - Atomlabor Blog | Dein Lifestyle Blog

Banksy 'Shredding the Girl and Balloon' | The Director’s Cut

Banksy 'Shredding the Girl and Balloon' | The Director’s Cut

Halb geschreddert ist auch daneben. 

Nachdem unser Lieblings-StreetArt-Künstler Banksy schon seine Sicht der letzten geilen Aktion veröffentlichte, folgt nun der Director´s Cut. Dieser hat es in sich, denn Banksy gibt bekannt, dass diese Aktion so nicht komplett durchgeführt wurde bzw. das Schreddern bis zum bitteren Ende erfolgen sollte. Mit anderen Worten, der Schredder hat seine Dienste nicht beendet. Im Video sehen wir Banksy oder einer seiner "Mitarbeiter", wie direkt nach dem Hammerschlag der Auktion, eine Fernbedienung gedrückt wurde um den geheimen Mechanismus im Rahmen des Kunstwerks auszulösen. 

Love is in the Bin

Lustig wäre es ja schon gewesen, wenn die Leinwand komplett in Streifen auf den heiligen Boden Sotheby's gefallen wäre, dann hätte die geheime europäische Höchtbieterin sicher nicht das Kunstwerk abgenommen. In diesem Fall ging die Kritik am Kunsthandel dann doch eher nach hinten los, denn das Werk "Girl With The Balloon" ist mit der Halbschredderung zu einem neuen Kunstwerk herangewachsen. Nun ja, unterhaltsam war diese Aktion trotzdem und hat einen nachhaltigen Eindruck hinterlassen. 

Hier kommt der Director´s Cut.





Fotos / Screenshot via Banksyfilms 
Banksy 'Shredding the Girl and Balloon' | The Director’s Cut

Hat es dir gefallen, dann teile es gerne mit deinen Freunden und Kollegen.

Keine Kommentare



... and look... Oha, on the other side is a rocket - maybe you jump in?!

Atomlabor Blog ist die tägliche Dosis Netzkultur, Webtrash, Musik, Streetart, Technik, Gadgets und Fashion. Zusammengetragen und aufgeschrieben vom Blogger Jens Christian Mahnke aus Wuppertal.

Copyright © 2007-2019 Atomlabor Blog, All Rights Reserved. | CC BY-NC-SA 3.0 DE | Atomlabor Blog c/o Jens Mahnke - Am Jagdhaus 70 - 42113 Wuppertal - Germany | Mit viel ♡ aus Wuppertal und Wordpress Free

#WERBUNG und Kooperationen werden bei mir natürlich als solche im Beitrag gekennzeichnet.