EVIDENCE - Weather Or Not | Full Album Stream - Atomlabor Blog | Dein Lifestyle Blog

EVIDENCE - Weather Or Not | Full Album Stream

EVIDENCE - Weather Or Not | Full Album Stream

Oha, da lag ja noch was grandioses in meinem Postfach. 

Erst kürzlich habe ich dir ja das neue Musikvideo von Evidence vorgestellt, welches er zusammen mit Premo umsetze. Meine Kernaussage zu DJ Premier kennst du ja, aber das schmälert weder das grandiose Sample auf der Auskopplung, noch die Arbeit des Dilated Peoples Member aus der Rhymesayers Crew. Das Album ist jetzt endlich draußen (seit dem 26.01.) und kann nun gestreamed werden bis der Arzt kommt. Aber netter wäre natürlich ein Kauf, denn dann stellen wir sicher, dass auch in Zukunft genug von Evidence folgen wird. Ein wirklich famoses Rap-Album.

Foto © Stephen Vanasco
Ich zitiere mich nun noch mal selber:
Auf "Weather Or Not" treffen dabei clevere Wortspiele auf gut abgehangene Beats. Erneut beweist Evidence dadurch seine Gabe, persönliche Momente und introspektive Erlebnisse in den Texten zu verarbeiten, wenn er etwa die Mehrdeutigkeit des Wortes Liebe und die Möglichkeiten zu dessen Machtmissbrauch seziert oder davon berichtet, wie sein kleiner Sohn indirekt die Krebserkrankung der eigenen Mutter entdeckte und ihr somit das Leben rettete.




Die Beats sind wirklich unheimlich fett und der Flow wie man es von Evidence gewohnt ist. Auffällig: Auch wie beim letzten MC Eiht Album setzt man auf guten 90er Boom Bap und Gangster Boogie Sound. Das passt jetzt vielleicht nicht direkt zu Evidence reflektierten Texten, aber das muss man eh ein wenig differenzierter betrachten.





Clevere Wortspiele treffen hier auf gut abgehangene Beats. 

Erneut beweist Evidence so seine Gabe, persönliche Momente und introspektive Erlebnisse in den Texten zu verarbeiten. So schwebt man locker auch über schwerere Texte und kann sich vom Beat treiben lassen. Kein Song des Albums ist fade oder hinterläßt eine Eintönigkeit im musikalischen Kontext. 




TRACKLIST

01. The Factory (prod. by Twiz The Beat Pro)
02. Throw It All Away (produced by Alchemist)
03. Powder Cocaine feat. Slug & Catero (produced by Alchemist)
04. Jim Dean (produced by Nottz)
05. Weather or Not (produced by Babu)
06. Moving Too Fast feat. Catero (produced by Evidence)
07. Runners feat. Defari (produced by Evidence)
08. Bad Publicity feat. Krondon (produced by Nottz)
09. Rain Drops (produced by Twiz The Beat Pro)
10. Sell Me This Pen feat. Alchemist & Mach Hommy (produced by Alchemist)
11. Love Is A Funny Thing feat. Styles P, Rapsody & Khrysis (produced by Alchemist)
12. 10,000 Hours (produced by DJ Premier)
13. What I Need (produced by Evidence)
14. To Make A Long Story Longer feat. Jonwayne (produced by Sam I Yam)
15. Wonderful World feat. Rakaa (produced by Budgie)
16. By My Side Too (produced by Budgie)

GENRE: HipHop
RELEASE DATE: 26.01.2018
LABEL: Rhymesayers Entertainment
VETRIEB: ADA / Warner
FORMAT: Digital, CD, Vinyl



WEBSITES
EVIDENCE - Weather Or Not | Full Album Stream

Hat es dir gefallen, dann teile es gerne mit deinen Freunden und Kollegen.

Keine Kommentare





... and look... Oha, on the other side is a rocket - maybe you jump in?!

Atomlabor Blog ist die tägliche Dosis Netzkultur, Webtrash, Musik, Streetart, Technik, Gadgets und Fashion. Zusammengetragen und aufgeschrieben vom Blogger Jens Christian Mahnke aus Wuppertal.

Copyright © 2007-2019 Atomlabor Blog, All Rights Reserved. | CC BY-NC-SA 3.0 DE | Atomlabor Blog c/o Jens Mahnke - Am Jagdhaus 70 - 42113 Wuppertal - Germany | Mit viel ♡ aus Wuppertal und Wordpress Free

#WERBUNG und Kooperationen werden bei mir natürlich als solche im Beitrag gekennzeichnet.