Gripface Murals | Plakative StreetArt aus Spanien - Atomlabor Blog | Dein Lifestyle Blog

Gripface Murals | Plakative StreetArt aus Spanien

Gripface Murals | Plakative StreetArt aus Spanien

Die wunderbare, faszinierende Wandmalereien des spanischen Künstlers Gripface.

Eine Auswahl der schönsten Streetart-Kreationen von Grip Face, einem spanischen StreetArt-Künstler, der uns in eine konzeptuelle und ultrakolorierte Welt voller seltsamer Figuren und pastellenen Farben führt. Höchst plakativ und ansehnlich, was man in seinem Portfolio oder seinem Instagram-Konto entdecken kann. Es wirkt wie eine als Mural an die Wand gebracht Welt zwischen Beatles-Grafiken und Monty Python. So ist der Spagat zwischen Straßenkunst unn Pop-Art gegeben. Plakative Farben und Formen, mit denen schon in den sechziger Jahren z.B. von Andy Warhol oder Roy Lichtenstein als Gestaltungselemente gearbeitet wurde, finden sich in Grip Face Werken wieder. 


Die Figuren von Grip Face beschwören dabei die primitive Beziehung des Individuums zur Kunst herauf: Induktion zu einem inneren Leben, dass als Offenbarung gedacht wird, als eine Vorahnung. Wie surreal und kryptisch. In der urbanen Kunst gibt es so eine subversive Energie, die nicht zur politischen Sphäre gehört sondern die Innere Welt mit der Realen verbindet. Betrachtet man seine Werke in der jeweiligen Umgebung, so lösen sie unterschiedliche Emotionen aus. Verspielt bis abstoßend/unangenehm, zum Schmunzeln oder einfach nur zum Nachdenken anregen. Der Betrachter findent grundsätzlich schnell Zugang zu diesen Murals. 


Die urbane Kunst von Grip Face führt diese Präventionsmaßnahmen durch und schafft eine Perspektive, die die Straßen der Städte erneuert.

Abstrakt? Ja. Mit Hintersinn? Ja. Lässt man sich also auf die Welt von Grip Face ein, so entdeckt man ein neues Universum, welches auf dem bekannten, alten, aufgebaut wurde. Hingucker - durch und durch.



gripface.com

© Grip Face
via ufunk
 Gripface Murals | Plakative StreetArt aus Spanien

Teile den Beitrag gerne mit deinen Freunden und Kollegen.

Supporte mich monatlich mit einem kleinen Beitrag, damit ich auch in Zukunft weitere coole Projekte umsetzen kann.


Drücke einfach auf das Steady Logo auf der rechten Seitenleiste und mach´ mit. Ich erkläre dir, wie und warum du mich unterstützen kannst. Thx.

Keine Kommentare