HBO Intro - Behind the Scenes | Back in Time mit einem Killer Setbau - Atomlabor Blog | Dein Lifestyle Blog

HBO Intro - Behind the Scenes | Back in Time mit einem Killer Setbau

HBO Intro - Behind the Scenes | Back in Time mit einem Killer Setbau
Es ist doch immer wieder schön, wenn man virtuell die Zeit zurückdrehen kann und sich Dinge aus der Vergangenheit anschaut. 

Ein wunderschönes Beispiel für genialen Setbau hat der Sender HBO 1983 für sein Intro gebaut. Eine komplette Stadt wurde liebevoll im Modellbau umgesetzt und zum Leben erweckt. HBO, kennst du u.a. von "Sex and the City", "Sopranos" oder natürlich "Game of Thrones". Home Box Office, so der ausgeschriebene Name der Abkürzung, ist ein amerikanischer Fernsehprogrammanbieter mit Sitz in New York City. Gegründet wurde das Unternehmen, welches im Besitz von Time Warner bzw. WarnerMedia ist, 1972. Es gilt wirtschaftlich, technisch und künstlerisch als Pionier des Kabelfernsehens und war in den 2000ern gerade in Serienformaten künstlerisch führend. 

Mit der Serie "Game of Thrones" hat HBO 2007 begonnen, nachdem man die Romanrechte gekauft hatte. Am 17. April 2011 wurde die erste Folge der Serie dann auf HBO gezeigt. Der Sender ist quasi das Hollywood für Private TV-Sender und wenn man sich das Intro von 1983 anschaut, dann wundert es kaum. 

This was shown between features in 1983 on how they made the HBO Starship in Space logo sequence. Very cool.

Kreative Köpfe dahinter. Mit solche tollen Intros sind wir dann erst ab Anfang der 90er von MTV Europe verwöhnt worden.

Back in Time mit HBO.

HBO Intro - Behind the Scenes | Back in Time mit einem Killer Setbau

Teile den Beitrag gerne mit deinen Freunden und Kollegen.

Supporte mich monatlich mit einem kleinen Beitrag, damit ich auch in Zukunft weitere coole Projekte umsetzen kann.


Drücke einfach auf das Steady Logo auf der rechten Seitenleiste und mach´ mit. Ich erkläre dir, wie und warum du mich unterstützen kannst. Thx.

Keine Kommentare