Vibram FiveFingers sind wirklich cool | Barfuß oder Lackschuh ein Closer Look - Atomlabor Blog | Dein Lifestyle Blog

Vibram FiveFingers sind wirklich cool | Barfuß oder Lackschuh ein Closer Look

Vibram FiveFingers sind wirklich cool | Barfuß oder Lackschuh ein Closer Look
Ja, ich wollte es endlich wissen - was ist dran an den FiveFingers?

Leute die diese Schuhe tragen, schwören darauf und mit den Furoshiki von Vibram, habe ich mich ja schon ganz gut auf die Barfußschuhe einstellen können. Die Furoshiki avancierten über die Jahre wirklich zu meinen liebsten Freizeitschuhen und aktuell habe ich die VIBRAM® FiveFingers® CVT HEMP regelmäßig an meinen Füßen. Ja, das absolut natürlichste für die Füße, ist der Barfußgang. 

Sonst trage ich klassische Sneaker im Alltag, ab und zu auch meine Docs und Outdoor Sneaker von Columbia - aber wenn ich zu Hause rumlaufe, dann entweder barfuß oder halt mit Vibrams. Ich gebe zu, sowohl die Furoshiki, also auch die FiveFingers, sehen auf den ersten Blick gewöhnungsbedürftig aus - ich erinnere daran, dass wir das auch bei den Yeezys sagten und dann waren auf einmal wieder dicke Sohlen in Mode. Sogenannte Dad-Sneaker bestimmten bis jetzt den aktuellen Lifestyle. 

Nun geht es genau um das Gegenteil, nämlich um dünne, aber auch schützende Sohlen und das ultimative Barfuß-Feeling. Vibram hat den Klassiker, die FiveFingers, also die Handschuhe für deine Füße, schon sehr lange im Programm und ist darauf spezialisiert, dass diese Schuhe den härtesten Gegebenheiten standhalten. Gemacht um zu laufen - ein echtes Trainingstool. Da ich ja eh wieder mit dem Joggen loslegen möchte, genaus das Richtige. 

The Natural Training Tool 

FiveFingers, meint genau das, was es ist - für jeden Zeh gibt es eine Ummantelung, einen Schutz - auf den ersten Blick wie Hobbit-Füße, denn wir haben uns den Blick auf geschlossenes Schuhwerk mit weggesperrten Zehen in unserer Sozialisation anerzogen. Ich versuchte also in die CVT Hemp reinzuschlüpfen aber musste erstmal ordentlich schwitzen, denn meine Zehen sind echt verkümmrt - man pflegt seine Zehen und Füße irgendwie nicht so wie seine Hände und das wurde mir schlagartig bewusst. Der kleine Zeh liegt nahezu verkümmert und gebogen am Anderen und wollte auch nicht so recht in seine Zehenkammer. Mit meinen Händen musste ich ordentlich nachhelfen und den Zeh in seine Position drücken und drehen - OMG, irgendwie erschreckend - aber das kommt halt auch davon, wenn man über Jahre mal enge, mal weite Schuhe trägt, wo die Zehen nur mittelmäßig Bewegung haben.

Denken wir mal an Handschuhe, was ist cooler:
Der Fäustling oder der Finger-Handschuh? Interessant, bei Schuhen ist es umgekehrt. Nun, brechen wir mal mit diesen Konventionen und nach einer Weile des Tragens und Testens, rutschen meine Zehen auch lockerer in ihre FiveFingers Position. Zehenschuhe irgendwie crazy und doch so angenehm. 

This casual minimalist shoe offers nature lovers a breathable, sustainable slip-on shoe with a true barefoot feel. Made from a hemp / poly blend and designed to slip on as a shoe or fold back as a clog, the CVT Hemp is both durable and comfortable.

Das Tragegefühl ist übrigens richtig geil - nach einer kurzen Eingewöhnung, merkt man nicht mehr das man überhaupt Schuhe trägt. Interessant, dabei, meine Füße und die Muskulatur ist ja schon trainiert, was Barfuß-Schuhe anbelangt - im Schuhkarton ist eine Trageanleitung und Einweisung zum Eingewöhnen, abgebildet. Meine Bänder, Sehnen und die Muskulatur, kommen aber sehr gut auf Anhieb mit dem flachen Gehen und der neuen Flexibilität im Alltag zurecht. Vibram spricht von gut 13 Wochen Eingewöhnungszeit - kein Ding, benötige ich scheinbar überhaupt nicht.

Beim Barfußlaufen ändert sich vieles.
Doch der Vorschlag sich an den beigepackten Übungsplan zum Tragen der Schuhe zu halten, ist nicht verkehrt, da Barfußschuhe nun mal nichts für jeden sind. Muskelschmerzen in der Gewöhnungsphase können auftreten, da man die Füße ganz anders, ganz natürlich belastet - dann macht man ein paar Tage Pause. Wie gesagt, ich kenne das Problem nicht, aber es sei angemerkt - gerade wenn man über Jahre festes Schuhwerk oder gar höhere Absätze getragen hat. 

Den Übungsplan zu den FiveFingers stelle ich hier mal kurz vor.


Woche 1-2
Zieh die Vibram FiveFingers täglich immer für eine kurze Zeit an - kurze Spaziergänge, im Haus, im Büro.

Woche 3-4
Trainiere jeden zweiten Tag und führe 10% deines normalen Trainingspensums durch - wenn du also normalerweise gute 10km am Tag läufst, dann trage dabei für 1 km die Vibrams. 

Woche 5-12
Steigere dein Tragepensum jede Woche um gute 10%. 

Woche 13 und darüber hinaus
Jetzt kannst du dein normales Training mit den FiveFingers nach Belieben steigern. Mach es schrittweise und achte auf deinen Körper.

Der VIBRAM® FiveFingers® CVT HEMP ist ein Sommerschuh für den Alltag.

Dabei ist der Zehenschuh CVT Hemp die ideale Wahl für den FiveFingers-Liebhaber, der das Barfußgefühl auch im entspannten Zustand genießen möchte, denn es gbt natürlich auch die Profivarianten für sportlich sehr aktive Menschen. Das perforierte Obermaterial aus weichem Stoff (eine Mischung aus Hanf und Poly Blend) ist atmungsaktiv und besitzt einen elastischen Einsatz für sicheren Halt. Komplett aus Stoff gefertigt, fühlt sich der Vibram CVT Hemp sanft und angenehm am Fuß an und bietet guten Gripp (dank XS-Trek) mit der bewährten Vibram Sohle, welche strapazierfähig ohne Ende ist und doch nur 6,5mm dünn (VI-Lite). Natürlich ist der Schuh wieder waschbar bei 30°C (Waschmaschine) und gehört natürlich nicht in den Trockner. Die Innensole besteht aus 2mm EVA und einem Anti-Microbial Sockliner.

Vibram FiveFingers sind wirklich cool | Barfuß oder Lackschuh ein Closer Look

Teile den Beitrag gerne mit deinen Freunden und Kollegen.

Supporte mich monatlich mit einem kleinen Beitrag, damit ich auch in Zukunft weitere coole Projekte umsetzen kann.


Drücke einfach auf das Steady Logo auf der rechten Seitenleiste und mach´ mit. Ich erkläre dir, wie und warum du mich unterstützen kannst. Thx.

Keine Kommentare