Wallace & Gromit: The Big Fix Up | Ein neues Augmented-Reality Spiel kommt im Herbst auf den Markt - Atomlabor Blog | Dein Lifestyle Blog

Wallace & Gromit: The Big Fix Up | Ein neues Augmented-Reality Spiel kommt im Herbst auf den Markt

The Big Fix Up 

Erst neulich haben wir mit dem Beamer ein kleines Outdoor-Cinema an der Hauswand gehabt und uns "Shaun das Schaf – UFO-Alarm" angeschaut. Die Kids und wir Erwachsenen hatten echt Spaß an dem Film - Farmageddon (kleiner Filmtipp von mir). Mark Burton schrieb übrigens das Drehbuch zum Film und hatte zuvor schon Wallace & Gromit – Auf der Jagd nach dem Riesenkaninchen geschrieben. Ja, diese Aardman Filme verfolgen mich schon das halbe Leben, denn Wallace & Gromit sind einfach Kult. 

So ist es auch kein Wunder, dass die beiden Protagonosten schon in einigen Spielen vermarktet wurden, wie das Point and Click Adventure "Wallace & Gromit’s Grand Adventures". Doch im Gegensatz zum damaligen Spiel, wird man nun als Spieler selbst mit einbezogen und zwar durch Augmented-Reality. Es geht dabei allerdings nicht, wie zum Beispiel bei Pokemon Go oder Ingress, nach draußen - aber die eigenen vier Wände werden zur Spielumgebung.

Combining the latest in augmented and mixed reality, Wallace & Gromit: The Big Fix Up, is an all new epic adventure where users will be able to experience and interact with the story as it unfolds over time.Later this year, join Wallace and his faithful hound as their latest business venture, Spick & Spanners, takes on the contract of a lifetime: to ‘Fix Up’ Bristol. Fans will be invited to download a free app and play along at home, as an employee, and for the first time ever, be able to step directly into the world of Wallace & Gromit.



Im Mittelpunkt des Spiels stehen natürlich der käseliebende Erfinder und sein treuer Beagle-Begleiter. Die beiden Serienunternehmer haben ein neues Unternehmen namens "Spick & Spanners." gegründet.
Als Spieler ist es deine Aufgabe, ihnen als Angestellter des neuen Unternehmens dabei zu helfen, die Stadt Bristol "in Ordnung zu bringen". Langjährige Aardman-Fans werden alles über die Bedeutung von Bristol für Wallace und Gromit wissen, es ist die Stadt, die das Studio sein Zuhause nennt.

Aardman plant, die Geschichte, die sich im Laufe der Zeit entfalten wird, mithilfe von computergenerierten Animationen, Telefongesprächen mit den jeweiligen Charakteren, Comicstrips, aufzupeppen. Das klingt alles recht interessant und man kann scheinbar richtig in die Welt der Beiden abtauchen und interaktiv dabei sein. 

Wallace und Gromit: The Big Fix Up wird voraussichtlich im Herbst 2020 in Großbritannien herauskommen, eine weltweite Markteinführung soll zu einem späteren Zeitpunkt folgen. Man kann sich netterweise auf der Webseite des Spiels registrieren und erhält dann Newsletter-Updates. Ich bin jetzt nicht der größte Gamer, aber die Beiden interessieren mich schon. Einfach Kult.

thebigfixup.co.uk

Titelbild © Aardman Animations/W&G Ltd. & © Fictioneers Ltd. 2020.
Wallace & Gromit: The Big Fix Up | Ein neues Augmented-Reality Spiel kommt im Herbst auf den Markt

Teile den Beitrag gerne mit deinen Freunden und Kollegen.

Supporte mich monatlich mit einem kleinen Beitrag, damit ich auch in Zukunft weitere coole Projekte umsetzen kann. Bloggen benötigt Zeit, Geduld, Recherche und natürlich auch Geld. Da Werbeeinnahmen aktuell immer weniger werden, benötige ich Support von dir als Leser.

Drücke einfach auf das Atomlabor Logo auf der rechten Seite unter [Unterstützen!] und mach´ mit.

Keine Kommentare