REBUILT FROM MEMORIES | Instagram Bilder ermöglichen den Blick in ein kollektives Gedächtnis per Fotogrammetrie - Atomlabor Blog | Dein Lifestyle Blog

REBUILT FROM MEMORIES | Instagram Bilder ermöglichen den Blick in ein kollektives Gedächtnis per Fotogrammetrie

REBUILT FROM MEMORIES – our new project gives you a view into the collective memory of Aleppo before the war: The cultural life at destroyed historical sites reconstructed from instagram pictures. In 360° videos and VR you can revisit the Great Mosque, the Citadel of Aleppo and the Souk Saqatiya.

Mit Virtual Reality und KI, drei zerstörte historischen Orte in Aleppo besuchen können. 

Ich überlege gerade, woher ich diese Art der Kunst kenne? Von Florian Lonicer, der aus Fotos Gemälde macht... oder war es doch das Overlay aus hunderten von Instagrambildern, von verschiedenen Menschen, um Gebäude als kollektives Gedächtnis Projekt darzustellen (mir fällt gerade der Name der Künstlerin nicht ein). Egal, auf jeden Fall ist dieses Projekt höchst interessant und geht einen Schritt weiter, als die Kunstprojekte, welche ich gerade in Erinnerung habe. Diesmal wird es Bewegtbild und rekonstruiert zerstörtes Kulturgut.

Mit "Rebuilt From Memories" rekonstruieren ARTHELPS und Jung von Matt das Leben in Aleppo vor dem Krieg. Ein Virtual Reality Projekt, bei dem die 3D Umgebungen per Fotogrammetrie aus Instagram Bildern generiert werden. Also historische Orte, virtuell wieder hergestellt, um sie für die Nachwelt "begehbar", "erlebbar" zu machen. 



In einzigartiges Experiment, das für den Innovation-Award der inzwischen abgesagten SXSW nominiert ist, bei dem zerstörte Orte in Syrien in Virtual Reality per VR-Brille oder Smartphone wieder besucht werden können. Die 360°-Ansichten werden direkt aus den Erinnerungen der Menschen errichtet – Fotos,  gespeichert im größten Archiv unserer Zeit: auf Instagram.

REBUILT FROM MEMORIES – our new project gives you a view into the collective memory of Aleppo before the war: The cultural life at destroyed historical sites reconstructed from instagram pictures. In 360° videos and VR you can revisit the Great Mosque, the Citadel of Aleppo and the Souk Saqatiya.

Hier wurden Bilder von drei historischen Orten in Aleppo gesucht, die in der Zeit vor dem Krieg gepostet wurden. Eine Software hat die Fotos per Geotag in drei Sprachen auf Instagram gesammelt, mittels Deep-Learning sortiert und für Fotogrammetrie aufbereitet.



In Zusammenarbeit mit Exozet wurden die Datensätze zu 3D-Welten aufgebaut. Fotogrammetrie generiert dabei automatisiert aus großen Datensätzen zweidimensionaler Bilder dreidimensionale Welten für Virtual Reality und macht sie begehbar. 

Instagram lieferte uns ungewöhnliche Perspektiven und emotionale Momente. Der Schlüssel, um nicht nur Gebäude wieder zu errichten, sondern Leben, Emotion und Atmosphäre – ein Blick in ein kollektives Gedächtnis.
sagt Rico Noël

Creative Director bei Jung von Matt, die als erste deutsche Agentur in Austin bei der SXSW Konferenz vertreten ist. 


ARTHELPS zeigt mit "Rebuilt From Memories", wie der kunstvolle Umgang mit relevanten gesellschaftlichen Themen Menschen erreicht und zum Nachdenken bringen kann. 

Moderne Technologien und digitale Lösungen können dabei helfen, die Gesellschaft und die Geschichte zu bewahren und neu zu erzählen. Wir wollen die Erinnerungzurückbringen – um die Zukunft zu gestalten.
,so Tom Lupo, Gründer von ARTHELPS


Aus meiner Sicht ein sinnvoller Einsatz moderner Technik um Vergangenes erlebbar zu machen und für die Nachwelt zu sichern. Dass Krieg(e) für die Menschheit unsäglich ist/sind, steht außer Frage. Das Unmengen an zerstörtem Kulturgut, neben kollateralen Schäden, zu verzeichnen sind, ist Fakt. Beides ist auf seine Art sehr schlimm und anzuprangern. 

Help Syria with your donation to: 
BANK: BW | Bank 
ACCOUNT: 2822365 
BANK CODE: 60050101 
IBAN: DE81600501010002822365 
BIC/SWIFT 
CODE: SOLADEST600



Hier kann man sich das VR-Erlebnis angucken. Beeindruckend. 


REBUILT FROM MEMORIES  | Instagram Bilder ermöglichen den Blick in ein kollektives Gedächtnis per Fotogrammetrie

Teile den Beitrag gerne mit deinen Freunden und Kollegen.

Supporte mich monatlich mit einem kleinen Beitrag, damit ich auch in Zukunft weitere coole Projekte umsetzen kann.


Drücke einfach auf das Steady Logo auf der rechten Seitenleiste und mach´ mit. Ich erkläre dir, wie und warum du mich unterstützen kannst. Thx.

Keine Kommentare