Der Oscar Kurzfilm Gewinner 'Hair Love' im Stream | HAIR LOVE Wins Academy Award for Best Animated Short Film - Atomlabor Blog | Dein Lifestyle Blog

Der Oscar Kurzfilm Gewinner 'Hair Love' im Stream | HAIR LOVE Wins Academy Award for Best Animated Short Film

Hair Love, an Oscar-winning animated short film from Matthew A. Cherry, tells the heartfelt story of an African American father learning to do his daughter’s hair for the first time.

Hair Love, Sony Animation Oscar Gewinner Film

Hair Love gewann den Preis für den besten animierten Kurzfilm und das zu Recht. Der liebevoll animierte 6-Minüter erinnert uns wieder daran, was wirklich richtig und wichtig ist. Kein Wunder also, dass der Film die Jury überzeugen konnte. 

Hair Love, an Oscar-winning animated short film from Matthew A. Cherry, tells the heartfelt story of an African American father learning to do his daughter’s hair for the first time.

Das Projekt ist eine Zusammenarbeit mit Sony Pictures Animation, welches als Kickstarter-Kampagne 2017 mit einem Spendenziel von 75000 US-Dollar gestartet wurde. Viele Baker wurden für das Projekt gefunden und so erreichte die Kampagne fast 300000 Dollar. Das führte dazu, dass es die höchstfinanzierte Kurzfilmkampagne in der Geschichte von Kickstarter wurde.

Zum Film gibt es auch das passende Bildband, welcher am 14. Mai 2019 von Kokila Books/Penguin Random House veröffentlicht und ein Bestseller der New York Times wurde. Hut ab. Film ab. 





Titelbild © YouTube | Sony Pictures Animation  
Der Beitrag enthält einen Partnerlink - Kaufst du das Buch über diesen Link, zahlst du nicht drauf, aber ich bekomme eine kleine Provision. Danke. 
Der Oscar Kurzfilm Gewinner 'Hair Love' im Stream | HAIR LOVE Wins Academy Award for Best Animated Short Film

Teile den Beitrag gerne mit deinen Freunden und Kollegen.

Supporte mich monatlich mit einem kleinen Beitrag, damit ich auch in Zukunft weitere coole Projekte umsetzen kann. Bloggen benötigt Zeit, Geduld, Recherche und natürlich auch Geld. Da Werbeeinnahmen aktuell immer weniger werden, benötige ich Support von dir als Leser.

Drücke einfach auf das Atomlabor Logo auf der rechten Seite unter [Unterstützen!] und mach´ mit.

Keine Kommentare