Bad Name | Das Gang Starr Musikvideo vom neuen Album 'One Of The Best Yet' ist online - Atomlabor Blog | Dein Lifestyle Blog

Bad Name | Das Gang Starr Musikvideo vom neuen Album 'One Of The Best Yet' ist online

Letzte Woche erschien mit "One Of The Best Yet" das erste Album des legendären Brooklyner Hip-Hop-Duos Gang Starr nach 16 Jahren.

Letzte Woche erschien mit "One Of The Best Yet" das erste Album des legendären Brooklyner Hip-Hop-Duos Gang Starr nach 16 Jahren. 

Ich habe mich da bisher ganz schön zurückgehalten - warum? Nun, du kennst mich... ich bin noch Oldschool und tue mich oft mit der neuen Strömung des HipHop schwer. Dann wurde ein neues Gang Starr Album angekündigt und in meinem Kopf war "...geht nicht, Guru ist gestorben, Premo will wohl den SellOut". Das passte einfach nicht. Doch nach dem Anhören der Promo war klar, es passt, und zwar aufgrund der Tatsache, dass man gar nicht vorhatte Gang Starr auf eine neue Art des HipHop zu bringen, sondern die Wurzeln beibehielt. Die Ursache für die Ausrichtung bzw. Anlehnung an den alten Sound war schnell gefunden: Premo hat unveröffentlichtes Material von Guru benutzt und daraus eine Reminiszenz erster Güte gebaut.  

Eine Woche später.

Während am Times Square und an anderen Orten der Welt Gang-Starr-Billboards aufleuchteten, schoss "One Of The Best Yet" als zweit meist gestreamtes Hip-Hop-Album der Woche in die Charts - direkt nach Kanye Wests "Jesus Is King", welches ich echt mies finde. Was Gang Starr anbelangt ist das großartig, da das Albumn erst am 01.11. veröffentlicht wurde. Respekt.

Anlässlich dieses historischen Moments feiert das Video zur Single "Bad Name" Premiere.
Die Hauptrolle im Clip übernimmt Gurus Sohn, Keith Casim, der sich kurzerhand die Dreads abschneiden ließ und in die Rolle seines 2010 verstorbenen Vaters schlüpft. Gedreht wurde das Video im Haus von Internet-Personality Anthony "Spice" Adams, einem ehemaligen Football-Verteidiger der San Francisco 49ers und Chicago Bears, der ebenfalls im Video zu sehen ist.

"Bad Name" greift für die Musikbranche als auch die Gesellschaft im Allgemeinen noch heute relevante und aktuelle Themen auf. "Word to God, if Big and Pac were still here, some of these weirdos wouldn´t act so cavalier", stellt Guru auf "Bad Name" klar. Liebevoll platzierte Devotionalien der Band schmücken den Clip. Darunter alte Floppy Discs, ein Flyer der Deutschland Tour 1998 (wo Gang Starr auch in Wuppertal, in der Beat Box auftraten) und die Urne mit der Asche von Guru, die in der letzten Szene erscheint.


Gang Starr is very proud to announce 'One Of The Best Yet', their album of brand new Gang Starr tracks.

Noch nie im Leben habe er so viel Liebe erfahren wie in diesen Tagen, sagt DJ Premier. Während der tragische Tod seines Partners Guru zu einer Vielzahl von haltlosen Gerüchten beitrug, habe das Album schon jetzt viele schwierige Erinnerungen vergessen gemacht. "Bei 'One Of The Best Yet' geht es nicht um mich, es geht um Guru und seine Familie. Das Album bringt ihn dorthin, wo er es verdient hat - wo man ihn auf ewig als 'One Of The Best Yet' in Erinnerung behalten wird", kommentiert der mit drei Grammys ausgezeichnete Produzent.


So, jetzt ziehen wir uns aber das gestern veröffentlichte Musikvideo rein.


Bad Name | Das Gang Starr Musikvideo vom neuen Album 'One Of The Best Yet' ist online

Hat es dir gefallen, dann teile es gerne mit deinen Freunden und Kollegen.

Unterstütze mich mit einem kleinen Beitrag, damit ich auch in Zukunft noch den Blog als Beruf ausüben kann. Bloggen benötigt Zeit, Geduld, Recherche und natürlich auch Geld. Da Werbeeinnahmen aktuell immer weniger werden, benötige ich Unterstützung von dir als Leser. Drücke einfach auf [Atomlabor unterstützen] und mach´ mit. Werde Mitglied im Atomlabor mit Steady. Kleiner Beitrag, große Unterstützung. Thx.

Keine Kommentare



... and look... Oha, on the other side is a rocket - maybe you jump in?!

Atomlabor Blog ist die tägliche Dosis Netzkultur, Webtrash, Musik, Streetart, Technik, Gadgets und Fashion. Zusammengetragen und aufgeschrieben vom Blogger Jens Christian Mahnke aus Wuppertal.

Copyright © 2007-2019 Atomlabor Blog, All Rights Reserved. | CC BY-NC-SA 3.0 DE | Atomlabor Blog c/o Jens Mahnke - Am Jagdhaus 70 - 42113 Wuppertal - Germany | Mit viel ♡ aus Wuppertal und Wordpress Free

#WERBUNG und Kooperationen werden bei mir natürlich als solche im Beitrag gekennzeichnet.