Ghostbusters III kommt nächstes Jahr ins Kino und hier sind die bekannten Fakten - Atomlabor Blog | Dein Lifestyle Blog

Ghostbusters III kommt nächstes Jahr ins Kino und hier sind die bekannten Fakten

Ghostbusters III kommt nächstes Jahr ins Kino und diese Fakten sind schon bekannt

Was wir aktuell über Ghostbusters 3 schon wissen.

Es ist noch vor kurzem gewesen, als ich mit 2 meiner drei Jungs im Baumhaus war und wir uns Ghostbusters über den GV1 Beamer reingezogen haben. Ich hörte da schon von Teil 3 und dachte noch "ob wir das echt erleben werden". Siehe da, hier ist der Teaser und ein paar Infos gibt es auch noch zum dritten teil von Ghostbusters. Auf Grund der Tatsache das sich Harold Ramis 2014 auch in einen Geist verwandelte (er starb), wird der dritte Teil sicher einen anderen Charme haben. Einmal weil Dr. Egon Spengler fehlen wird und dann, weil er neben Dan Aykroyd nunmal überwiegend die Drehbücher schrieb. Aber ändern kann man das halt nicht und so müssen wir damit leben. 

Wobei der Teaser ja schon wie "Zurück in die Zukunft" wirkt (du kennst die Scheunen Szene sicher), ein 80er Feeling aufkommen lässt und schon viel verspricht, wenn man Ectro-1, das Ectomobile von den Ghostbusters unter der Plane entdeckt. 

Ich zeige ihn dir hier nochmal. 


Der dritte Teil vom Regisseur Jason Reitman (dem Sohn von Ivan Reitman, welcher Teil I und II drehte) soll eine direkte Fortsetzung der 80er Filme werden und keine des unsäglichen Remakes mit den weiblichen Ghostbuster. Nichts gegen die weiblichen Darsteller, aber es war zu sehr Facelift und der 80er Charme fehlte mir persönlich trotz Cameos sehr. 

Was aber ab jetzt mit Sicherheit gesagt werden kann, ist die Tatsache, das Ray Stantz von Dan Aykroyd gespielt wird. Der Kult-Schauspieler bestätigte dies im Interview mit Joe Rogan vom Experience Podcast mit den Worten:

Ich bin nicht mehr so oft in Filmen zu sehen. Wir haben den Ghostbusters-Film, an dem wir gerade arbeiten und ich werde mitmachen. Nun hat Ivan Reitmans Sohn Jason den Film Ghostbusters geschrieben, den dritten Film.

Zusätzlich erwähnt Dan, dass auch alle vom alten Cast (welche nicht verstorben sind ^^) dabei sein werden. Es könnte also wirklich episch werden. Auf die Frage ob Bill Murray auch von der Partie ist, grinst Dan Aykroyd verschmitzt und sagt "we hope" und ich denke das ist eine stille Zustimmung. Der "New Cast" ist auch am Start - okay, fair.





Auch neue aber bekannte (aufstrebende) Schauspieler sind am Start. So können wir dank Twitter bestätigen, das Finn Wolfhard von Stranger Things, Mckenna Grace von Captain Marvel sowie Carrie Coon aus Avengers: Infinity War, am Start sind.





Ghostbusters 3 kommt am 13. August 2020 in die deutschen Kinos. Ich freue mich darauf.  
Titelbild ©YT Screenshot Sony Pictures  
Ghostbusters III kommt nächstes Jahr ins Kino und hier sind die bekannten Fakten

Hat es dir gefallen, dann teile es gerne mit deinen Freunden und Kollegen.

Unterstütze mich mit einem kleinen Beitrag, damit ich auch in Zukunft noch den Blog als Beruf ausüben kann. Bloggen benötigt Zeit, Geduld, Recherche und natürlich auch Geld. Da Werbeeinnahmen aktuell immer weniger werden, benötige ich Unterstützung von dir als Leser. Drücke einfach auf [Atomlabor unterstützen] und mach´ mit. Werde Mitglied im Atomlabor mit Steady. Kleiner Beitrag, große Unterstützung. Thx.

Keine Kommentare



... and look... Oha, on the other side is a rocket - maybe you jump in?!

Atomlabor Blog ist die tägliche Dosis Netzkultur, Webtrash, Musik, Streetart, Technik, Gadgets und Fashion. Zusammengetragen und aufgeschrieben vom Blogger Jens Christian Mahnke aus Wuppertal.

Copyright © 2007-2019 Atomlabor Blog, All Rights Reserved. | CC BY-NC-SA 3.0 DE | Atomlabor Blog c/o Jens Mahnke - Am Jagdhaus 70 - 42113 Wuppertal - Germany | Mit viel ♡ aus Wuppertal und Wordpress Free

#WERBUNG und Kooperationen werden bei mir natürlich als solche im Beitrag gekennzeichnet.