#HoldYourBreath Der Wahlwerbespot von Die Partei und Sea-Watch | EU Wahl 2019 - Atomlabor Blog | Dein Lifestyle Blog

#HoldYourBreath Der Wahlwerbespot von Die Partei und Sea-Watch | EU Wahl 2019

Grundsätzlich bin ich hier in meinem Blog recht unpolitisch unterwegs. 

Gegen Nazis ist eine generelle Grundeinstellung. Zur aktuell anstehenden Europawahl bin ich diesmal hin- und hergerissen, denn ich bin zwar Mitglied einer Partei, welche an der Regierung beteiligt ist, aber sympathisiere was Europapolitik anbelangt eher mit einer Satirepartei, Die Partei. 

Wie konnte es dazu kommen? Nun, da muss man nicht sonderlich ins Detail gehen, das Zünglein an der Waage war sicher auch die Urheberrechtsreform und nicht zuletzt die unsägliche Mittelmeersituation. Genau das ist aktuell auch in den Medien wieder ein Thema, denn das ZDF hat einen Wahlwerbespot "Der Partei" abgelehnt, weil es sich im eigentlichen Sinne nicht um einen Wahlwerbespot handelt. Genau genommen hat Sonneborns Partei nämlich Nägel mit Köpfen gemacht und ein überaus wichtiges Thema plakativ für Europa in den Fokus geholt, das Ertrinken von Menschen durch unterlassene Hilfeleistung der EU. 

Man hat Sea-Watch den Clip umsetzen lassen und ja, er ist drastisch, denn er zeigt die Realität um eure Lieblings-Reisesziele. Eine Realität in der es über 1 Minute benötigt bis man den Kampf um sein Leben im Wasser verliert und nicht nach Strapazen der Flucht die Rettung an Europas Küsten findet. 


Das Mittelmeer ist die mörderischste Grenze der Welt. Eine von zehn Personen stirbt bei dem Versuch, Tod und Elend in Libyen über das Wasser zu entkommen. Statt Leben zu retten, verhindert die EU aktiv zivile Seenotrettung, kriminalisiert freiwillige Helfer*innen und bezahlt Milizen, um Flüchtende in das Land zurück zu verschleppen, dem sie zu entkommen suchten.

Mit #HoldYourBreath wollen wir die Öffentlichkeit zur Europawahl wachrütteln und auf die tödliche Politik der EU aufmerksam machen. DIE PARTEI war so großzügig, uns hierfür einen ihrer Wahlwerbespots zur Verfügung zu stellen.

Denn in wenigen Wochen wählt Europa die Personen, die darüber entscheiden, ob das Mittelmeer sich weiterhin mit Leichen füllen soll. Sie tragen Verantwortung für den Tod von Menschen, denn es gibt Alternativen: Seenotrettung, sichere Häfen und legale Fluchtwege. Ein solidarisches Europa ist machbar und hunderttausende Europäer*innen fordern es bereits ein.

Ich bin sicher kein Protestwähler, aber hier das die Satirepartei schon wieder mehr Profil und Menschlichkeit bewiesen, mehr Verantwortung für unser Europa als die Altparteien. 

Hier kommt der Clip im Original, ich hoffe er sitzt.


Gesendet wurde dieser abgewandelte Clip.



Sonneborns Pressemitteilung dazu:
Quelle



Eine kleine Wahlhilfe ist mit Sicherheit der Wahl-O-Mat. Dort kannst du deine Präferenzen mit den aktuell zur Europawahl stehenden Parteien abgleichen. Die Partei und SPD sind bei mir genau gleich auf. 

Geh bitte am 26. Mai 2019 wählen. Für Europa, für eine bessere Welt. 
#HoldYourBreath Der Wahlwerbespot von Die Partei und Sea-Watch | EU Wahl 2019

Hat es dir gefallen, dann teile es gerne mit deinen Freunden und Kollegen.

Keine Kommentare



... and look... Oha, on the other side is a rocket - maybe you jump in?!

Atomlabor Blog ist die tägliche Dosis Netzkultur, Webtrash, Musik, Streetart, Technik, Gadgets und Fashion. Zusammengetragen und aufgeschrieben vom Blogger Jens Christian Mahnke aus Wuppertal.

Copyright © 2007-2019 Atomlabor Blog, All Rights Reserved. | CC BY-NC-SA 3.0 DE | Atomlabor Blog c/o Jens Mahnke - Am Jagdhaus 70 - 42113 Wuppertal - Germany | Mit viel ♡ aus Wuppertal und Wordpress Free

#WERBUNG und Kooperationen werden bei mir natürlich als solche im Beitrag gekennzeichnet.