Auf der Suche nach einem neuen Smartphone | Was soll es werden? Ein Honor, ein OnePlus, ein Huawei oder Google Pixel - Atomlabor Blog | Dein Lifestyle Blog

Auf der Suche nach einem neuen Smartphone | Was soll es werden? Ein Honor, ein OnePlus, ein Huawei oder Google Pixel

Smartphone ohne Notch

Bisher habe ich so ein Luxus-Problem noch nicht gehabt. 

Ich suche gerade ein neues Smartphone und bin ja schon der Meinung, dass ich mich ganz gut in der Materie auskenne. Ich habe da natürlich so meine Präferenzen und in den vergangenen Jahren habe ich immer auf Preis/Leistung geachtet. So wanderte ich in den letzten Jahren, mit Huawei Produkten der Online-Marke Honor, in meiner Hosentasche herum. Die Geräte waren mir leistungsstark genug, kosteten nicht die Welt und haben ganz manierliche Fotos gemacht. Mein letztes und noch aktuelles Gerät ist ein Honor 9. Dies fällt allerdings langsam auseinander. Die Rückseite hat sich gelöst, der Akku quoll auf. WTF?! Ja, mein Gedankengang. Nun ja, es war ein Promo-Model und daher schmerzt es jetzt nicht so arg. Doch grundsätzlich war ich damit ja zufrieden und Android 9 läuft sauber darauf. Doch jetzt wird es halt Zeit sich umzuorientieren. Das OnePlus 5t und 6 habe ich auch eine Zeit als Testgerät gehabt und war äußerst zufrieden mit der Performance und dem Handling - lediglich die Bildqualität im Dunklen war nicht der Bringer - bei Tageslicht jedoch sehr gut. 
Ja, die Qual der Wahl. Denn nun hat Honor ja das View 20 veröffentlicht und das kommt mit einer 48MP Kamera daher. Man merkt schon, wir schauen alle immer nur noch auf die Kamerafunktion eines Smartphones - dabei fotografiere ich eigentlich eher mit meiner Olympus. Aber gerade für spontanes, für Schnappschüsse, sind Smartphone ja schon super und die Kameras ordentlich. 

I
ch habe für mich also 4 Geräte im Fokus und kann mich nicht wirklich entscheiden:




Dann die Frage:
Sollte man besser auf das OnePlus 7t warten oder das Huawei P30 Pro?
Wann kommt das Pixel 4 heraus? Und vor allem... wie teuer werden die Geräte.

Ein View 20 Pro gibt es für c.a. 660€
- Pro Variante mit 256GB Speicher und 8GB RAM

Das OnePlus 6t liegt bei 650€ 
256GB Speicher und 8GB RAM

Das OnePlus 7 schätze ich auf 750€
- Specs noch unbekannt

Das Google Pixel XL 128 liegt bei 1049 € / in den regelmäßigen Angeboten bei c.a. 790€
- 128GB Speicher und 4GB RAM

Das Huawei P20 Pro aktuell bei 540€ 
- 128GB interner Speicher und 6GB RAM

Jetzt haben kameratechnisch Google und Huawei die Nase weit vorne. Das P20Pro wird aber bald mit dem P30 ersetzt und die Updatepolitik ist zwar um einiges besser geworden, aber immer noch nicht perfekt im Vergleich zu Google. Dafür kostet das Huawei aber nur die Hälfte vom Pixel. Puh... ich denke du verstehst mein Dilemma. 

I
ch möchte für mein Geld die Eierlegendewollmilschsau haben. 

Warum kein iPhone? Und das obwohl ich doch sonst nur Apple-Produkte nutze? Nun, ich habe von Anfang an nur Android als Smartphone benutzt, mal kurz das iPhone 5s, aber Android ist meine Mobilfunkwelt. Mit dem iBook, iMac oder iPad kann ich die Geräte auch ohne Probleme abgleichen, zumal man mittlerweile eh alles in der Cloud macht. Das Argument einer einzigen Infrastruktur zählt somit nicht mehr. Was aber gegen ein iPhone spricht ist ganz klar gekaufte Apps im Playstore, meine Smartwatch und das Preis/Leistungesverhältnis. Kein Bash, iPhones sind gut - aber es ist halt kein Gerät für mich.

Die Logik würde also zum P20 Pro raten, denn hier bekommt man aktuell die beste Kamera geliefert, aber es ist halt auch schon betagt. Der Bauch schreit nach dem Google Pixel. Das Honor finde ich zwar auch sehr nice, aber bin mir nach dem H9-Fail eher unschlüssig was die Qualität auf längere Zeit anbelangt und es ist nicht IP-zertifiziert (auch wenn Honor von einem Spritzwasserschutz spricht). Zumal ein OnePlus 6t grundsätzlich solider wäre und das gleiche kostet. 

Das Pixel finde ich aus mehreren Gründen echt heiss, denn es hat zwar von den Specs die schlechteren Werte, aber dafür ist die Software und die Kamera top. Die besten Aufnahmen in dunkler Umgebung macht das Google-Phone und die Updates sind immer direkt da und die Geräte werden sehr lange damit versorgt. Aber ich zahle auf keinen Fall über 1k für ein Smartphone. 

Tja, wollen wir mal schauen was es wird. Tipps von dir nehme ich gerne entgegen.

Dieser Beitrag enthält Amazon Partnerlinks

Solltest du also ein Smartphone darüber kaufen, dann zahlst du nicht mehr als sonst auch, ich bekomme aber eine kleine Provision.
Auf der Suche nach einem neuen Smartphone | Was soll es werden? Ein Honor, ein OnePlus, ein Huawei oder Google Pixel

Hat es dir gefallen, dann teile es gerne mit deinen Freunden und Kollegen.

Keine Kommentare

Atomlabor unterstützen mit

Atomlabor unterstützen mit
Sichere die Zukunft von Atomlabor Blog ab. Unterstütze mich finanziell, damit ich auch in Zukunft noch den Blog als Beruf ausüben kann. Bloggen benötigt Zeit, Geduld, Recherche und Geld. Da Werbeeinnahmen aktuell immer weniger werden, benötige ich Unterstützung von dir als Leser. Deinen Vorteil dabei kannst du hier nachlesen, wenn du auf Steady klickst.


... and look... Oha, on the other side is a rocket - maybe you jump in?!

Atomlabor Blog ist die tägliche Dosis Netzkultur, Webtrash, Musik, Streetart, Technik, Gadgets und Fashion. Zusammengetragen und aufgeschrieben vom Blogger Jens Christian Mahnke aus Wuppertal.

Copyright © 2007-2019 Atomlabor Blog, All Rights Reserved. | CC BY-NC-SA 3.0 DE | Atomlabor Blog c/o Jens Mahnke - Am Jagdhaus 70 - 42113 Wuppertal - Germany | Mit viel ♡ aus Wuppertal und Wordpress Free

#WERBUNG und Kooperationen werden bei mir natürlich als solche im Beitrag gekennzeichnet.