Atomlabor x Schoenhaesslich spenden dank Geberit 1000 Euro an Viva con Agua | Frohe Weihnachten - Atomlabor Blog | Dein Lifestyle Blog

Atomlabor x Schoenhaesslich spenden dank Geberit 1000 Euro an Viva con Agua | Frohe Weihnachten

Atomlabor x Schoenhaesslich spenden dank Geberit 1000 Euro an Viva con Agua | Frohe Weihnachten

Schoenhaesslich x Atomlabor spenden 1000 Euro, durch unsere Kooperation mit Geberit, an Viva con Agua.


IN KOOPERATION - WERBUNG
Wie du ja mitbekommen hast, habe ich und Johannes von Schoenhaesslich, ein Bloggerhaus in Potsdam als Eventlocation von Geberit gestellt bekommen. Unser Event wurde von Geberit mit einem ordentlichen Budget abgedeckt, welches wir nicht komplett verbraten haben, sondern einen Teil für den passenden guten Zweck spenden wollten.

Für welchen Zweck soll gespendet werden und warum?!

So haben wir uns passender Weise für die aus unserer Sicht perfekte Organisation zum AquaClean Dusch-WC von Geberit entschieden, denn bei dieser Toilette geht es um Reinigung mit Wasser und zusätzlich spart sie Ressourcen ein - sogar Wasser, denn du benötigst weniger Papier und das verunreinigt so nicht das Abwasser zu stark. Ja, es geht immer um die Gesamt-Ökobilanz.
Überall dort, wo Sauberkeit und Wasser sparen aufeinander treffen, ergibt sich ein "Quasidilemma". Meistens ist erhöhte Hygiene mit einem erhöhten Wasserverbrauch verbunden. Geberit versteht die Aufgabe darin, mit möglichst wenig Wasser eine größtmögliche Hygiene zu erreichen.

Aus diesem Grund hat Geberit in der Grundlagenentwicklung mit der patentierten WhirlSpray-Duschtechnologie eine bahnbrechende Innovation verwirklicht. Diese WhirlSpray-Duschstrahl-Technologie verleiht dem Wasser eine kraftvoll und doch sanft massierend wirkende Rotation und reichert den Wasserstrahl mit Luft an.

Der Effekt: bei deutlicher Reduktion des Wasserverbrauchs wird die Reinigungswirkung sogar noch erhöht und der Komfort verbessert. Komfortable Hygienesteigerung bei gleichzeitiger Reduktion des Wasserverbrauchs.

Somit erreicht man mit Geberit AquaClean also das Ziel, dem Benutzer bei gleicher oder besserer Umweltverträglichkeit mehr Sauberkeit zu bieten. Ökologisches Verhalten und Hygiene sind nun mal ein nachhaltiger Bestandteil unserer Gesundheit.

Foto ©Marco Fischer für Viva con Agua

Zu unserer Spende:

Bei Viva con Agua hat man sich zum Motto gemacht, “Zugang zu sauberem Trinkwasser und Sanitärversorgung für alle” zu gewährleisten. Johannes und ich finden das diese Organisation wie die Faust aufs Auge passt und wir damit einen kleinen Schritt in Richtung bessere Welt beitragen können. Wir haben bewusst auf ein unpolitisches Projekt, in dieser wilden Zeit, gesetzt und empfinden den Zugang zu sauberem Trinkwasser und das Menschen in Würde ihr Geschäft erledigen können, als wichtiges Gut.
Wir würden uns auch freuen, wenn du dich dadurch angeregt fühlst, auch mal auf dein Konto zu schauen und vielleicht ein wenig Geld für einen guten Zweck bereitzustellen. So schwer ist das nämlich gar nicht.

Als Beispiel können wir noch unsere kleine Aktion nach unserem Bloggerevent anführen, wo wir die restlichen Lebensmittel, Getränkekisten, zur Berliner Tafel fuhren und dort als Spende abgaben. Vielleicht bleibt ja auch was bei deiner Weihnachtsfeier übrig.


Nächstenliebe und ein wenig Achtsamkeit, kann in dieser Zeit nicht verkehrt sein, ist es nie und muss auch nicht nur zur Weihnachtszeit in Taten umgesetzt werden. Einfach mal wieder mehr auf Bedürftige eingehen, sollte ein Jahresmotto sein. Ein guter Vorsatz.

Danke an Geberit, welches es uns ermöglicht haben, dieses Projekt als Nachgang zu unserem Event, umsetzen zu können.

So haben wir heute zusammen 1000€ an Viva con Agua gespendet.

Frohes Fest Euch allen.
PS: Wir wollen für diese Aktion kein Beifall ernten, aber ein Zeichen setzen, dass jeder etwas für eine bessere Gesellschaft tun kann. Da diese Aktion u.a. durch unsere Kooperation mit Geberit Deutschland entstanden ist, haben wir diesen Beitrag auch als Werbung gekennzeichnet - dieser Beitrag ist allerdings als unbezahlte Werbung zu betrachten.


SPENDENKONTO:VIVA CON AGUA DE SANKT PAULI E.V.
BIC: HASPDEHHXXX
IBAN: DE58200505501268135181
Atomlabor x Schoenhaesslich spenden dank Geberit 1000 Euro an Viva con Agua | Frohe Weihnachten

Hat es dir gefallen, dann teile es gerne mit deinen Freunden und Kollegen.

Keine Kommentare

Atomlabor unterstützen mit

Atomlabor unterstützen mit
Sichere die Zukunft von Atomlabor Blog ab. Unterstütze mich finanziell, damit ich auch in Zukunft noch den Blog als Beruf ausüben kann. Bloggen benötigt Zeit, Geduld, Recherche und Geld. Da Werbeeinnahmen aktuell immer weniger werden, benötige ich Unterstützung von dir als Leser. Deinen Vorteil dabei kannst du hier nachlesen, wenn du auf Steady klickst.


... and look... Oha, on the other side is a rocket - maybe you jump in?!

Atomlabor Blog ist die tägliche Dosis Netzkultur, Webtrash, Musik, Streetart, Technik, Gadgets und Fashion. Zusammengetragen und aufgeschrieben vom Blogger Jens Christian Mahnke aus Wuppertal.

Copyright © 2007-2019 Atomlabor Blog, All Rights Reserved. | CC BY-NC-SA 3.0 DE | Atomlabor Blog c/o Jens Mahnke - Am Jagdhaus 70 - 42113 Wuppertal - Germany | Mit viel ♡ aus Wuppertal und Wordpress Free

#WERBUNG und Kooperationen werden bei mir natürlich als solche im Beitrag gekennzeichnet.