So war es in unserem Bloggerhaus | Blogger@AquaCleanSpace Event sponsored by Geberit | Atomlabor Blog | Dein Lifestyle Blog

So war es in unserem Bloggerhaus | Blogger@AquaCleanSpace Event sponsored by Geberit

Freitag, November 30, 2018

So war es in unserem Bloggerhaus | Sponsored by Geberit - Blogger@AquaCleanSpace Recap

Bloggerhaus 2018 - Blogger@AquaCleanSpace. 


WERBUNG - IN KOOPERATION 
Am 10.11.2018 durfte ich zusammen mit Johannes vom Lifestyleblog Schoenhaesslich das Bloggerhaus in Potsdam eröffnen. Wir haben ein gemütliches Sit-In mit befreundeten Bloggern geplant, um uns mal wieder in Ruhe austauschen zu können. Natürlich sollte der Spaß an der Sache nicht zu kurz kommen und so war für abends noch ein entspanntes Wohnzimmerkonzert mit Stephan Noë geplant. Super cool, hier kommt mein Recap. 


Mensch, das war ja was. Ein eigenes Event, gesponsored von Geberit, im FlyingSpace. 

Die Räumlichkeiten habe ich ja schon ein paar Mal hier im Blog erwähnt - es steht ein FlyingSpace im Unger Park (Werder/Havel) bereit und das bedeutet "Viel Komfort auf wenig Raum". Dieses Modulhaus hat gerade mal 50und doch alles, was man zum luxuriösen Leben benötigt. Reduktion auf das Wesentliche mit individuellem Komfort ist das Stichwort. Ein schickes Wohnzimmer, eine Essecke, eine tolle offene Küche, ein schnuckeliges Schlafzimmer, ein Badezimmer mit Dusche und dann noch das besondere Highlight, ein Dusch-WC von Geberit, ein AquaClean Dusch-WC



Was war also in unserem Bloggerhaus los?

Nun, wir aßen und tranken und haben einige interessante Gespräche geführt. Wir tauschten also Tipps über Kamera, Objektive und neue Darstellungsformen in Blogs aus, sprachen über das leidige DSGVO-Thema, Abmahnungen und haben kurz weitere Events angesprochen und genossen den Tag. Es ist doch immer wieder toll die Heads of Blogs, mit denen wir regelmäßig virtuell im Kontakt stehen, ihre Beiträge lesen oder Bilder in den sozialen Medien von ihnen sehen, mal wieder im echten Leben zu treffen.

Aber natürlich war das AquaClean Dusch-WC von Geberit der Star im FlyingSpace und uns war es ein großes Anliegen auch unseren Bloggerkollegen diese außergewöhnliche Location mit diesem tollen Produkt zu präsentieren.





Im Vorfeld hatten Johannes und ich uns einige Gedanken gemacht, wie wir das Thema Dusch-WC am besten in den Abend integrieren. Denn für viele ist das Thema wirklich privat. Auch wenn jeder täglich zur Toilette gehen muss, spricht doch kaum jemand darüber. Und deshalb wollten wir Rebellen genau das trotzdem tun.

Wir stellten uns also die Frage, warum wir zwar mit Wasser duschen, um uns sauber zu fühlen, uns aber nach dem Toilettengang untenrum mit Papier reinigen? Sicher, unsere Sozialisation des Toilettengangs in Westeuropa ist mit Papier einhergegangen, aber das bedeutet nicht, dass es perfekt ist. Immerhin wünschen sich 60% der Deutschen ein Dusch-WC. 


Man muss sich einfach mal trauen und aus seinem eingefleischten Denken herauskommen. 

Klar, Schemata, die man seit Kindertagen kennt, durchbricht man nicht so leicht, aber wer Fortschritt will, muss auch neugierig auf Neues sein. Ich finde das AquaClean Dusch-WC von Geberit echt genial und eine überragende Erfahrung von echter Hygiene.


Aus meiner Sicht gehört so ein Dusch-WC in jeden Kindergarten. 
Und ja, solche Kindergärten gibt es sogar schon, wie man hier im Beitrag im Geberit AquaClean Blog nachlesen kann: blog.geberit-aquaclean.de


Aber zurück zum Bloggerhaus:


Johannes und ich überlegten, was wir - außer dem klassischen Toilettengang - mit dem WC verbinden. Und dabei fiel uns der Ausdruck "stilles Örtchen" ein... Ist die Toilette nicht auch eine kurze Auszeit vom Alltag? Der Kopf muss nicht nachdenken und man kommt zur Ruhe.
Und hat man nicht in solchen Momenten die besten Ideen?

Diese Fakten haben wir zum Anlass genommen, aus dem WC-Bereich eine Brainbox zu machen. Einen Ort, an dem man kurz über ein paar Bloggertricks sinnieren konnte und diese bei einem Testgang auf dem Dusch-WC zu Papier bringen durfte.


Für Johannes und mich war klar: diesen Bereich muss man mal betreten und so kommt man sicher auf frische Ideen. Nein nicht nur das, als Blogger muss man einfach immer wieder neue Erfahrungen sammeln und benötigt diese ja auch für kreative Beiträge.

Zugegeben, die Vorstellung, dass alle Teilnehmer des Bloggerhauses nun nacheinander das Örtchen besuchen und ihre geistigen Ergüsse auch noch schriftlich festgehalten werden, ist schon sehr amüsant. Aber Johannes und ich haben auf die Neugierde unserer Kollegen gesetzt und wurden nicht enttäuscht.

Martin kannte das Dusch-WC schon und hat auch in seinem Blog schon über eine seiner Lieblingsbeschäftigungen geschrieben. Kein Wunder, dass er es auch direkt als einer der ersten wieder getestet hat - hat er doch in seinem Beitrag schon diese "neue" Art des Toilettengangs gefeiert.


Für alle, die es noch nicht kannten, hatten wir mit dem "Push the Button" auf der Fernbedienung des WCs für den Überraschungseffekt gesorgt. 


Hier kommt das Video zum Event.







Ja, das smarte Gerät kann mit einer Remote bedient werden und extrem viele Dinge können individuell angepasst werden, aber da können dir die Profis von Geberit auf ihrer Page mehr dazu erklären: geberit-aquaclean.de





















Brainbox und Bloggertipps:


Ich persönlich fand es absolut spannend zu erleben, wie unser kleines Experiment mit der "Brainbox" ablief und tatsächlich sind ein paar geistige Ergüsse in unserer Brainbox entstanden und die sind gerade für Bloganfänger ein guter Leitfaden. Das wollen wir euch auch nicht vorenthalten und so öffne ich mal die Kladde. Eigentlich Dinge, die bekannt sein sollten und doch ist es gut, sich diese "Regeln" immer mal wieder ins Gedächtnis zu rufen.



Vertikale Videos, das Ding von morgen.

Nach vielen weiteren Gesprächen folgte ein Vortrag von Johannes über die vermehrte Präsenz von vertikalen Videos in Medien, mit einigen Fallbeispielen im Bezug auf Blogs.
Statistiken belegen es: Der Trend geht immer mehr zu Mobilgeräten, um Blogs und weitere soziale Medien zu konsumieren. 

Ich vermute, dass viele Blogs in Zukunft mehr mit vertikalem Content arbeiten werden oder sogar komplett auf Desktop-Seiten verzichten.

Auch mein persönliches Verhalten in Form von Fotografie und Videografie hat sich u.a. durch Instagram-Storys und FB-Live geändert, die Sehgewohnheiten ändern sich und daher werden wir in Zukunft sicher mehr Vertikal-Content erleben.


Wohnzimmerkonzert aufs Wesentliche reduziert.


Nach diesem interessanten Vortrag ging es weiter mit dem Wohnzimmerkonzert.
Stephan 
Noë, von Noë Berlin, betrat als Solokünstler das Wohnzimmer und droppte in bester Singer/Songwritermanier seine Lieder. Nachdenklich, tief, ruhig und ohne seine Band auch weniger Pop. Doch gerade das macht es aus. Für uns perfekt, denn auch hier wurde auf das Minimum, auf die Essenz reduziert und doch mit vollem Komfort. 















Alles in allem war es ein schöner Tag und ich habe mich sehr gefreut alte Blogfreunde zu treffen. By the way kannst du dir auch mal den "Tag der Blogroll 2019" merken, der startet am 12. November 2019. 



Ich bedanke mich bei Geberit für diese schöne Idee des Sponsorings und verweise noch mal auf den hauseigenen Blog von Geberit: blog.geberit-aquaclean.de
Dort kann man dann auch sukzessive die anderen Beiträge entdecken, die Events, die von anderen Kollegen umgesetzt wurden. Da sind ein paar schöne Dinge dabei. Take a look. 


Zur Transparenz:
Dieser Beitrag entstand in freundlicher Kooperation mit Geberit Deutschland.



Ohne Sponsoren keine Events. Dies ist folgerichtig ein Werbebeitrag, da der Hersteller und sein Produkt erwähnt, gezeigt und verlinkt wurde. Für die Umsetzung des Events wurde uns von Geberit ein Budget und die Location zur Verfügung gestellt. Mich überzeugt das Produkt AquaClean, sonst würdest du hier den Beitrag nicht lesen. Die meisten Fotos sind von mir, einige von Johannes - MouseOver zeigt dir den Urheber an. Wenn dir der Beitrag gefallen hat, dann darfst du ihn gerne liken. Kommentare sind auch immer willkommen. Wenn du auch mal Lust auf so ein Treffen hast und das Dusch-WC mal testen möchtest, dann schreib mir doch auch einfach ein Kommentar oder eine Mail. 




Netzwerk / Partner

Unruly

VICE


gutefrage



DJINNS


3M

#wirliebenblogs

Die besten Werbeclips der Woche

Blogroll

HypesRus
Gabelartist
LOfter
Interweb 3000
Was ist hier eigentlich los
Soulgurusounds
Trendlupe
Mobilelifeblog
Rap n Blues
Zoomlab
BlogBuzzter
Venomazn
Rapblokk
Don´t kill your dreams
Luxify
Dressed like Machines
Klonblog
Nils Snake Blog
DanZei
langweiledich.net
Blog Bohème
Männer Style
Compott