Phil Grishayev sucht nach berühmten Filmschauplätzen und stelle die Szenen nach | Instagram Tipp - Atomlabor Blog | Dein Lifestyle Blog

Phil Grishayev sucht nach berühmten Filmschauplätzen und stelle die Szenen nach | Instagram Tipp

Von Set zu Set mit  Phil Grishayev

Von Set zu Set mit  Phil Grishayev   

Phil Grishayev aus Los Angeles, ist VFX Artist, Animator, Storyboarder und Set-Bereiser. Set was? Nun, er bereist für seinen Instagram Kanal, Locations von bekannten Filmen und lässt sich in den Posen der Darsteller vor dem jeweiligen "echten" Hintergrund ablichten. Ich finde die Idee ja echt großartig, darauf muss man erstmal kommen. 

Bisher kenn ich nur noch einen, der es auch macht, Ingo Schmoll. Jedoch setzt sich Ingo, im Gegensatz zu Phil, nicht selbst in Szene. 





Dabei ist es dann, für uns als Betrachter, eine direkte Reminiszenz an die Filme, weil man sich selbst in der Position Phils sieht. Aber das ist nicht alles, so hat er auch noch zusätzlich ikonische Musiker-Fotos an den Foto-Locations nachgestellt. Das ist soooo groß. 



Wie geschrieben, ich feiere die Idee total. Sowas könnte man auch mal mit deutschen Filmen ausprobieren. Hey, immerhin wurden große Teile von "Manta, Manta" in Wuppertal gedreht - vielleicht sollte ich mir mal einen Manta ausleihen ^^. Phil hat ja auch die meisten Aufnahmen in seiner Homebase L.A. gemacht und richtig interessant ist es ja, zu sehen wie sich die Sets über die Jahre verändert haben. Auch toll, Phil schreibt teilweise kleine Anekdoten zu den Filmorten, zum Beispiel das der Pfandleihladen aus Pulp Fiction immer noch dem selben Kerl gehört. Sicher, berufsbedingt hat er einfach gute Karten, so kommt er halt eher mal an Originalfilmsets als Andere. 


Hier kommen mal direkt ein paar Beispiele aus seinem Insta-Kanal. 














Mehr von Phils tollen Setfotos kannst du in seinem Instagram-Account entdecken:


Danke an Phil Grishayev, der mir erlaubte seine Fotos hier auf meinem Blog zu veröffentlichen. 
 Phil Grishayev sucht nach berühmten Filmschauplätzen und stelle die Szenen nach | Instagram Tipp

Hat es dir gefallen, dann teile es gerne mit deinen Freunden und Kollegen.

Unterstütze mich mit einem kleinen Beitrag, damit ich auch in Zukunft noch den Blog als Beruf ausüben kann. Bloggen benötigt Zeit, Geduld, Recherche und natürlich auch Geld. Da Werbeeinnahmen aktuell immer weniger werden, benötige ich Unterstützung von dir als Leser. Drücke einfach auf [Atomlabor unterstützen] und mach´ mit. Werde Mitglied im Atomlabor mit Steady. Kleiner Beitrag, große Unterstützung. Thx.

Keine Kommentare



... and look... Oha, on the other side is a rocket - maybe you jump in?!

Atomlabor Blog ist die tägliche Dosis Netzkultur, Webtrash, Musik, Streetart, Technik, Gadgets und Fashion. Zusammengetragen und aufgeschrieben vom Blogger Jens Christian Mahnke aus Wuppertal.

Copyright © 2007-2019 Atomlabor Blog, All Rights Reserved. | CC BY-NC-SA 3.0 DE | Atomlabor Blog c/o Jens Mahnke - Am Jagdhaus 70 - 42113 Wuppertal - Germany | Mit viel ♡ aus Wuppertal und Wordpress Free

#WERBUNG und Kooperationen werden bei mir natürlich als solche im Beitrag gekennzeichnet.