Koi Pond von Cloudchord & Soul Food Horns | Der Chill Hop Soundtrack für gutes Wetter - Atomlabor Blog | Dein Lifestyle Blog

Koi Pond von Cloudchord & Soul Food Horns | Der Chill Hop Soundtrack für gutes Wetter


Koi Pond von Cloudchord & Soul Food Horns | Der Chill Hop Soundtrack für gutes Wetter

Der Soundtrack für gutes Wetter. 

Future Guitar als Genre und das ist so fuckin´ passend für Cloudchord. Soul Food Horns on top und schon haben wir einen Soundtrack für das hiesige Wetter. Tage wie aus dem Bilderbuch und Musik die so passend ist wie ein aufblasbarer Flamingo im Privat-Pool.

"Koi Pond" is the first full length produced by Cloudchord and Soul Food Horns. The two Texas natives teamed up to give you the perfect soundtrack for midsummer!

Was Derek VanScoten mit Louk Cox und Ari Burns da als Projekt "Koi Pond" auf die Beine gestellt hat, ist so chillig wie Softeis in der prallen Sonne. HipHop Beats prallen auf geflangerte Gitarrenklänge und federn an Saxophone und Trompete ab. Also bester ChillHop. Während ich mir also den nächsten Eiskaffee trinke um meinen Kreislauf in Schwung zu halten, liegt Bentley ganz entspannt auf der Terrasse unterm Tisch im Schatten und genießt sein Hundeleben. 

Ich wünsche dir einen schönen Tag im Freibad, eine gute Zeit im Garten, schmeiß heute Abend den Grill an und drehe diesen Sommer-Soundtrack laut auf, damit die Nachbarn auch was davon haben. Geht natürlich auch im gut klimatisiertem Büro mit einem Eistee in der Hand ^^



Natürlich gibt es die drei auch auf der Chillhop Summer Essentials 2018 zu hören. Ganz klar und bald halt auch auf Vinyl. Läuft.
Koi Pond von Cloudchord & Soul Food Horns | Der Chill Hop Soundtrack für gutes Wetter

Hat es dir gefallen, dann teile es gerne mit deinen Freunden und Kollegen.

Keine Kommentare

Atomlabor unterstützen mit

Atomlabor unterstützen mit
Sichere die Zukunft von Atomlabor Blog ab. Unterstütze mich finanziell, damit ich auch in Zukunft noch den Blog als Beruf ausüben kann. Bloggen benötigt Zeit, Geduld, Recherche und Geld. Da Werbeeinnahmen aktuell immer weniger werden, benötige ich Unterstützung von dir als Leser. Deinen Vorteil dabei kannst du hier nachlesen, wenn du auf Steady klickst.


... and look... Oha, on the other side is a rocket - maybe you jump in?!

Atomlabor Blog ist die tägliche Dosis Netzkultur, Webtrash, Musik, Streetart, Technik, Gadgets und Fashion. Zusammengetragen und aufgeschrieben vom Blogger Jens Christian Mahnke aus Wuppertal.

Copyright © 2007-2019 Atomlabor Blog, All Rights Reserved. | CC BY-NC-SA 3.0 DE | Atomlabor Blog c/o Jens Mahnke - Am Jagdhaus 70 - 42113 Wuppertal - Germany | Mit viel ♡ aus Wuppertal und Wordpress Free

#WERBUNG und Kooperationen werden bei mir natürlich als solche im Beitrag gekennzeichnet.