Martha Cooper trifft auf die radikale 1UP-Graffiti-Crew | MiniDoku über die Graffiti-Dokumentarin in Aktion - Atomlabor Blog | Dein Lifestyle Blog

Martha Cooper trifft auf die radikale 1UP-Graffiti-Crew | MiniDoku über die Graffiti-Dokumentarin in Aktion

Arte TRACKS begleitete die Fotografin bei der Dokumentation der 1UP Crew 

Die Fotografin Martha Cooper liebt Graffiti und hält sie fotografisch seit mehr als 40 Jahren fest. Dabei geht es ihr nicht darum ein neues Kunstwerk anhand ihrer Fotografie zu kreieren, sondern ganz profan um die Dokumentation der Straßenkunst. Die 75 Jährige reist dafür um die ganze Welt und diesmal ist Berlin and er Reihe. Die Crew, welche sich zwischen Vandalismus und Kunst bewegt, die 1UP Crew, ist ja für einige waghalsige Projekte/Aktionen bekannt, da ist eine Fotodokumentation auf jeden Fall nice. Die Aufnahmen fanden übrigens im letzen Sommer statt.




Schon in den 70er Jahren, zu Beginn der Graffiti-Kultur in New York,  erkannte Sie als erstes, dass es sich bei den bunten Gang-Zeichen um eine ganz besondere Form des Vandalismus handelt, die konserviert werden muss. Das erste Graffiti-Fotobuch „Subway Art“ gilt seit jeher als Bibel in der Szene. 

Die New Yorkerin macht dann ihre Bilder und diese überdauern logischerweise die Kunstwerke. Arte hat Martha bei ihrer Dokumentation der Berliner Crew im Underground aufgezeichnet. Schauen wir uns also die Doku über eine Dokumentarin an.



via tracks
Martha Cooper trifft auf die radikale 1UP-Graffiti-Crew | MiniDoku über die Graffiti-Dokumentarin in Aktion

Hat es dir gefallen, dann teile es gerne mit deinen Freunden und Kollegen.

Keine Kommentare

Atomlabor unterstützen mit

Atomlabor unterstützen mit
Sichere die Zukunft von Atomlabor Blog ab. Unterstütze mich finanziell, damit ich auch in Zukunft noch den Blog als Beruf ausüben kann. Bloggen benötigt Zeit, Geduld, Recherche und Geld. Da Werbeeinnahmen aktuell immer weniger werden, benötige ich Unterstützung von dir als Leser. Deinen Vorteil dabei kannst du hier nachlesen, wenn du auf Steady klickst.


... and look... Oha, on the other side is a rocket - maybe you jump in?!

Atomlabor Blog ist die tägliche Dosis Netzkultur, Webtrash, Musik, Streetart, Technik, Gadgets und Fashion. Zusammengetragen und aufgeschrieben vom Blogger Jens Christian Mahnke aus Wuppertal.

Copyright © 2007-2019 Atomlabor Blog, All Rights Reserved. | CC BY-NC-SA 3.0 DE | Atomlabor Blog c/o Jens Mahnke - Am Jagdhaus 70 - 42113 Wuppertal - Germany | Mit viel ♡ aus Wuppertal und Wordpress Free

#WERBUNG und Kooperationen werden bei mir natürlich als solche im Beitrag gekennzeichnet.