BMW R nineT Lenny Kravitz Hommage von Motor Circus | Das RideAway BMW Rock-Bike | Atomlabor Blog | Dein Lifestyle Blog

BMW R nineT Lenny Kravitz Hommage von Motor Circus | Das RideAway BMW Rock-Bike

Dienstag, Juni 12, 2018

BMW R nineT Lenny Kravitz Hommage von Motor Circus | Das RideAway BMW Rock-Bike

RideAway R nineT Custom Bike 

Anlässlich des Konzerts von Lenny Kravitz am 12. Juni in der Zitadelle Spandau hat das BMW Motorrad Werk Berlin, welches sich in unmittelbarer Nähe befindet, in Zusammenarbeit mit der Custom Bike Manufaktur "Motor Circus" ein außergewöhnliches Kunstprojekt kreiert.

Das Ziel war es eine R nineT zu erschaffen, welche den Stil der Rock Ikone Lenny Kravitz in verschiedenen Details widerspiegelt. 


Gesagt, getan. In wenigen Wochen wurde das Projekt umgesetzt und wird heute am 12. Juni beim Lenny Konzert in Berlin der Öffentlichkeit präsentiert. Hey, das machen wir hier im Atomlabor einfach virtuell und ich zeige dir die offiziellen Fotos von BMW schon jetzt. 


Eine Rock-Ikone ohne Gitarre ist schlicht nicht vorstellbar, deshalb wurden kurzum Teile einer E-Gitarre in den Tank verbaut. Kann man machen, wirkt ein wenig schräg, aber dank Effektlicht und Saiten irgendwie wieder ganz cool. 

Am Heck des Fahrzeugs findet die Gitarre mit dem Gitarrenhals ihren Abschluss. Die Botschafter für Motorradkultur haben wirklich alles gegeben um aus der R nineT eine echte Rockerbraut zu machen. Um der Extravaganz der Rock- und Soul-Legende Kravitz zusätzlich Ausdruck zu verleihen, wurden nämlich der Tank und die Sitzfläche mit einem speziellen Filzstoff mit Krokodilprägung überzogen. Der Stoff ist allein durch seine Haptik und Optik besonders auffällig - schönes Croco-Relief mit einer Seitenprägung am Tank, wie das Schalloch eines Kontrabasses


Ergänzend dazu wurde im Hinterrad eine Schallplatte integriert. Der getönte Frontscheinwerfer symbolisiert abschließend die oft getragene Sonnenbrille von Lenny Kravitz.


Die Gründer von "Motor Circus" Christoph Köhler und Marco Kramer verstehen sich allerdings nicht als "klassische“" Customizer. Es geht ihnen nicht nur um das Motorradfahren, Abenteuerreisen und das Umbauen von Motorrädern. Sie entwickeln auch diverse Kunstwerke aus Bildern und Möbeln mit Bezug zum Zweirad. 


Kurz zusammengefasst: Sie beschäftigen sich mit dem ganzen "Circus" rund ums Motorrad und das mit voller Leidenschaft und aus ehrlicher Überzeugung. In diesem Fall halt mit einer Rocklegende und das Projekt ist aus meiner Sicht wirklich rundum gelungen. 

Mehr auf bmw-motorrad.de
Fotos © via BMW Group 




Netzwerk / Partner

Unruly

VICE


gutefrage



DJINNS


3M

#wirliebenblogs

Die besten Werbeclips der Woche

Blogroll

HypesRus
Gabelartist
LOfter
Interweb 3000
Was ist hier eigentlich los
Soulgurusounds
Trendlupe
Mobilelifeblog
Rap n Blues
Zoomlab
BlogBuzzter
Venomazn
Rapblokk
Don´t kill your dreams
Luxify
Dressed like Machines
Klonblog
Nils Snake Blog
DanZei
langweiledich.net
Blog Bohème
Männer Style
Compott