New Era erhöht die Sichtbarkeit | Im Herbst trägt man Night Ops Pack - Atomlabor Blog | Dein Lifestyle Blog

New Era erhöht die Sichtbarkeit | Im Herbst trägt man Night Ops Pack

New Era lässt die Nacht erstrahlen | Im Herbst trägt man das Night Ops Pack

New Era dropt heute das Night Ops Pack.

ᴵᴺ ᴷᴼᴼᴾᴱᴿᴬᵀᴵᴼᴺ ⁻ ᵂᴱᴿᴮᵁᴺᴳ
Eine Camo-lastige Kollektion mit innovativen, lichtreflektierenden Styles sorgt für die nötige Sichtbarkeit. Die Tage werden dunkel, die widrigen Lichtverhältnisse fordern ihren Tribut. Man wird schnell beim Herausgehen unsichtbar. Da können die refelktierenden Stoffe der neuen und eleganten Clothing- und Headwear-Kollektion von New Era die Stärken ausspielen - latent glänzende Auftritte garantiert.

Wie gewohnt sind moderne Cuts mit ordentlicher Funktionalität ausgestatte und bieten die perfekte Balance zwischen Style und Komfort



Inspiration für das Night Ops Pack fanden die Designer im Ablauf nächtlicher Militärübungen. Heraus kam eine edle Ton-in-Ton-Farbgebung, mit der New Era mal wieder neue Wege beschreitet. Die modernen, futuristischen und dennoch dezenten Looks stehen im Kontrast zur haptischen und robusten Oberfläche der Stoffe. Passend dazu dominieren gedeckte Camo-Muster die Kollektion. Die moderne Komponente wird durch vereinzelte reflektierende Elemente, wie beispielsweise den Logos, akzentuiert. Sehr cooler Style und wie gesagt, Camo geht immer. Immer.




Die Tech-Fleece-Kollektion umfasst Oberteile, Pants und klassische Fliegerjacken, bei denen ebenfalls gleichermaßen auf Style und Komfort geachtet wurde. Jedes einzelne Kollektionsstück bleibt dem New Era Style-Code treu und veredelt diesen durch sorgfältig ausgewählte Details, wie reflektierende Stoffeinsätze, Flaggen und Kordeln. Somit bleibt der Träger in der Dunkelheit sichtbar. Auch dreidimensionale Applikationen zollen dem militärischen Look Tribut und ergänzen das dezente olivgrün-schwarze Tarnmuster. 




Absolutes Highlight der Kollektion ist der Parka, der den Ethos der Night-Ops-Kollektion wie kein zweites Kleidungsstück verkörpert. Die Jacke bietet intelligenten Schutz und kokettiert dabei mit Stilelementen von Militäruniformen. Das wasserabweisende Thinsulate-Gewebe schützt vor miesem Wetter, ein schmaler reflektierender Streifen im Brustbereich stich in der Dunkelheit hervor. Ja, diese Art Parka kennst du schon aus der Tech-Kollektion, wenn nicht dann schau mal hier im Atomlabor nach.


Durch einen verstellbaren Bund und den hohen Kragen ist der Parka gegen jede Witterung gewappnet. Er kommt in zwei Colorways: dezentes Olive, ergänzt durch knallrotes Camo-Futter (in der direkten Tech-Serie ist es ein Navy) , oder "all black" für alle, die zurückhaltende Farbtöne bevorzugen. 






Die Headwear der Night-Ops-Kollektion setzt das Thema konsequent fort. Ganz klar, die ikonischen Silhouetten der 59FIFTY, 9FIFTY und 9FORTY bestehen aus einem reflektierenden Digi-Camo mit feinem Netzüberzug. Tech und Style pur! 


Neben den drei klassischen Styles bringt New Era mit dem Night Ops Pack neun ganz neuentwickelte Silhouetten auf den Markt - diese brandneuen High-Tech-Caps sind unter den Namen TWENTY9, THIRTY9 und FORTY9 vereint. 


Sie zeichnen sich durch eine moderne Linienführung und straffere Formen in Kombination mit weichen Stoffe aus. Diese neuen Caps sind glasklar durch Ausdauersport und Fitness inspiriert. Also Joggen im Herbst steht nix mehr im Weg ^^.

Die Kollektion ist ab Oktober 2017 online und in den Geschäften zu finden. Also los, stürmen wir die Shops.


Head up to neweracap.eu
Dieser Beitrag entstand in Kooperation mit New Era Europe.
New Era erhöht die Sichtbarkeit | Im Herbst trägt man Night Ops Pack

Hat es dir gefallen, dann teile es gerne mit deinen Freunden und Kollegen.

Keine Kommentare

Atomlabor unterstützen mit

Atomlabor unterstützen mit
Sichere die Zukunft von Atomlabor Blog ab. Unterstütze mich finanziell, damit ich auch in Zukunft noch den Blog als Beruf ausüben kann. Bloggen benötigt Zeit, Geduld, Recherche und Geld. Da Werbeeinnahmen aktuell immer weniger werden, benötige ich Unterstützung von dir als Leser. Deinen Vorteil dabei kannst du hier nachlesen, wenn du auf Steady klickst.


... and look... Oha, on the other side is a rocket - maybe you jump in?!

Atomlabor Blog ist die tägliche Dosis Netzkultur, Webtrash, Musik, Streetart, Technik, Gadgets und Fashion. Zusammengetragen und aufgeschrieben vom Blogger Jens Christian Mahnke aus Wuppertal.

Copyright © 2007-2019 Atomlabor Blog, All Rights Reserved. | CC BY-NC-SA 3.0 DE | Atomlabor Blog c/o Jens Mahnke - Am Jagdhaus 70 - 42113 Wuppertal - Germany | Mit viel ♡ aus Wuppertal und Wordpress Free

#WERBUNG und Kooperationen werden bei mir natürlich als solche im Beitrag gekennzeichnet.