Firefly | Das ultimative Tool für dein Schweizer Armee Messer - Atomlabor Blog | Dein Lifestyle Blog

Firefly | Das ultimative Tool für dein Schweizer Armee Messer

Firefly ist das ultimative Tool für dein Schweizer Armee Messer und kann dein Lagerfeuer anzünden

Gut angelegte 23 Euro für Outdoor-Fans mit Schweizer Taschenmesser. 

So ein Multifunktionswerkzeug, wie es ein Schweizer Armee-Messer darstellt, ist oft mit vielen verschiedenen Funktionen bestückt - sagt der Name ja schon aus. Doch sind wir mal ehrlich, wer benötigt eigentlich den Zahnstocher? Ich habe mich das immer schon gefragt. Da nimmst du doch ein Hölzchen wenn du die Zähne während einer Wanderung mal von Essensresten befreien möchtest - aber sicher nicht diese Plastik-Zahnstocher aus dem Taschenmessern. 

Firefly is a tailor made fire starter for your Swiss Army Knife (SAK). A perfect EDC fire starter. Put some fire in your SAK!

Sei es drum, ich habe sie auf jeden Fall noch nie benutzt und aktuell in meinem Rangerwood 55 ist so ein Gadget auch schon nicht mehr vorhanden. Aber wie wäre es dieses sinnlose Tool einfach mit einem Outdoor-Tool par excellence zu ersetzen? Eine gute Idee und so ist man auf Firefly gekommen. Firefly, der Name ist Programm - der kleine Zahnstocherersatz zündet dein Lagerfeuer oder deinen Gaskocher an. Es ist ein Feuerstein im praktischen Format und auf Kickstarter kann man das Projekt "Firefly" backen. 

The Firefly is tailor made to replace the toothpick in a Swiss Army knife or tool, it is plug-and-play, and no knife modifications are required.

Schöne Idee und so ein Swiza D03 ist zum Beispiel ja auch ein gutes und günstiges Taschenmesser, welches man mit diesem Tool aufwerten könnte - da verzichtet man dann halt auf die Pinzette. Aber so richtig cool ist es halt im Original Schweizer Taschenmesser.


Also ein Dreierpack Firefly kostet gerade mal 14 Dollar und dann kommen noch 13 Dollar Versand nach good ol´ Germany dazu - kann man mit Leben, auch wenn man für den Gesamtpreis schon fast ein Swiza oder Victorinox bekommt. Aber für unterwegs ist das schon ein geiles Gimmick

Das erste Stretch Goal wurde übrigens schon erreicht und so bekommt der Firefly eine Leuchtkappe - Glow in the Dark. Sehr praktisch um das kleine Tool auch bei Dunkelheit in seinem Taschenmesser zu finden. Ein wirklich erfolgreiches Projekt mit bisher 70.098 $ von 28.000 $ Finanzierungsziel. Scheint also wirklich ein Markt dafür vorhanden zu sein und das sehe ich auch so. 



Oft genug fehlt schließlich der zündende Funke, wenn man beim Camping oder Outdoor-Einsatz unterwegs ist. Mit anderen Worten: I like - auch wenn ich eh mein Zippo immer am Start habe. Immer? Nun, zumindest wenn mein Taschenmesser ohne Zahnstocher und Pinzette am Start ist ^^


Hier geht es zum Projekt - noch kann man beim Crowdfund mitmachen:

Firefly auf Kickstarter
Firefly | Das ultimative Tool für dein Schweizer Armee Messer

Hat es dir gefallen, dann teile es gerne mit deinen Freunden und Kollegen.

Keine Kommentare





... and look... Oha, on the other side is a rocket - maybe you jump in?!

Atomlabor Blog ist die tägliche Dosis Netzkultur, Webtrash, Musik, Streetart, Technik, Gadgets und Fashion. Zusammengetragen und aufgeschrieben vom Blogger Jens Christian Mahnke aus Wuppertal.

Copyright © 2007-2019 Atomlabor Blog, All Rights Reserved. | CC BY-NC-SA 3.0 DE | Atomlabor Blog c/o Jens Mahnke - Am Jagdhaus 70 - 42113 Wuppertal - Germany | Mit viel ♡ aus Wuppertal und Wordpress Free

#WERBUNG und Kooperationen werden bei mir natürlich als solche im Beitrag gekennzeichnet.