Chinism von KLIM beats | Das Beattape zum Wochenende - unreleased Beats - Atomlabor Blog | Dein Lifestyle Blog

Chinism von KLIM beats | Das Beattape zum Wochenende - unreleased Beats

KLIM beats Cover Chinism mit Schriftzug vor einer asiatischen Straßenszene

CHINISM 

KLIM beats (Dmitry Klimchuk) hat sich gerade bei uns gemeldet. Es gibt wieder ein neues tolles Beatttape von unserem Dude aus der Ukraine. Diesmal die unveröffentlichten Beats und neun Stück an der Zahl. Das der nette Kerl aus Kiev es drauf hat steht außer Frage und mit diesem Tape ist es schon Nr.4 hier im Atomlabor. 

...raised on and influenced by classic boom bap hiphop (NY, Detroit, etc.) and as a matter of fact making same typa production nowadays

Wie immer Boombapige Beats, angenehm sanft, teilweise verspielt und auf jeden Fall chillig. Gerade "Check It Out Yo" hat es mir angetan. Wie cool die Tracks sind. Wieder frei zum Streamen oder zum Kauf für schlappe 4 Dollar. Es wird Zeit das KLIM mal eine Vinyl-Serie droppt. By the Way führt das Beattape, auch wenn es so einen schrägen Namen trägt, nicht zur zentralen Atemlähmung. Also Inhalier es ruhig, es beruhigt.

Chinism von KLIM beats | Das Beattape zum Wochenende - unreleased Beats

Teile den Beitrag gerne mit deinen Freunden und Kollegen.

Supporte mich monatlich mit einem kleinen Beitrag, damit ich auch in Zukunft weitere coole Projekte umsetzen kann.


Drücke einfach auf das Steady Logo auf der rechten Seitenleiste und mach´ mit. Ich erkläre dir, wie und warum du mich unterstützen kannst. Thx.

Keine Kommentare