New Era startet mit der neuen Linie 9 durch | Eine neue zukunftsweisende Technologie für Headwear - Atomlabor Blog | Dein Lifestyle Blog

New Era startet mit der neuen Linie 9 durch | Eine neue zukunftsweisende Technologie für Headwear

New Era startet mit der neuen Linie 9 durch | Mit neuer Technologie in die Zukunft der Headwear

Es gibt mal wieder etwas neues von NEW Era. The 9.


ᴵᴺ ᴷᴼᴼᴾᴱᴿᴬᵀᴵᴼᴺ 

Eine neue Linie und ich weiß wirklich noch nicht was ich davon halten soll. Aber der Reihe nach. Als Innovationstreiber ist New Era ja in Sachen Headwear bekannt und beliebt, da muss man natürlich auch den Takt angeben. Daher wird gerade eine neue Kappenlinie, bestehend aus drei freshen Silhouetten, gelaunched. Soweit so gut. Es soll hochmodern, mit neuster Technologie verarbeitet, leicht, minimalistisch sein und höchsten Tragekomfort ermöglichen. Das sind wir ja grundsätzlich von New Era gewohnt. So soll es auch sein. 

Gewöhnungssache. 

Bei der Linie 9 bin ich mir nur vom Design her nicht so sicher, wie sie wirklich getragen wirken. Zu sehr habe ich mich persönlich an die 9FIFTY gewöhnt. Aber man soll ja aufgeschlossen bleiben. Also schauen wir uns die unterschiedlichen Silhouetten der Serie mal genauer an. Sie besitzen eine unstrukturierte oder halb strukturierte Krone und sind aus sportlich-elegantem Stretch-Polyester und Buckram gefertigt. Dazu bekommt man die neuen Modelle in drei Farben: Weiß, Grau und Schwarz. Dezent und minimalistisch ist aktuell auch der Street-Trend, somit paßt das auch.
New Era continues its longstanding tradition of innovation with the launch of the 9, three new silhouettes inspired by lightweight casual sportswear and tailored for everyday life. 

Das Ergebnis ist dann ein dezenter, futuristischer Look. Die Materialien sind luftig, das New Era Logo aus Gummi ist monochrom gehalten und dezent auf der linken Seite platziert. Für den Tragekomfort sorgt das weiche Innenfutter.


Alle Neune.

Die Zahl Neun geht Hand in Hand mit der Geschichte von New Era. In den 97 Jahren seit Gründung der Marke im Jahr 1920 hat diese Zahl die Geschichte von New Era geprägt. Das ist jetzt auch eher eine offenes Geheimnis. Denn angefangen von der Entwicklung der kultigen 59FIFTY über die gewölbte 39THIRTY bis hin zu den modernen Modellen 9TWENTY, 9FORTY und 9FIFTY, welche ich gerne trage.


Der Look.


Die unstrukturierte 5-Panel-Krone der TWENTY9 sitzt nahe am Kopf des Trägers und ist die einzige Silhouette der Linie mit flachem Schirm. Eigentlich das Ding das mir am liebsten ist, wenn es doch nur eine 6-Panel wäre. Sie ist halt eine Weiterentwicklung der klassischen 5-Panel Camper Kappe von New Era. Keine Frage, auch diese Caps sind sehr beliebt und werden gerade in dieser neuen Ausführung viele Freunde finden. Sobald ich den "Real-Life" Test gemacht habe, wird sich zeigen ob wir auch Freunde werden können.

Die FORTY9 hingegen besitzt ein tief geschlungenes Profil und eine konturierte Krone, die den sportlichen Look des Modells unterstreicht. Die Größe ist mit Hilfe eines Klettriegels verstellbar. Ich bin genau aus dem Grund der Verstellbarkeit ein großer Fan der Snapbacks. Je nach Tageslaune kann man nämlich dadurch auch den Look ein wenig anpassen.





Komfortabel sitzt dann die THIRTY9 dank des verwendeten Stretchmaterials. Der Schirm ist gebogen während die tiefe Krone halb strukturiert ist. Das kommt dem angesagten 90er-Look auch wieder hart entgegen.


Die Modelle aus der Linie werden aktuell für jeweils 32,-€ bei Foot Locker und auf neweracap.eu/de-de/explore/the-9 erhältlich sein. Also ran an die Buletten ^^, äh Caps. 

Dieser Beitrag entstand in Kooperation mit New Era Europe
New Era startet mit der neuen Linie 9 durch | Eine neue zukunftsweisende Technologie für Headwear

Hat es dir gefallen, dann teile es gerne mit deinen Freunden und Kollegen.

Keine Kommentare



... and look... Oha, on the other side is a rocket - maybe you jump in?!

Atomlabor Blog ist die tägliche Dosis Netzkultur, Webtrash, Musik, Streetart, Technik, Gadgets und Fashion. Zusammengetragen und aufgeschrieben vom Blogger Jens Christian Mahnke aus Wuppertal.

Copyright © 2007-2019 Atomlabor Blog, All Rights Reserved. | CC BY-NC-SA 3.0 DE | Atomlabor Blog c/o Jens Mahnke - Am Jagdhaus 70 - 42113 Wuppertal - Germany | Mit viel ♡ aus Wuppertal und Wordpress Free

#WERBUNG und Kooperationen werden bei mir natürlich als solche im Beitrag gekennzeichnet.