GURU JAZZMATAZZ VOL. 1 ORIGINALS | DJ BIG TEXAS MIXTAPE - Atomlabor Blog | Dein Lifestyle Blog

GURU JAZZMATAZZ VOL. 1 ORIGINALS | DJ BIG TEXAS MIXTAPE

GURU JAZZMATAZZ VOL. 1 ORIGINALS | DJ BIG TEXAS MIXTAPE

Guru's Jazzmatazz, Vol. 1 

war das Debut Album von Keith Edward Elam, besser bekannt als Guru. Jazzmatazz war ein Projekt des an Krebs verstorbenen Künstlers, den wir eher als Rapper von Gang Starr kannten. Aber Jazzmatazz ist mir persönlich noch sehr vertraut. Anfang Juni 1993 hatte mein alter Kumpel Timo das Album auf seinem Plattenteller und wir haben die groovige Mischung aus HipHop und Jazz gefeiert. Von da an, war Jazz für mich ein Thema. 
Jazzmatazz is the debut solo studio album by American hip hop recording artist Guru, released on May 18, 1993 on Chrysalis Records. This album is one of the first albums to combine a live jazz band with hip hop production and rapping. This album has reach its 24th anniversary, RIP GURU AND REMEMBER THIS IS A BIG TEXAS SPECIAL EDITION!!

Das Cover herausstechend, da es an alte Jazz-Scheiben angelehnt wurde. Der Rap sympathisch. 1993, am 18. Mai wurde die erste Platte veröffentlicht. Zeit jetzt und hier das 24 jährige Jubiläum zu feiern. Dafür hat DJ Big Texas wieder gesorgt und ein Mixtape veröffentlicht. Danke. Wieder wurden die Original-Sample gesucht, gefunden und mit der bekannten Scheibe gemixed. Super Ding, nicht nur um das Wochenende ausklingen zu lassen, sondern auch um perfekt in die neue Woche zu starten. Thank us later.



Zieh dir auch unbedingt die Gang Starr Originals Volume 1 & 2 von DJ BIG TEXAS hier im Atomlabor rein. Es lohnt sich.
GURU JAZZMATAZZ VOL. 1 ORIGINALS | DJ BIG TEXAS MIXTAPE

Teile den Beitrag gerne mit deinen Freunden und Kollegen.

Supporte mich monatlich mit einem kleinen Beitrag, damit ich auch in Zukunft weitere coole Projekte umsetzen kann. Bloggen benötigt Zeit, Geduld, Recherche und natürlich auch Geld. Da Werbeeinnahmen aktuell immer weniger werden, benötige ich Support von dir als Leser.

Drücke einfach auf das Atomlabor Logo auf der rechten Seite unter [Unterstützen!] und mach´ mit.

Keine Kommentare