STENZ - Hiagst | Die fantastischen Beard Care Produkte aus dem bayrischen Wald - Atomlabor Blog | Dein Lifestyle Blog

STENZ - Hiagst | Die fantastischen Beard Care Produkte aus dem bayrischen Wald

STENZ - Hiagst | Die fantastischen Beard Care Produkte aus München

Bart-Stuff, wie gutes Pflegemittel für den modernen Gentleman sein muss: STENZ aus dem wilden Bavaria ist da ein Geheimtipp.  

Monsieur Müller, unsere Atomlabor-Außenstelle Süd, hat mir von Flo und seinen handgemachten Bart-Pflegemitteln erzählt, dadurch wurde natürlich meine Aufmerksamkeit direkt geweckt. Ich musste es direkt für euch ausprobieren - Ehrensache. Denn als Bartträger mit sensibler Haut, neige ich dazu trockene Stellen unter dem Bart zu bekommen und je nach Öl und Balm, reagiere ich da höchst sensibel drauf. Da muss das richtige Zeug her und da ich das Problem von vielen Bartträgern kenne, habe ich nun eine Lösung gefunden. Die Lösung für perfekte Bartpflege nennt sich STENZ. Ja, wenn dann ein anderer Bartträger das perfekte Pflegeprodukt bzw. Produkte für sich und die bärtigen Kollegen herstellt, dann muss man sich das ja auch direkt mal genauer betrachten. Gesagt getan. 
Flo Ehrnböck, der Gründer der kleinen aber feinen Bartproduktschmiede STENZ – Beard Care
So kam vor geraumer Zeit ein Paket aus dem tiefsten Niederbayern, genauer gesagt aus dem kleinen Ort Hintberg (120 Einwohner), bei mir im Atomlabor an. Ein Ort, wo der einige Durchgangsverkehr Traktoren sind und wo man nur mit Mühe (lange Berg- und Talfahrten) hinkommt. Buchstäblich und ich zitiere" der Ort wo sich Igel und Hase gute Nacht sagen" - doch nicht nur das, denn Hase und Igel leben dort ein wahrhaftiges Leben im Zeichen des Biosiegel. Denn in Hintberg wird noch handcrafted und mit Liebe produziert. Dabei achtet Flo, welcher in einem über 300 Jahre alten Bauernhaus residiert, auch auf Nachhaltigkeit und qualitativ hochwertige Produkte. Denn er stellt die Produkte ja aus Leidenschaft her und nicht nur für dich und mich, sondern auch für sich selber. 


„Nur ein gepflegter Bart ist ein schöner Bart“

Jens Mahnke vom Atomlabor Blog benutzt STENZ Beard Care aus München

Ich öffnete also das blaue Paket von "STENZ" (hach, der Name ist irgendwie perfekt) und Pflegeprodukte für den Mann liegen sorgsam in Holzwolle verpackt in der Box. Ein Bart-Balm in einer typischen silbernen Balm-Dose, Bart-Öl, eine Bart-Bürste und eine extravagante Seife. Extravagant deshalb, weil sie in Form des STENZ Logo geformt ist und das Logo eingeprägt wurde. Wow. Optisch gelungen und auch hier stimmt das Aroma und die Funktion. Die Seife ist generell mit den Ingredienzien eine Wohltat für Haar und Haut - die Zutatenliste kannst du dir ja mal auf der Homepage anschauen.



Alles in Allem schon optisch eine runde Sache. Ich öffnete also zuerst das Balm und roch. 

Beard Balm – Hiagst Naturtrüb



Ein fruchtig und doch maskuliner Duft stieg in meine Nase, es riecht nach Tannenwald und Zitusfrüchte, es duftet nach Wald, nach Freiheit und nach Abenteuer. Ich nahm ein wenig Balm mit dem Fingernagel auf und verrieb es zwischen meinen Händen bis es ordentlich warm wurde. Der angenehme Geruch verbreitete sich direkt im ganzen Badezimmer und ich massierte das Balm in meinen Bart ein. Es ist kein reines Wachs, es formt also nur dezent - aber es macht meine sonst so rauen und stumpfen Barthaare wunderbar zart und kämmbar. Dazu kann man ja auch die original STENZ Bürste benutzen. Sieht kernig aus und bringt den Bart ordentlich in Form. 

Das Balm ist also genau mein Ding. Das Öl für mich persönlich nur ein Zusatz, aber ein "nice to have", wenn es mal ordentlich glänzen soll. Das Balm ist der absolute Hammer und wie gesagt mein Favorit. 

Als Zutaten benutzt Flo: Bienenwachs, Vaseline, Mandelöl, Sandelholz, Zedernholz, Rosmarin, Kiefernadel, Fichtennadel und Lemongras. Da kannst du dir sicher vorstellen, wie angenehm es riecht und wie gut es wirkt. Eine Wohltat für Haut und Barthaar. 




Meine Frau, welche auf viele Bart-Produkte vom oft herben Duft her, recht sensibel reagiert, war vom angenehmen Geruch sehr angetan und ich dazu noch vom Effekt. Das Barthaar wird zahm, das trockene, spröde Gefühl schwindet umgehend. 

Ein paar Tropfen STENZ Bartöl in die Handinnenfläche mit der Pipette geträufelt, massierte ich auch dieses Pflegemittel in meine Bartpracht. Zum weichen Bart kam nun der angenehme Glanz hinzu. Mein Tipp: Hier ist weniger mehr, denn zu viel Glanz im Bart wirkt eher schmierig - das gilt übrigens für alle Bartöle. 


Beard Oil – Hiagst


Dieses Bartöl besteht zu 100% aus natürlichen Rohstoffen und wird mit Liebe und Geduld in Bayern hergestellt. Es macht den Bart deutlich weicher, lässt ihn in der Sonne in schönem Glanz erscheinen und er duftet frisch. Aber wie gesagt: "weniger ist aus meiner Sicht mehr".

Auch hier wird natürlich auf die besten Zutaten geachtet:So ist Traubenkernöl, Mandelöl, Arganöl, Sandelholz, Zedernholz, Squalan (rein pflanzlich), Rosmarin, Kiefer, Fichte und Lemongras nicht nur für den Geruch zuständig, sondern zieht auch gut in Haut und Haar ein.


Flo Ehrnböcks Heimat

Der niederbayrische Ausdruck "Hiagst", also hochdeutsch Herbst, ist auch der Name der ersten Auflage dieser Männer-Pflege-Kollektion von Flo Ehrnböck, also von STENZ.
So einzigartig der Name, so gut die Produkte. Das Balm und Öl spielt aus meiner Sicht in der Oberliga mit und ich habe schon viele Bartpflegeprodukte ausprobiert. Auf Parfum wird verzichtet, die Aromen sind natürlich und die Haut verträgt die Produkte vorbildlich. Auf dem Etikett werden auch alle Inhaltsstoffe angegeben. Da es ja Produkte sind die man sich ins Gesicht einmassiert, ist mir da auch wichtig, dass ich nur ordentliche Zutaten ranlasse - Das schafft Flo mit STENZ. Ich bin begeistert und aus meiner Sicht stimmt hier das Preis-/ Leistungsverhältnis zu 100%. Es ist kein "billiges" Produkt, sondern ein günstiges - welches im Vergleich zu den Mitbewerbern aus meiner Sicht qualitative hochwertiger ist, aber mit unten ein wenig teurer. Meine Haut ist auf jeden Fall seit der Benutzung nicht mehr so trocken.



Also wenn du dir und deinem Bart was Gutes tun möchtest, dann kommst du eigentlich nicht an STENZ vorbei. Die Produkte kannst du direkt bei Flo aus dem Online Shop ordern:

stenz-beard.com/shop/, in verschiedenen Männerpflege Salons in Süddeutschland und bei Amazon (sogar Prime). Erzähl das ruhig mal deinem Barbier, der wird die Produkte auch lieben.



Flo hat uns netterweise seine Produkte zur Verfügung gestellt und mit Fug und Recht kann man behaupten: Die sind spitze. Danke dafür, die Produkte überzeugen auf der ganzen Linie. Liegt wahrscheinlich daran, dass er auch lebt was er verkauft. 
STENZ - Hiagst | Die fantastischen Beard Care Produkte aus dem bayrischen Wald

Hat es dir gefallen, dann teile es gerne mit deinen Freunden und Kollegen.

Keine Kommentare



... and look... Oha, on the other side is a rocket - maybe you jump in?!

Atomlabor Blog ist die tägliche Dosis Netzkultur, Webtrash, Musik, Streetart, Technik, Gadgets und Fashion. Zusammengetragen und aufgeschrieben vom Blogger Jens Christian Mahnke aus Wuppertal.

Copyright © 2007-2019 Atomlabor Blog, All Rights Reserved. | CC BY-NC-SA 3.0 DE | Atomlabor Blog c/o Jens Mahnke - Am Jagdhaus 70 - 42113 Wuppertal - Germany | Mit viel ♡ aus Wuppertal und Wordpress Free

#WERBUNG und Kooperationen werden bei mir natürlich als solche im Beitrag gekennzeichnet.