Rubble Kings: The Album | Musik und Dokutipp | Free Download - Atomlabor Blog | Dein Lifestyle Blog

Rubble Kings: The Album | Musik und Dokutipp | Free Download


Rubble Kings: The Album

Der Soundtrack zur gleichnamigen Dokumentation über das Leben in einem von Gangs dominierten New York City der 70er Jahre, gibt es nun bei Adult Swim als Stream und Free Download.

Im Soundtrack enthalten ist neue Musik von Run The Jewels, Bun B, Ghostface Killah, Killer Mike, Tunde Adebimpe, Mr Muthaf*kin eXquire, Boldy James, Cuz Lightyear, Ka und Roxiny. Also eine hochkarätige Mischung.


Den Introsong von Run The Jewels habe ich Euch direkt mal hier im Labor eingebunden, ein Knaller und so auch der Rest des Albums.

Die „Rubble Kings“ Dokumentation erzählt die Geschichte von ein paar außergewöhnlichen, vergessenen, jungen Menschen, die Unmögliches wahr gemacht haben, indem sie durch ihre Handlungen nicht nur das Leben in der Stadt beeinflussten, sondern auch den Boden bereiteten für etwas, was später als Hip-Hop Kultur die Welt im Sturm erobern sollte. 



Der Film ist digital via iTunes, Video-on-Demand und Netflix erhältlich.
Weitere Infos finden sich auf RubbleKings.com.

Sowohl die CD- als auch die Vinyl-Version enthalten neben dem Soundtrack einen Patch des "Rubble Kings" Logos, ein Poster und eine Download Card für die Dokumentation. Also be prepaired.


Rubble Kings: The Album | Musik und Dokutipp | Free Download

Teile den Beitrag gerne mit deinen Freunden und Kollegen.

Supporte mich monatlich mit einem kleinen Beitrag, damit ich auch in Zukunft weitere coole Projekte umsetzen kann. Bloggen benötigt Zeit, Geduld, Recherche und natürlich auch Geld. Da Werbeeinnahmen aktuell immer weniger werden, benötige ich Support von dir als Leser.

Drücke einfach auf das Atomlabor Logo auf der rechten Seite unter [Unterstützen!] und mach´ mit.

Keine Kommentare