The Beatles spielen Smack My Bitch Up live | MashUp mit dem legendären 65er Auftritt der Pilzköpfe - Atomlabor Blog | Dein Lifestyle Blog
ᵂᴱᴿᴮᵁᴺᴳ

The Beatles spielen Smack My Bitch Up live | MashUp mit dem legendären 65er Auftritt der Pilzköpfe

The Beatles spielen Smack My Bitch Up live | MashUp mit dem legendären 65er Auftritt der Pilzköpfe
The Beatles spielen Smack My Bitch Up live at Shea Stadium Queens, NYC, 1965

Es ist 1965 und die Beatles spielen "Smack My Bitch Up".

Die Masse rastet im Shea Queens Stadium in NYC komplett aus und damit war klar, man musste Prodigy eine Danksagung für diese Komposition schreiben.
MashUp der feinsten Sorte. Fast lippensynchron geschnitten, wurde der MegaHit der britischen Electro-Punker auf den Live Beatles Gig von 1965 gepresst - mehr davon bitte. 
In der Pause dann noch Chemical Brothers als Filler - genial.


The Beatles spielen Smack My Bitch Up live | MashUp mit dem legendären 65er Auftritt der Pilzköpfe

Teile den Beitrag gerne mit deinen Freunden und Kollegen.

Supporte mich monatlich mit einem kleinen Beitrag, damit ich auch in Zukunft weitere coole Projekte umsetzen kann.


Drücke einfach auf das Steady Logo auf der rechten Seitenleiste und mach´ mit. Ich erkläre dir, wie und warum du mich unterstützen kannst. Thx.

Kommentare