Frohes neues Jahr - 2015 - wünscht Euch das Atomlabor - Atomlabor Blog | Dein Lifestyle Blog

Frohes neues Jahr - 2015 - wünscht Euch das Atomlabor

Hey, endlich 2015. Ein frohes neues Jahr wünschen wir Euch! Atomlabor Blog

Hey, endlich 2015.Ein frohes neues Jahr wünschen wir Euch!


2014 war ein wirklich aufregendes Jahr im Atomlabor und Ihr wart mit dabei - danke dafür.
Ein paar Blogbeiträge die im letzten Jahr mächtig geburned haben, haben wir noch mal zusammengetragen - einige davon wurden von Euch mit mehreren tausend Besuchen anerkannt und auch dafür möchten wir uns bedanken. 2015 wird demnächst ein neues Design hier im Atomlabor bringen und endlich ein Performanceschub was den Server und das Theme anbelangt - neue Kooperationen werden auf- und ausgebaut und noch mehr unterhaltsame Beiträge für Euch geschaffen. Wie immer mit Mehrwert und nicht plumpes Berieseln.

Wir waren 2014 in Sotschi bei den Olympischen Spielen und es war positiv anders als erwartet : Atomlabor Sotschi Bericht


Carlo Waibel a.k.a. CRO hat eine Kooperation mit Kangaroos gehabt : VIOVIO x Kangaroos

Matjaž Tančič hat 3D Fashion Fotografie im Atomlabor veröffentlicht u.a. mit Ai WaiWai und einem Interview

Ein Eichhörnchen hat ein Modelflugzeug entführt : Eichhörnchen mit Modelflieger

Auch in Wuppertal gab es Adbusting und Wir haben hinter die Kulisse von Star Wars geguckt.

Erschrocken festgestellt, dass jemand seine Freundin verloren hatte und

Irina Shayk hat direkt zum Jahresanfang ihre Bademode gezeigt.

Ich hab immer noch kein 4K TV, obwohl wir schon 2015 haben ;), aber  4K und die Geschichte des TV / Sony Sponsored kam prima an.

Daniel Siering und Mario Shu haben in Potsdam als Streetart einen Baum virtuell schweben lassen und wir haben uns die Zeit mal in Bewegung angeguckt.

Jorge Aragon hat im Atomlabor feine Fashion Fotografie veröffentlichen lassen - NSFW
und wir konnten einer jungen Dame beim "Wurstessen" zugucken ;)

Anfang 2014 waren Sellotape Selfies im Trend

Rémi Gaillard hatte "Sex auf offener Straße" und es kam auf den Blickwinkel an ;) und Kate Upton bei Zero G war auch toll.

Wir haben Wuppertal wieder zurück auf die Musikkarte geholt bzw. unseren Aufruf gestartet und der Streetart Künstler ZS hat ein GTA V Mural an die Hall of Fame in Wuppertal gesprüht.

Henrik Purienne in Zusammenarbeit mit Córdova hat uns gezeigt wie sexy Strickmode sein kann.

Wir haben ein feines Interview mit Markos Kern geführt, dem Chef von Visual Drugstore.

Natasha Lee hat uns ihre Fashion-Fotografischen-Werke präsentiert.

Wir haben LUDOs Streetart in der Karibik bewundert und über PEGASUS in London geschmunzelt.

Dann waren wir im LIDO und haben den Affentanz der Chimperatoren beigewohnt.

Wo wir gerade in Berlin waren, dort haben wir auch den Geburtstag von Dr. Motte gefeiert.

The Unfappening hielt die Welt im Atem bzw. lies uns alle zu Voyeuren werden und wir haben den Gegentrend schnell entdeckt. 

Haben eine Möglichkeit aufgezeigt um aktiv gegen die Autokäufermafia vorzugehen.

Haben Dir Menschen gezeigt die einen wesentlich schlechteren Tag als Du hatten und einen Penis auf dem teuersten Auto der Welt.

Meine Geburtstagsüberraschung war York und ich hab eine Bilderserie veroffentlicht - geniale Überraschung.

Die ASICS GEL LYTE V Spreckle aus der Foot Locker Week of Greatness kam richtig gut bei Euch an.

Wir haben zusammen mit Coca-Cola einen Kurzclip für den Coke VineAchtsKalender gedreht und Euch gezeigt wie man ordentlich eine Orange öffnet.

Am letzten Tag 2014 gab es den ultimativen Silvester Boogie Mix von DJ souleil im Atomlabor.


Wir wünschen uns allen ein wahnsinns 2k15 und das alles so läuft wie Ihr es Euch gewünscht habt.
Bleibt uns auch in diesem Jahr treue Leser und teilt und liked unsere Beiträge an Eure Freunde.

(Titelbild via reddit - Anregung Ronny von KFMW)
Frohes neues Jahr - 2015 - wünscht Euch das Atomlabor

Hat es dir gefallen, dann teile es gerne mit deinen Freunden und Kollegen.

Unterstütze mich mit einem kleinen Beitrag, damit ich auch in Zukunft noch den Blog als Beruf ausüben kann. Bloggen benötigt Zeit, Geduld, Recherche und natürlich auch Geld. Da Werbeeinnahmen aktuell immer weniger werden, benötige ich Unterstützung von dir als Leser. Drücke einfach auf [Atomlabor unterstützen] und mach´ mit. Werde Mitglied im Atomlabor mit Steady. Kleiner Beitrag, große Unterstützung. Thx.

Keine Kommentare



... and look... Oha, on the other side is a rocket - maybe you jump in?!

Atomlabor Blog ist die tägliche Dosis Netzkultur, Webtrash, Musik, Streetart, Technik, Gadgets und Fashion. Zusammengetragen und aufgeschrieben vom Blogger Jens Christian Mahnke aus Wuppertal.

Copyright © 2007-2019 Atomlabor Blog, All Rights Reserved. | CC BY-NC-SA 3.0 DE | Atomlabor Blog c/o Jens Mahnke - Am Jagdhaus 70 - 42113 Wuppertal - Germany | Mit viel ♡ aus Wuppertal und Wordpress Free

#WERBUNG und Kooperationen werden bei mir natürlich als solche im Beitrag gekennzeichnet.