Edeka präsentiert 'Hyper günstig einkaufen' oder wenn ein H.P. Baxxter einkaufen geht ( Sponsored Video ) - Atomlabor Blog | Dein Lifestyle Blog

Edeka präsentiert 'Hyper günstig einkaufen' oder wenn ein H.P. Baxxter einkaufen geht ( Sponsored Video )

Edeka präsentiert 'Hyper günstig einkaufen' oder wenn ein H.P. Baxxter einkaufen geht, dann passiert so einiges.

'Hyper günstig einkaufen' - EDEKA kann auch Techno, wir zeigen es Euch.

Der "Werbe-König" des letzten Jahres will seine Stellung ausbauen und so hat EDEKA diesmal keinen anderen als H.P. Baxxter von Scooter an Land gezogen. Man kann ja von Scooter musikalisch halten was man will ( ich zum Beispiel die Finger ), aber der Erfolg gibt dem Frontmann Baxxter und seiner Crew recht und wie schön grotesk es doch ist, wenn man sich den folgenden Clip der Supermarktkette EDEKA mal IRL vorstellt. Da steht dann Baxxter, das Techno Urgestein, mitten im Markt und brüllt lauthals seinen Klassiker „HOW MUCH IS THE FISH“. Ich würde lachend am Boden liegen. Klar, nervig genug von irgendwelchen Spacken die ganze Zeit angesprochen zu werden, aber so ist das halt als Künstler.

Damit ist aber noch lange nicht Schluss, es wird aberwitzig und führt den "Musikwettstreit" der Lebensmittelketten auf ungeahnte höhen. Hatte doch erst kürzlich ein Mitbewerber von EDEKA den Werbekampf auf ähnlichem Niveau angenommen, so legt man gekonnt nach. So muss aus unserer Sicht Werbung sein, unterhaltsam und einen Mehrwert für den Verbraucher, also für uns bieten. By the way, scheint Baxxter überhaupt nicht älter zu werden und jeden Blödsinn mitzumachen - darauf ein dreifaches HYPER HYPER ;)


Ein wenig Trivialwissen möchten wir Euch aber auch nicht vorenthalten, denn Baxxter polarisiert zwar, ist aber ein Sympath.

It’s nice to be important but it’s more important to be nice!
Edeka präsentiert 'Hyper günstig einkaufen' - Was schreit der H.P. Baxxter da so im Supermarkt rum?!  Atomlabor Blog - Sponsored Video

Das ist nur einer der vielen legendären Sprüche des Ausnahmekünstlers Hans Peter Baxxter. 

Diese haben nicht nur in Fußballstadien Einzug gehalten, sondern sind längst im Feuilleton angelangt. Noch vor Gründung von Scooter wagte H.P. Baxxter bereits in den 80er Jahren seine ersten öffentlichen musikalischen Schritte als er die New Wave Band "Celebrate The Nun“ startete. Nach einigen eher mäßig erfolgreichen Jahren gab er seinen Wunsch als Musiker berühmt zu werden vorerst auf und begann bei einer Schallplattenfirma zu arbeiten. Dort lernte Baxxter auch seinen Manager und künftiges Scooter Bandmitglied Jens Thele kennen. Was dann passierte, haben wir ja alle miterlebt, denn mit "Hyper Hyper“ kam dann für Scooter schon ein Jahr später der große internationale Durchbruch, und mit weiteren unzähligen Hits wie „Move your Ass”, „How Much Is The Fish?“, “Maria (I Like It Loud)” oder “Jumping All Over The World” folgte eine beispiellose Karriere, die bis heute anhält. Hätte man mich damals gefragt ob ich darauf Wetten würde, ob es die Jungs 2014 noch geben würde, ich wäre arm geworden.

Aber jetzt kommt es Dicke und das wusste ich vorher auch nicht:
Mit 23 Top Ten-Hits, über 30 Millionen verkauften Tonträgern und weltweit über 90 Gold- und Platin-Awards sind Scooter Deutschlands erfolgreichste Band seit Einführung der Singlecharts. Im 20. Jahr des Band-Bestehens veröffentlichten sie ihr mittlerweile 17. Studioalbum: „The Fifth Chapter“. Also eine gute Wahl für EDEKA sich Baxxter an Land zu ziehen und ich bin gespannt was noch kommt.

[Dieser Beitrag entstand in freundlicher Kooperation mit EDEKA]
Hier findest Du noch die letzten Beiträge von EDEKA im Blog

Edeka präsentiert 'Hyper günstig einkaufen' oder wenn ein H.P. Baxxter einkaufen geht ( Sponsored Video )

Hat es dir gefallen, dann teile es gerne mit deinen Freunden und Kollegen.

Keine Kommentare





... and look... Oha, on the other side is a rocket - maybe you jump in?!

Atomlabor Blog ist die tägliche Dosis Netzkultur, Webtrash, Musik, Streetart, Technik, Gadgets und Fashion. Zusammengetragen und aufgeschrieben vom Blogger Jens Christian Mahnke aus Wuppertal.

Copyright © 2007-2019 Atomlabor Blog, All Rights Reserved. | CC BY-NC-SA 3.0 DE | Atomlabor Blog c/o Jens Mahnke - Am Jagdhaus 70 - 42113 Wuppertal - Germany | Mit viel ♡ aus Wuppertal und Wordpress Free

#WERBUNG und Kooperationen werden bei mir natürlich als solche im Beitrag gekennzeichnet.