Die Intenso Festplatte Memory Board 1 TB im Closer Look | Der Red Dot Design Award Winner | Atomlabor Blog | Dein Lifestyle Blog

Die Intenso Festplatte Memory Board 1 TB im Closer Look | Der Red Dot Design Award Winner

Montag, Mai 09, 2016

Der Red Dot Design Award Winner 2015 - Die Intenso Festplatte Memory Board 1 TB im Closer Look

Intenso bringt Datensicherung für Design-Fans 


Produktvorstellung durch Produktsample 
Die Firma Intenso sollte ja eigentlich jedem ein Begriff sein, wer jetzt ein großes Fragezeichen auf der Stirn stehen hat, der denke z.B. an USB-Sticks oder CD-Rohlinge. Diesmal hat uns Intenso aus Vechta eine mobile Festplatte zugesendet und wir haben sie uns mal genau angeguckt.


Schickes Speicher Brett :D 

Der Name ist Programm, die externe 2,5" Festplatte nennt sich Memory Board. Eine Festplatte, welche in ein hochwertiges Aluminiumgehäuse in Anthrazit gesteckt wurde. Die Oberfläche wirkt leicht angeraut - wie Holz gemasert, das eingravierte Markenlogo dezent. Ein blaues LED am Rand zeigt die Funktion an. Ein Schmuckstück auf dem Schreibtisch.

Wie bei den meisten mobilen Festplatten ist auch hier die Größe mit das Wichtigste, denn wir wollen ja mobil bleiben und unterwegs wenig Platz verschenken. Diesen Anspruch wird natürlich auch das Intenso Memory Board gerecht. Wobei die USB 3.0 Festplatte doch auf dem Schreibtisch mehr her macht als im Rucksack. Kein Wunder das man mit diesem Gerät auch als reddot design award winner 2015 hervorging. Auf dem Schreibtisch eindeutig ein elegantes Dekoelement, unterwegs für unseren Geschmack zu scharfkantig. Aber die Option mal eben das 174g leichte Device mitnehmen zu können ist schon wieder cool. 



Was wir da so im Einsatz haben:

Unsere Ausführung hat eine Kapazität von 1 TB und dank der Leserate von 85,00 MB/s und der Schreibgeschwindigkeit von 75,00 MB/s, war auch direkt der Nutzen für uns klar - ein Backuplaufwerk für den Office-Mac. Es gibt auch noch eine größere Variante mit 1,5 TB.

Das Memory Board mit dem beigelegten USB 3.0 Kabel an den iMac angeschlossen, meldet sich der Mac direkt mit der Time Maschine ( die hauseigene Backup-Lösung von OS X ). Nun heißt es warten, denn 1 TB Daten dauern auch bei 75,00 MB/s eine Weile, das kann man sich ja mal ausrechnen ^^. Aber wenn die Daten dann auf der Festplatte sind, dann kann man das Backup-Interval nach seinem Gusto anpassen. 



Die Festplatte ist dabei super leise, man muss schon sein Ohr direkt auf das Gehäuse legen um überhaupt etwas wahrzunehmen. Lediglich das blaue LED, ist beim Schreibvorgang, im grellen Blinkmodus. Läuft. Und Datensicherung ist ja nun mal das A und O. Für die Qualität bürgt Intenso und so hat man auch ein eigenes Qualitätssiegel dafür: IHQ und arbeitet mit HanseControl Preferred Partner, einem akkreditierten deutschen Testinstitut zusammen. Das klingt erstmal sehr gut und die Kundenbewertungen in verschiedenen Shops sprechen da auch eine klare Sprache. Das Gerät ist top.

Fazit:
Wir mögen das Design sehr, hiermit hat Intenso eine wirklich schicke mobile Festplatte gebaut, welche wir trotzdem eher für den heimischen Einsatz sehen. Denn auf Grund der Metallecken kann man sich ohne Hülle, sehr schnell Dinge aufschlitzen. Also "handle with care" - auch wenn die Abmessungen von 15 x 75 x 115 mm (H x B x T) zum Mitnehmen einladen empfehlen wir hier, sich eine Festplattentasche zu kaufen.

Eine weitere geniale Einsatzmöglichkeit sehen wir natürlich bei modernen SmartTVs.


Hier kann man sich die elegante Festplatte sehr dekorativ auf das TV-Sideboard legen. Der Vorteil ist natürlich klar, externe Stromquellen benötigt diese HD nicht - den Strom bezieht das Intenso Memory Board über das USB-Kabel direkt aus dem TV. 

Vorteil: 
Super leise
Top Design
Robustes Metallgehäuse
Leicht
Plug & Play
SuperSpeed USB 3.0 (abwärtskompatibel zu USB 2.0) inkl. Kabel.
Geringer Anschaffungspreis bei 1TB unter 70€

Nachteil:
Scharfe Kanten, spitze Ecken 
Wir empfehlen eine Festplattentasche zu kaufen.

Wir werden das Gerät nun im Dauereinsatz testen und Euch nach eine Weile noch mal ein Upgrade geben. Bisher läuft die Platte als Backup auf jeden Fall super.

Supporte Atomlabor Blog 

[Dieser Beitrag entstand durch freundliche Sample-Stellung durch die Intenso GmbH]

Netzwerk / Partner

Unruly


VICE


DJINNS



3M

Feed und Ethik



Atomlabor Blog, ist einer der angesagtesten Lifestyle Blogs in der deutschen Blogosphäre.


Klicke oben auf den kleinen grünen Button und bleibe mit deinem Feedreader mit uns verbunden.


Seit 2007 gibt es jeden Tag neue tolle Dinge aus der Welt der Fashion, Musik, Gadgets und Webtrash bei uns zu entdecken.


Mit anderen Worten: Hohe Qualität seit 10 Jahren - Bäääm.