The Birth of Hip Hop | 3 Minuten Doku über die Geburt von Hip Hop - Atomlabor Blog | Dein Lifestyle Blog

The Birth of Hip Hop | 3 Minuten Doku über die Geburt von Hip Hop

The Birth of Hip Hop | 3 Minuten Doku über die Geburt von Hip Hop
In diesem Einführungsvideo "Black History in Two Minutes" ...

welches vom Harvard-Historiker Henry Louis Gates Jr. gemeinsam mit dem Tech-Unternehmer und Philanthropen Robert F. Smith produziert wurde, geht es darum die afroamerikanische Erfahrung zu wahren und Online-Lernquellen zu demokratisieren. Wir lernen also online mehr über die "Schwarze Geschichte" und in diesem Teil, wie Hip Hop entstanden ist und sich zur globalen Kultur entwickelte. 

 Witzig dabei, es nennt sich "Black History in Two Minutes" und bringt uns direkt ein 3 Minuten Clip mit. Noch witziger ist allerdings, wie Louis den Beitrag moderiert, denn musikalische Techniken des Hip Hop, werden direkt in der Moderation umgesetzt - sehr cool. Hip Hop ermöglichte es öffentlich zu kommunizieren, Probleme aussprechen zu können, ohne direkte Sanktionen erfahren zu müssen. Es war eine neue Erfahrung, eine neue Form der Kommunikation, eine Jugendkultur im Underground, welche populär wurde. 

In 1973, DJ Kool Herc set up his turntables and introduced a technique at a South Bronx house party that would change music as many people knew it. His ability to switch from record to record — as well as isolate and repeat music breaks — led to the discovery of the hip hop genre.

Was "Black History in Two Minutes" anbelangt, so ist dieser Ausflug in die musikalische Geschichte natürlich nur ein kleiner Part - viele weitere interessante Videos zur "Black History" kann man auf der Homepage blackhistoryintwominutes.com/ entdecken.

From school yards to gatherings, boomboxes housed the exhilarating sound that people couldn’t get enough of. Soon, freestyling over the beat became popular, and we’d have one of the most noted songs of the genre released in 1979, entitled “Rapper’s Delight.” As the genre evolved, artists used their platform to speak on social issues near and far. These lyrics became the melody that told the narrative of the artist’s world to a beat.

Wenn du Lust darauf hast, ein paar echte Fotos aus den Anfängen des HipHop zu sehen, dann lies hier im Blog weiter:  

blog.atomlabor.de/2014/10/jamel-shabazz-back-in-day-die-anfange.html

The Birth of Hip Hop | 3 Minuten Doku über die Geburt von Hip Hop

Dieser Beitrag ist sowas von teilbar... leg gerne los. Kommentieren darfst du dann weiter unten.

Keine Kommentare: