Bentley bloggt | Heute über einen Adventskalender für Menschen und Hunde - Schnauzberts Winterreise - Atomlabor Blog | Dein Lifestyle Blog
ᵂᴱᴿᴮᵁᴺᴳ

Bentley bloggt | Heute über einen Adventskalender für Menschen und Hunde - Schnauzberts Winterreise

Bentley bloggt | Heute über einen Adventskalender für Menschen und Hunde - Schnauzberts Winterreise
Hallo zusammen - ich, Bentley, darf mich mal wieder hier im Blog zu Wort melden. 

Wenn ich wirklich laut bellen könnte, dann würde ich das jetzt machen, denn Herrchen hat eine Art Geschenk für uns zugeschickt bekommen. Ein Adventskalender für Hund und für Hundefreunde, so hat er es mir auf jeden Fall gesagt - auch wenn ich mich gerade frage, was denn ein Adventskalender sein soll. Neulich hat er schon davon gesprochen und bunte Karten über das Sideboard gehängt - er sprach von Paarzeit. Ich schätze irgendwas, was er zusammen mit Frauchen nutzen will, denn sie hat sich auch ganz interessiert die Story-Karten angeschaut.

Bentley bloggt | Heute über einen Adventskalender für Menschen und Hunde - Schnauzberts Winterreise

Und jetzt, ja, jetzt legt mir Herrchen eine Box vor die Nase. Bunt sieht sie aus - echt ganz nice - riecht auch interessant. Herrchen sagt, dass die Illustration von Sarah "Smika" König, von Paarzeit stammt und sie die Idee zum Schnauzbert Adventskalender hatte. 

Wenn die Menschen schon sowas tolles bekommen, warum nicht auch die Hunde? 

Bentley bloggt | Heute über einen Adventskalender für Menschen und Hunde - Schnauzberts Winterreise

Ja, finde ich auch. Aber was genau ist denn ein Adventskalender für Hunde? 

Mein Herrchen sagt, dass es eine Art "Spiel" für Hund und Herrchen ist. Spielen finde ich super. Also mach schon die Box auf Jens. Los... los.... ich möchte wissen was drin ist. 

Als Erstes holt Jens ein Buch raus. „Schnauzberts Winterreise“ Na toll, was soll ich denn damit anfangen? Das ist ja doch wieder nur ein Geschenk für die Menschen… 

Und wer ist denn dieser „Schnauzbert“? 
Jens verrät mir, dass Schnauzbert ein Hund ist, der die Menschensprache spricht. Ein Dolmetscher sozusagen, der meinen Menschen helfen soll mich besser zu verstehen.

Aha, also doch ein Geschenk für mich?!?

Aber wie das funktionieren soll, hab ich noch nicht ganz verstanden. Meine Menschen erklären mir, dass wir im Dezember jeden Tag eine Seite des Buches öffnen und gemeinsam etwas erleben werden. Schnauzbert gibt den Menschen wohl jeden Tag einen Tipp oder Hinweis, was sie im Alltag mit uns Hunden mal ausprobieren sollen: Besondere Spaziergänge, gemeinsame Entspannung und Trainingsimpulse.

…und was ist da noch drin in der Box?
Ein Holzspatel? Soll ich darauf kauen?

Bentley bloggt | Heute über einen Adventskalender für Menschen und Hunde - Schnauzberts Winterreise

Wohl eher nicht. Herrchen legt es weg und sagt, dass man damit die Buchseiten öffnet. Denn jedes “Türchen” in dem Handbuch ist vorerst verschlossen. Du darfst es an dem jeweiligen Tag mit dem Holzspatel öffnen - also die zusammengeklebten Buchseiten auftrennen. 


Ok, verstanden. 😉 

Bentley bloggt | Heute über einen Adventskalender für Menschen und Hunde - Schnauzberts Winterreise

Als Nächstes holt Jens ein Stöckchen aus der Box *freu*, endlich was zum Kauen… 

Ups, doch nicht, es ist ein Stift. Wofür das nur wieder ist? 


Bentley bloggt | Heute über einen Adventskalender für Menschen und Hunde - Schnauzberts Winterreise

Und dann holt Jens ein Fläschchen heraus. Was ist das? Das riecht seltsam?!! Den Geruch kenne ich noch nicht. Meine Menschen sagen, dass es Lavendelöl ist und dass viele Hunde diesen Geruch sehr mögen und entspannend finden, aber ich bin mir noch nicht sicher, ob er mir gefällt. 

Bentley bloggt | Heute über einen Adventskalender für Menschen und Hunde - Schnauzberts Winterreise

Da ist aber doch noch was in der Box: eine kleine Spielfigur 

Mein Herrchen sagt, damit können wir sehen, wie weit wir in der Winterreise schon gekommen sind. Es sind insgesamt 31 Etappen auf dem Spielplan und das ist ja schon eine Besonderheit. Ich weiß nämlich von meinen kleinen Menschen, dass ein Adventskalender eigentlich nur 24 Türchen hat. Aber die Winterreise ist für den ganzen Dezember gedacht. Also bis Silvester. 

Bentley bloggt | Heute über einen Adventskalender für Menschen und Hunde - Schnauzberts Winterreise
Bentley bloggt | Heute über einen Adventskalender für Menschen und Hunde - Schnauzberts Winterreise

Meine Menschen erklären mir, dass viele Hunde an Silvester Angst bekommen und dass die Leute von Paarzeit deshalb den Adventskalender eine Woche länger gemacht haben, damit die Hundefreunde auch in dieser Zeit gute Tipps bekommen. 

Ich habe zwar keine Angst vor Silvester, aber ich freue mich trotzdem auf 31 Tage "Winterreise". 

Jetzt ist die Box fast leer, ein kleines Säckchen ist noch über, aber da scheint nichts drin zu sein. Jens sagt, ich soll mich überraschen lassen, was damit passiert.

Schnauzberts Welt strahlt vor Liebe zu Hunden und der Winterzeit. Jede Seite ist individuell, kunstvoll und einladend gestaltet

Vielleicht möchtest du dich und deinen Hund auch überraschen, denn ich finde die Idee und die Umsetzung echt irre gut. Jens sagt, wenn man im Internet, das ist so ein Ding für Menschen, einem Link folgt, dann kann man den bestellen. 

Dingen folgen finde ich persönlich ja auch spannend und immer wenn Herrchen von Bestellen für uns spricht, dann kommt auch was Gutes für mich dabei rum. Und dann hat Jens auch noch gesagt, dass für jede Bestellung ein Baum gepflanzt wird und Bäume... hey... die finde ich besonders cool. 

Also verrate ich dir hier den Link: schnauzbert.de/adventskalender 

Dort wird dir auch alles im Detail erklärt, sagt Jens und man kann sogar schon eine Seite vorher anschauen, wenn man mag. Ich bin jetzt irgendwie irre gespannt. Auf seinem komischen Laptop kann ich es nämlich nicht wirklich gut erkennen - aber er wird mir das sicher alles im Dezember zeigen. 

Bentley bloggt | Heute über einen Adventskalender für Menschen und Hunde - Schnauzberts Winterreise
Bentley bloggt | Heute über einen Adventskalender für Menschen und Hunde - Schnauzberts Winterreise
Bentley bloggt | Heute über einen Adventskalender für Menschen und Hunde - Schnauzberts Winterreise

Also dann... Viel Spaß bei der Winterreise - ich freue mich schon wahnsinnig darauf.

Liebe Grüße euer Bentley

Bentley bloggt | Heute über einen Adventskalender für Menschen und Hunde - Schnauzberts Winterreise

PS: der Hunde-Menschen-Adventskalender kostet 34,00 € inkl. MwSt, inkl. Versand
Absolut fair und ist ein tolles Geschenk für Hundehalter - du kannst nämlich auch eine persönliche Grußkarte beilegen lassen und an deine Wunschadresse verschicken. 
__________

Wissenswertes zum Adventskalender für Hunde und Menschen:

Die Macher von Paarzeit haben eine tolle Illustratorin im Team und die ist auch Hundebesitzer/in. Was liegt da näher, als sich Gedanken darüberzumachen, wie Mensch und Hund zusammen eine schöne Vorweihnachtszeit verbringen können. 

  • 100% nachhaltig
  • Klimaneutraler Versand mit DHL GOGREEN
  • Inklusive Sendungsverfolgung
  • Für jede Bestellung wird ein Baum gepflanzt (in Kooperation mit Plant for the Planet)

Also hat man die nachhaltige Attitüde von Paarzeit auf Schnauzberts Winterreise transferiert und sich weiteres Expertenwissen über Hunde eingeholt. Die erfahrene Hundetrainerin (CumCane) Nicola Barke stand der Schnauzbert-Autorin und Hundetrainerin in Ausbildung Sarah König, mit ihrem geballten Fachwissen bei der Zusammenstellung der Winterreise-Etappen zur Seite. Außerdem wurde das Team bei der Umsetzung von einem versierten Fachlektorat und Kommunikations- und Didaktikexperten begleitet.

Bentley bloggt | Heute über einen Adventskalender für Menschen und Hunde - Schnauzberts Winterreise

Teile den Beitrag gerne mit deinen Freunden und Kollegen.

Supporte mich monatlich mit einem kleinen Beitrag, damit ich auch in Zukunft weitere coole Projekte umsetzen kann.


Drücke einfach auf das Steady Logo auf der rechten Seitenleiste und mach´ mit. Ich erkläre dir, wie und warum du mich unterstützen kannst. Thx.

Keine Kommentare