Der neue BenQ Home Entertainment Projektor TH685 | Ein Gaming Beamer im Outdoor-Einsatz | Teil 1 - Atomlabor Blog | Dein Lifestyle Blog

Der neue BenQ Home Entertainment Projektor TH685 | Ein Gaming Beamer im Outdoor-Einsatz | Teil 1

Der BenQ Home Entertainment Projektor TH685 | Ein Gaming Beamer im Outdoor-Einsatz
Ein neues Gadget im Atomlabor, der BenQ Gaming Beamer TH685 

Okay, erwischt, ich bin nicht der klassische Gamer, sondern ein Klassik-Gamer (mit Retro Konsolen) - aber das schmälert in keinster Weise meine nun vorgetragenen Erfahrungen mit dem neuen BenQ Full HD Beamer mit einer der schnellsten Refreshrate in dieser Preisklasse. Zugegeben, meine Konsolen schaffen nur 60Hz und liegen damit bei der Hälfte was der BenQ schaffen kann. Der TH685 ist nämlich ein wahres Biest. Luft nach oben ist natürlich immer gut. 

Der BenQ Home Entertainment Projektor TH685 | Ein Gaming Beamer im Outdoor-Einsatz
Kurz angerissen, die Specs:

  • Hohe Helligkeit von 3.500 ANSI Lumen und 1080p Full-HD-Auflösung, brillante Farb-Performance mit 95 % Rec. 709 (Nahe am Kinoerlebnis) 

  • Hohe Refresh Rate von 8,3ms bei 120Hz - also geringe Eingangsverzögerung (Low Input Lag)

  • Exklusive Gaming- und Game-Sound-Modi


So, steigen wir also in das Thema ein. 
Wir, damit meine ich Freunde und Familie, setzen regelmäßig Sommer- und Herbstkino im heimischen Garten um. Als Projektionsfläche dient uns bisher die Hauswand, da wir hier eine enorme Größe erreichen können. Sicher nicht das Optimale vom Untergrund her, aber dafür eine schöne große Fläche. Ich habe bisher für diese Umsetzung zwei unterschiedliche Beamer eingesetzt, einen Dashbon Flicks mit 720p und 700 ANSI Lumen und den BenQ GV-1 (Portabler Minibeamer) mit wesentlich weniger ANSI Lumen, dafür portabler und mit OS. Die Helligkeit der Beamer lässt natürlich zu Wünschen übrig, denn Filmgenuss kommt erst bei einer ordentlichen Dämmerung auf. 

Jetzt wird es lichtstark und schnell.

Meine Wünsche nach mehr Helligkeit und dadurch bedingt früheren Filmstarts Outdoor wurden nun von BenQ Europe erhört und ein nahezu tageslichtauglicher Beamer, der BenQ TH685 hat seinen Weg ins Atomlabor gefunden. 

Wie die Specs schon verraten, natives Full HD, extrem schneller Bildaufbau und mit HDR10 / HLG und Rec. 709, ein klares brillantes Bild mit einem Kontrastverhältnis von 10.000:1, was für einen satten Schwarzwert sorgt - denn ich möchte ja auch Abends ein ordentliches Bild sehen.

Der BenQ Home Entertainment Projektor TH685 | Ein Gaming Beamer im Outdoor-Einsatz
Als Faustregel für meinen Outdoor Einsatz gilt: 

Je größer die Projektionsfläche bzw. die Distanz zwischen (Lein)Wand und Beamer ist, umso höher sollte die ANSI-Lumen-Zahl sein. Ab 3000 ANSI-Lumen kann man im privaten Bereich schon von einem Outdoor-Gebrauch ausgehen und so hat man mit 3500 ANSI-Lumen des TH685 genug Spielraum für Kinoabende im Freien. Bis 200" gibt es auch ein absolut klares Bild und das ist der Hammer. Für ein 100" Bild, benötigt man gerade mal 2,5m Abstand zur Projektionsfläche. 

Der BenQ Home Entertainment Projektor TH685 | Ein Gaming Beamer im Outdoor-Einsatz
Leicht. Handlich. Geniales Bild.

Zum ersten Test habe ich den gerade mal 2,8kg wiegenden Beamer, also ein Leichtgewicht, in unserer Küche aufgestellt - warum gerade dort? Nun, Steckdosen und weiße Wand sind vorhanden und ich muss nicht direkt unseren TV abbauen. Meine Kids und Freunde betraten unseren Wohnbereich im Erdgeschoss (offene Küche) und staunten nicht schlecht - sie hatten meine Vorbereitung nicht mitbekommen und riefen wie aus einem Mund "Das ist ja wie ein Fernseher nur ohne das Gehäuse - wie krass", als sie das Projektionsbild entdeckten. Eine kleine Zwischenwand deckt die Kochinsel ab, sodass sie den TH685 nicht direkt erblicken konnten - man sah nur den Output an der Wand. Gestochen scharf in DLP-Technik (mit RGBWYC DLP Farbrad mit sehr akkurater Farbwiedergabe) und hell mit voller Power an die Wand gepresst. Die Kids waren sofort geflashed und ich, ich auch. Wenn du den Sprung von HD auf FullHD machst und die Lichtstärke mal eben um ein vielfaches angehoben wird, dann überlegst du schon, ob du nicht direkt den TV im Wohnzimmer ersetzen solltest. 

Der BenQ Home Entertainment Projektor TH685 | Ein Gaming Beamer im Outdoor-Einsatz
Der BenQ Home Entertainment Projektor TH685 | Ein Gaming Beamer im Outdoor-Einsatz
Der BenQ Home Entertainment Projektor TH685 | Ein Gaming Beamer im Outdoor-Einsatz
Optik des Beamers.

Weißes Gehäuse, schlicht und elegant. Auf der Oberseite befinden sich die Bedientasten, welche auch weitgehend auf der Fernbedienung zu finden sind. Zusätzlich ist ein Lichtsensor auf der Oberfläche verbaut. Das Objektiv, die Linse, wird von oben eingestellt. Hier kann man den Fokus und Zoom bedienen. Auf der einen Seite ist das Lüftungsgitter für die Abluft (Kühlung) zu finden und auf der anderen Seite der Zuluft-Lüfter und der Lautsprecher. Die Abdeckung oben ist fein gemustert mit einer kleinen 3D Würfeloptik. Die Front ist links mit dem BenQ Logo veredelt und um das Objektiv ist ein goldener Rahmen. Daneben befindet sich ein weiterer Sensor. Dieses Gerät macht sich somit perfekt an der Decke, weil es so schön dezent ist. 

Der BenQ Home Entertainment Projektor TH685 | Ein Gaming Beamer im Outdoor-Einsatz
Der BenQ Beamer bringt ordentlich Anschlüsse mit. 

So kann man als Input auf zwei HDMI-Anschlüsse zurückgreifen und auch den Gaming-PC direkt über den D-Sub anschließen und hat noch zusätzlich einen Monitorausgang (D-Sub) am Start. So kann man zum Beispiel bei Präsentationen einen Kontrollmonitor anschließen oder sein Game am Monitor zocken und alles groß per Beamer übertragen (oder umgekehrt). Zusätzlich wurde auch ein RS232 also eine serielle Schnittstelle und ein USB Typ A mit 1,5A Power verbaut - das ist nicht uninteressant, denn im Gegensatz zum BenQ GV-1 besitzt der TH685 kein eigenes Betriebssystem.

Das schreibe ich deshalb, weil man vielleicht seinen Beamer gerne smart mag und dann kommen halt Streaming-Dongle zum Einsatz. Angeschlossen habe ich also einen Google Chromecast, dann ein Amazon Fire TV Stick und bin schlussendlich bei dem neuen Xiaomi Mi TV Stick mit Android TV gelandet. Beste Wahl um den Beamer smart zu machen. Den Strom für den Stick bezieht man über den USB-Port des BenQ TH685 und schon bekommt man brillante Video-Angebote in Full HD über Netflix, Amazon Prime Video, Google Play Filme & Serien, Chromecast, YouTube, Plex, Joyn, die Mediatheken usw... geboten. Ein Traum.
Ein perfektes Zusammenspiel - wenn du mich fragst.
 

Der Output ist deshalb so genial, weil die guten Leute von BenQ sich die Mühe machen CinemaMaster Audio+2 und LumiExpert zu verbauen.
Das Umgebungslicht kann abgeglichen werden, damit der Beamer immer die perfekte Helligkeit einstellt. Oder anders ausgedrückt,
 der Beamer erkennt selbständig die Lichtverhältnisse der Umgebung und richtet die Helligkeit dem optimalen Sehkomfort aus. Und auch der Audio-Output über den eingebauten 5 Watt Lautsprecher kann sich hören lassen. Wer noch mehr Kinoerlebnis mag, der benutzt die Audioausgänge. Sowohl ein 3,5 Mini Jack ist als Eingang, wie auch als Ausgang verbaut. Externer Sound kann also ohne Probleme abgespielt werden.

Brighten up with Vivid Entertainment

Der BenQ Home Entertainment Projektor TH685 | Ein Gaming Beamer im Outdoor-Einsatz
Detaillierter Sound und klare Stimmen sind also ein Pro des Beamers. 

Die hochwertige Membran des 5-Watt-Lautsprechers mit Aluminum-Treiber sorgt dabei für klar definierte Stimmen und fein definierte Details im Mitten- und Höhenbereich. Tiefer und resonanter Bass ist vorhanden, wenn auch nicht übermäßig, dafür ausgewogen. 

Der Resonanzkörper des Lautsprechers entfaltet einen sehr breiten Frequenzbereich für Tiefen und Bässe. Bei einem Lautsprecher dieser Größe, ist das schon etwas Besonderes. Langlebigkeit ist das Motto und so ist die Sound-Qualität für eine lange Zeit gegeben, da man mit hitzebeständigen Neodym-Magneten arbeitet. Aus meiner Erfahrung würde ich den Beamer vor und nicht neben den Personen positionieren, damit der Klang optimal die Ohren trifft. 

Und natürlich kann man den Beamer auch in der Höhe verstellen, die Linse manuell scharfstellen und zoomen (1,3-facher Zoom). Wenn man ihn fest installieren will, kann man ihn auch per Kensington Lock sichern - es wurde also an alles gedacht.

Der BenQ Home Entertainment Projektor TH685 | Ein Gaming Beamer im Outdoor-Einsatz
Also ab ins Freie.

Der Beamer wurde kurzerhand auf einen kleinen Gartentisch gestellt. Gartenstühle und Liegen aufgestellt, das Bier kalt. Die Hauswand als Leinwand (ja ja... nicht optimal - aber der Beamer holt halt einiges aus der Situation heraus - hier werde ich in Zukunft noch nachrüsten und nach geeigneten Leinwänden ausschau halten). Wie erwähnt, nutze ich einen MiTV Stick um Netflix auf den Beamer zu bekommen. Bild groß, Bild brillant, Sound gut. Es kommt richtig Kinofeeling auf und das Corona-Gerecht mit Abstand im Freien. Lediglich das Wetter muss mitspielen und da so ein Beamer Wasser nicht sonderlich mag, liegt dann auch eine Abdeckung für den Ernstfall daneben. Was soll ich sagen... für den ersten Versuch mit dem neuen Beamer als Open-Air-Kino, sind alle begeistert und ich feiere den TH685 auch sehr. 

Der BenQ Home Entertainment Projektor TH685 | Ein Gaming Beamer im Outdoor-Einsatz
Der BenQ Home Entertainment Projektor TH685 | Ein Gaming Beamer im Outdoor-Einsatz
Der BenQ Home Entertainment Projektor TH685 | Ein Gaming Beamer im Outdoor-Einsatz
Der BenQ Home Entertainment Projektor TH685 | Ein Gaming Beamer im Outdoor-Einsatz

Demnächst werde ich auch mal externe Lautsprecher an den BenQ Beamer anschließen, um zu hören wie das klingt. Leider spielte das Wetter in den letzten Tagen nicht so mit, wie wir wollten. Ein Sturm wehte sogar unser Trampolin weg, da stellt man keinen Beamer auf. Für mein Blog-Testszenario nicht die optimale Wetterlage. 

Der BenQ Home Entertainment Projektor TH685 | Ein Gaming Beamer im Outdoor-Einsatz

Der BenQ Home Entertainment Projektor TH685 | Ein Gaming Beamer im Outdoor-Einsatz | Teil 1


Bringing Enjoyment `N´ Quality to Life

Der Clou: 

Der BenQ TH685 ist für um die 700€ zu bekommen - ein Preis, der aktuelle Fernsehapparate mit diesen Specs in den Schatten stellt. 

Zugegeben, er macht kein UHD, dafür kann man aber jegliche 3D DLP Brillen benutzen, um 3D Filme anzuschauen. Ist 3D noch relevant? Sicher nicht, aber ein nettes Feature und die Ausrichtung dieses Beamers ist ganz klar auf Gaming. Für meine Ansprüche reicht es mehr als aus, denn ich kann ihn, aufgrund des Fliegengewichts, der geringen Größe und der Ausstattungsmerkmale als perfekten Outdoorbeamer benutzen. Gute 5 Meter Diagonale , also 200", kann man für klare Bilder erreichen. Eine Bildgröße von 300" (7,62m Diagonale) ist eingeplant und möglich und aus meiner Sicht auch absolut anschaubar. 


Fazit:

Ein Wahnsinns-Beamer für Filmfreunde und Gamer. Dank der extrem hohen Refresh-Rate, kann man Shooter, rasante Spiele und Sportübertragungen perfekt auf die Wand bringen. Streaming-Sticks finden einen USB-Stromanschluss direkt am Beamer und mit zwei HDMI 2 (HDCP 2.2) Ports, den PC In und Out, ist man mehr als gut für Spiel und Spaß gerüstet. Für den Außeneinsatz bei prallem Sonnenschein ist der TH685 nicht geeignet, aber bei Tageslicht ohne starken Sonnenschein, gibt es ein brauchbares Licht und im Büro oder Wohnzimmer, ist das Bild brillant. Die Preis-/Leistung stimmt also und so ist es einer der besten Home Entertainment Projektoren in dieser Preisklasse und für diese Einsatzbereiche. Ich werde demnächst mal verschiedene Spielekonsolen an den Beamer hängen und weitere Beiträge folgen lassen. Sei also gespannt auf weiteren Output. 

Der BenQ Home Entertainment Projektor TH685 | Ein Gaming Beamer im Outdoor-Einsatz
Der BenQ Home Entertainment Projektor TH685 | Ein Gaming Beamer im Outdoor-Einsatz
Der BenQ Home Entertainment Projektor TH685 | Ein Gaming Beamer im Outdoor-Einsatz
Der BenQ Home Entertainment Projektor TH685 | Ein Gaming Beamer im Outdoor-Einsatz
Der BenQ Home Entertainment Projektor TH685 | Ein Gaming Beamer im Outdoor-Einsatz

Was mir noch fehlt.

Nun, ein wenig verwöhnt bin ich vom BenQ GV-1, dem portablen Mini-Beamer, denn der hat zwar nicht die Lichtleistung und die Auflösung, aber direkt ein eigenes Betriebssystem (Android) an Board und kann so direkt Apps wie Netflix, Amazon Prime Video, Plex und Co. ablaufen lassen. Das wäre in dem TH685 das Tüpfelchen auf dem "i" gewesen. Aber sonst fehlt mir nichts und das ist auch ein "Jammern" auf sehr hohem Niveau.

Also nichts was ich nicht selber nachrüsten könnte. 
Wer seinen Beamer fest verbauen möchte, der hat die üblichen Befestigungsmöglichkeiten unter dem Beamer. Selbstverständlich kann das Bild gedreht, gespiegelt, eingestellt werden. Wer mehr HDMI Anschlüsse benötigt, der benutzt einen Hub. Wer den richtigen Streaming-Stick einsetzt, der hat auch direkt alles an Board und muss auch nicht auf Chromecast bzw. Mirroring verzichten - so bekommt man dann auch Android an den Beamer. Da dieses gute Stück mit Ausrichtung auf Gaming entwickelt wurde, ist meine latente Kritik eher zu vernachlässigen - das Ding ist mit dieser unschlagbaren Refresh-Rate, welche selbst einige Monitore in den Schatten stellt und den Extra-Einstellungen für Gaming, ein absoluter Knaller. 

Mehr Infos zum Produkt gibt es hier:  benq.eu/de-de/projector/home-entertainment/th685.html


Hier kannst du den BenQ TH685 direkt kaufen: notebooksbilliger.de oder z.B. bei Amazon


Demnächst gibt es dann Teil 2, wo ich mehr auf Gaming eingehen möchte.

Der neue BenQ Home Entertainment Projektor TH685 | Ein Gaming Beamer im Outdoor-Einsatz | Teil 1

Teile den Beitrag gerne mit deinen Freunden und Kollegen.

Supporte mich monatlich mit einem kleinen Beitrag, damit ich auch in Zukunft weitere coole Projekte umsetzen kann.


Drücke einfach auf das Steady Logo auf der rechten Seitenleiste und mach´ mit. Ich erkläre dir, wie und warum du mich unterstützen kannst. Thx.

Keine Kommentare