Neues von Knxwledge | Don't Be Afraid & Learn / Howtokope Musikvideos | Albumankündigung - Atomlabor Blog | Dein Lifestyle Blog

Neues von Knxwledge | Don't Be Afraid & Learn / Howtokope Musikvideos | Albumankündigung

Knxwledge's '1988' - Album erscheint am 27. März 

Kaum eine Produktion im Umkreis von StonesThrow, wo Knxwledge nicht seine Finger im Spiel hatte. Nun, wir wollen ja nicht übertreiben. Aber denke ich an Mndsgn, so denke ich unweigerlich an das Klipmode-Kollektiv und das bestand nun mal aus den beiden Kollegen. Knxwledge, der immer für lässige jazzig-souliger Instrumentalunterhaltung sorgt, hat auch auf Kendricks "To Pimp a Butterfly" für Aufsehen gesorgt und einen Grammy eingeheimst. Er ist Bandpartner von Anderson Paak und am 27. März erscheint endlich sein Album "1988", natürlich über Stones Throw Records. Piano-Loops, eine akustische Streetcredibility, (Soul)Samples und fette Bässe, sorgen für eine entspannte Kulisse.
Das Material, welches bislang veröffentlicht wurde, kommt in Form von 2 Musikvideos und werden von einem animierten Video des Illustrators Rhymezlikedimez begleitet - nicht spektakulär, aber mit coolem Style. 

A prolific artist in the extreme sense of the word, Knxwledge continues to redefine instrumental hip-hop almost in real-time with a stream of beat tapes numbering in the hundreds on Bandcamp, and video remixes on Instagram.

Als ultraproduktiver Künstler definiert der als Glen Earl Boothe geborene Musiker die Welt des instrumentellen Hip-Hops fast in Echtzeit neu. Der früheste Output von Knxwledge reicht weit in die Vergangenheit zurück. "1988" verdankt seinen Titel dem Umstand, dass ein Großteil des Albums in dem Jahr entstand, als Knx noch ein Kind war.

Urban-Legend: Jahrzehntelang auf Disketten gespeichert

Die Geschichte besagt, dass Baby Knx für einen kurzen Moment von seiner Mutter alleingelassen wurde und zum SP-12-Sampler eines Familienmitglieds krabbelte. Als seine Mutter zurückkam, hatte er bereits die ersten Beats produziert und die Maschine quasi gemeistert. Jahrzehntelang wurden die Tracks, die alle vor dem Mittagsschlaf in einer Nike-Windel entstanden, dann auf Disketten gespeichert. Über die letzten Monate wurden sie im Studio fertiggestellt, gemischt und gemastert.



A few copies of 1988 on purple vinyl will be available at indie record stores around the world.

"1988" erscheint netterweise auch als Deluxe Vinyl Edition. Das Hauptalbum wird dabei um eine 10"-EP und eine 7"-Single erweitert. Auf den zusätzlichen Platten befindet sich brandneues Material, das nicht über digitale Plattformen verfügbar gemacht wird. Es lohnt sich also für Digger und Vinyllover.




Titelbild: © Knxwledge von Jack McKain
Neues von Knxwledge | Don't Be Afraid & Learn / Howtokope Musikvideos | Albumankündigung

Teile den Beitrag gerne mit deinen Freunden und Kollegen.

Supporte mich monatlich mit einem kleinen Beitrag, damit ich auch in Zukunft weitere coole Projekte umsetzen kann.


Drücke einfach auf das Steady Logo auf der rechten Seitenleiste und mach´ mit. Ich erkläre dir, wie und warum du mich unterstützen kannst. Thx.

Keine Kommentare