THE+RECORD PLAYER | Ein revolutionäres Konzept für Vinyl-Liebhaber? - Atomlabor Blog | Dein Lifestyle Blog

THE+RECORD PLAYER | Ein revolutionäres Konzept für Vinyl-Liebhaber?

THE+RECORD PLAYER is the first high fidelity integrated turntable system featuring a built-in, high-performance stereo music system with high quality phono components and advanced listening features. Made to please the discerning listener, it can be enjoyed by any music lover seeking a compact and elegant vinyl playing solution.

A Revolutionary Concept for Vinyl Lovers. 

THE+RECORD PLAYER ist das erste integrierte HiFi-Plattenspieler-System mit einem integrierten, leistungsstarken Stereo-Musiksystem mit hochwertigen Phonokomponenten und fortschrittlichen Hörfunktionen. Es wurde entwickelt, um den anspruchsvollen Hörer zufrieden zu stellen und kann von jedem Musikliebhaber, der einen kompakten und eleganten Plattenspieler für seine Vinylsammlung sucht, genutzt werden. Dank der hochwertigen Komponenten muss man auch keine Gedanken darüber verschwenden, ob das schwarze Gold, beim Auflegen, leiden könnte. 

The first record player in a half-century executed with high-end audio sound quality is now completed with THE STAND, allowing for storage of 200 albums and a greater sound.

Abgetastet wird mit einem Ortofon OM10 Cartridge und der Sound wird über ein 2-Wege-Bi-Amplified-Lautsprechersystem mit Rückkopplungsunterdrückungsarchitektur, über zwei hochexkursive 3,5" Tieftöner und zwei 1" Soft-Dome Hochtöner, herausgegeben. Ich gehe ganz stark davon aus, dass man sich um eine stabile Entkopplung gekümmert hat.





Das System eliminiert akustische Rückkopplungen, ohne die Basswiedergabe einzuschränken. Man setzt auf einen facettenreichen Ansatz:
Entwurf eines einzigartigen Arrays mit vier Lautsprechern
Entwicklung einer speziellen Gehäusekonstruktion und Aussteifungstechnik
Modernste elektronische DSP-Verarbeitung

Für den Plattenspieler setzt man auf ein hochwertiges, europäisches Riemenantriebsmodell von Pro-Ject. Es verfügt über den oben erwähnten, preisgekrönte Ortofon-Tonabnehmer, der deine wertvolle Vinyl-Sammlung pfleglich behandelt und gleichzeitig musikalisch ausdrucksstarke Präzision bietet.



Richtig nice wird es, wenn der Stand dazu kommt. Denn damit kann man locker 200 Alben unter dem Plattenspieler präsentieren und das Gerät platzieren wo man möchte, bzw. wo man Strom hat. So ein Plattenspieler würde sich also sehr gut in einem großen Schlafzimmer machen oder im Wintergarten. 

Der Plattenspieler war übrigens 2017 ein Kickstarter-Projekt und das Finanzierungsziel weit übertroffen. Wer sich damals getraut hat in das Projekt zu investieren, hätte rund 700 Dollar für den Dreher gezahlt. Der Unterschied zur Kickstarter Version war u.a. der Ortofon 2M Red MM und ein Carbon Tonarm.

Kommen wir zum Eingemachten, dem Preis.

THE+RECORD PLAYER kostet als Stand-Alone €1,200 EUR
Das THE+RP SYSTEM, also der Plattenspieler mit Album-Sockel (The Stand) € 1,500 EUR


Revolutionär ist das System sicher nicht, aber eine optisch ansprechende Umsetzung einer HiFI-Anlage auf Plattenspieler-Basis. Die zusätzlichen Komponenten, also Zuspieler, muss man dann selbst beisteuern. Netterweise ist Bluetooth an Board.

Sicher kein Schnapper, aber dafür ein extravagantes Produkt. Ich kann mir so einen Plattenspieler auf jeden Fall gut im Büro vorstellen. Edel sieht er aus. Da USB und Aux integriert sind, können auch Sprachassistenten oder Chromecast angeschlossen werden. Ein nettes Feature. Spotify über BT oder Alexa und wer seine Vinylsammlung aufzeichnen will, der kann auch eine PC anschließen. 



Die Holzpaneelen gibt es übrigens in Walnuss und Ahorn. Hier finde ich das helle Ahorn eleganter. Den großen Bonus an diesem System sehe ichalso  in den integrierten Boxen. Ein Plattenspieler der autark ohne separaten Verstärker und Boxen gestellt werden kann ist Gold wert. 

Laut Aussagen der Community, scheint der Klang auch richtig gut zu sein:
...I love everything about it (The design is warm, soft, really appealing..)and above all the sound. I went through 15 vinyls in less than 24hours just to check it out ... From Bach to Beethoven to The Doors, Benson and Chet, Herbie.. So far, just great and some goosebumps from listening!! Thank you again for the work and effort you put into this product....

...Spinning my first lp on the turntable. Set up was easy and it sounds great. It was worth the wait... 
Mehr dazu auf der Homepage:


Spects:
Acoustic System
• 2-Way Bi-Amplified Speaker System with Feedback Cancelling Architecture
• Two High-Excursion 3.5" Woofers and Two 1" Soft-Dome Tweeters
 
Turntable System
• Pro-Ject Belt-Drive Turntable with Carbon Fiber tonearm (special edition)
• Ortofon 2M Red MM Cartridge (special edition)
• 24 Pole Synchronous Motor with Crystal Stabilized Digital Electronic Speed Controller
• Low-Noise RIAA Phono Preamplifier
• Electronic 33/45 RPM Speed Selection

Connectivity
•USB input/Out
•USB-A
•Line pre-amp out 
•Aux input
•Optical input


Signal Processing & Amplification
• Double-Precision DSP with >100dB Signal to Noise Ratio
• Class-D Amplification, 100W Maximum Power (2 x 35W + 2 x 15W)

Dimensions & weight
THE+RECORD PLAYER    446 x 352 x 215 mm     15 kgs
THE STAND                        446 x 352 x 780 mm     11 kgs
 
Price Euro
THE+RECORD PLAYER                                    1200 Euro
THE+RECORD PLAYER SPECIAL EDITION    1400 Euro
THE STAND                                                          390 Euro



THE+RECORD PLAYER | Ein revolutionäres Konzept für Vinyl-Liebhaber?

Hat es dir gefallen, dann teile es gerne mit deinen Freunden und Kollegen.

Unterstütze mich mit einem kleinen Beitrag, damit ich auch in Zukunft noch den Blog als Beruf ausüben kann. Bloggen benötigt Zeit, Geduld, Recherche und natürlich auch Geld. Da Werbeeinnahmen aktuell immer weniger werden, benötige ich Unterstützung von dir als Leser. Drücke einfach auf [Atomlabor unterstützen] und mach´ mit. Werde Mitglied im Atomlabor mit Steady. Kleiner Beitrag, große Unterstützung. Thx.

Keine Kommentare



... and look... Oha, on the other side is a rocket - maybe you jump in?!

Atomlabor Blog ist die tägliche Dosis Netzkultur, Webtrash, Musik, Streetart, Technik, Gadgets und Fashion. Zusammengetragen und aufgeschrieben vom Blogger Jens Christian Mahnke aus Wuppertal.

Copyright © 2007-2019 Atomlabor Blog, All Rights Reserved. | CC BY-NC-SA 3.0 DE | Atomlabor Blog c/o Jens Mahnke - Am Jagdhaus 70 - 42113 Wuppertal - Germany | Mit viel ♡ aus Wuppertal und Wordpress Free

#WERBUNG und Kooperationen werden bei mir natürlich als solche im Beitrag gekennzeichnet.