Das letzte Cassius Mixtape im Stream | BBC Radio 1's Essential Mix 2019 - Atomlabor Blog | Dein Lifestyle Blog

Das letzte Cassius Mixtape im Stream | BBC Radio 1's Essential Mix 2019

Das letzte Cassius Mixtape im Stream | Radio 1's Essential Mix 2019

Cassius, rockin’ nonstop since 1999 

Bevor Cassius DJ Philippe Zdar, auf unglückliche Art und Weise, im letzten Monat verstarb (er fiel aus einem Fenster), zeichnete er mit seinem Kollegen noch kurz vorher ein Mixtape für BBC1 auf. Den Radio 1's Essential Mix Cassius. Cassius bestand aus Zdar und Hubert Blanc-Francard, besser bekannt als Boom Bass. Erst kürzlich am 21. Juni wurde ihr letztes Album, zwei Tage nach dem tragischen Unglück Zdars, veröffentlicht. Dreem



Heute gibt es hier das BBC1 Mixtape als Stream. Zdars Gefühl für Tracks noch einmal in einem Mixtape.

A new mix from Cassius, finished shortly before the death of Philippe Zdar. A mix full of heart, soul and life.




Tracklist:

01 Cassius
Rock Non Stop

02 KC Flightt
Voices

03 Marie Davidson
Work It

04 Jamie Lidell
When I Come Back Round [Live Version]

05 Liberty City
If You really Love Someone

06 Kenny Summit
B Grateful

07 SRVD und Radio Slave und Patrick Mason
Elevate

08 Laurent Garnier und Chambray
Feeling Good

09 Einzelkind
Lumumba

10 Keinemusik (Adam Port und ME, Rampa)
Operator

11 Shinedoe
Hey DJ

12 Robyn
Between The Lines

13 Mo'Funk und Roland Clark
Bring Together

14 Fiorious
I'm Not Defeated

15 Jamie 3:26 und Cratebug
Hit It n Quit It

16 Rogue D
Chains

17 Cassius
I’m A Woman

18 Stacy Kidd Feat. Artesha
Thank You

19 Hot Natured
Forward Motion

20 MK
Body 2 Body

21 The Juan MacLean
Give Me Every Little Thing

22 DJ Spen
Tedds Beat Goes On

23 Marc Houle
Thirds In Trees

24 Sunsetpeople
Mifune

25 Detroit Grand Pubahs
Surrender

Titelbild und Co. © Cassius | offizielles Pressebild - Ed Banger/ Because Music / Caroline International
Das letzte Cassius Mixtape im Stream | BBC Radio 1's Essential Mix 2019

Teile den Beitrag gerne mit deinen Freunden und Kollegen.

Supporte mich monatlich mit einem kleinen Beitrag, damit ich auch in Zukunft weitere coole Projekte umsetzen kann. Bloggen benötigt Zeit, Geduld, Recherche und natürlich auch Geld. Da Werbeeinnahmen aktuell immer weniger werden, benötige ich Support von dir als Leser.

Drücke einfach auf das Atomlabor Logo auf der rechten Seite unter [Unterstützen!] und mach´ mit.

Keine Kommentare