Verdammte Axt #6 | OG Content Creators - Atomlabor Blog | Dein Lifestyle Blog

Verdammte Axt #6 | OG Content Creators

Verdammte Axt #6 | OG Content Creators | Podcast über blogrelated Content

Verdammte Axt #6 | OG Content Creators

Eine neue Woche hat begonnen und was fehlt? Genau unser Podcast. Hier ist er. 

Die sechste Episode von Verdammte Axt ist eigentlich ein Rant, kein Mimimiii, sondern eine ausgewachsene Feststellung eines unsäglichen Trends in Zusammenarbeit mit Agenturen als Blogger, als Original Content Creator. Uns beiden Urgesteinen des Biz ist natürlich der Trend zum Influence Marketing nicht entgangen, im Gegenteil und ja, zu einem gewissen Teil machen wir auch mit, aber haben uns für unsere Basis als Content Creator und Blogger entschieden. 

Mitunter gibt es leider dabei Probleme und Hürden, ein verfehltes Win-Win und eine grundsätzliche Zielverfehlung. Diesem Thema haben wir uns in dieser Folge gewidmet. So sprechen Chris und ich darüber, aus unserer Sicht und nehmen kein Blatt vor dem Mund. 

So soll es ja auch sein und ihr erwartet das von uns. 

Was machen Blogger, was Content Creator und wie zum Teufel konnte das Influencer Marketing solche Stilblüten tragen? Reinhören und liken Freunde.

Eure Ideen, Vorschläge und Meinungen sind also willkommen. Ebenso Tipps zum Aufzeichnen von gemeinsamen Podcasts über das Internet.

Falls euch das Gehörte interessiert und ihr Lust habt auf mehr … folgt uns und erzählt Freunde/Verwandten und Fremden von uns.

Zu hören sind wir natürlich wie immer auf Anchor FMSpotifyGoogle PodcastiTunes Podcast uvm...






Verdammte Axt #6 | OG Content Creators

Teile den Beitrag gerne mit deinen Freunden und Kollegen.

Supporte mich monatlich mit einem kleinen Beitrag, damit ich auch in Zukunft weitere coole Projekte umsetzen kann. Bloggen benötigt Zeit, Geduld, Recherche und natürlich auch Geld. Da Werbeeinnahmen aktuell immer weniger werden, benötige ich Support von dir als Leser.

Drücke einfach auf das Atomlabor Logo auf der rechten Seite unter [Unterstützen!] und mach´ mit.

Keine Kommentare