Plant Google einen Game Controller für Online Stream Games ? | Project Stream Reloaded - Atomlabor Blog | Dein Lifestyle Blog

Plant Google einen Game Controller für Online Stream Games ? | Project Stream Reloaded

Game Controller from Google Patent

Irgendwie ja schon spannend was Google da schon wieder plant. 

Der Suchmaschinen-Gigant rückt ja immer mehr in die Hardware-Sparte rein. Sei es mit Smartphones, Smartwatches (eigene in Planung), Voice-Assistants oder Streaming-Dongle. Seit letztem Sommer wissen wir auch, dass eine Game-Streaming-Plattform angedacht war. Ich sags ja... spannend. Jetzt bin ich kein großer Gamer, aber die Vorstellung am heimischen TV über Chromecast ein grafisch aufwändiges Spiel zocken zu können, ohne extra weitere Hardware wie zum Beispiel eine Konsole oder einen Hochleistungs-Rechner kaufen zu müssen, gefällt mir. Zumal ich Vater von drei Jungs bin. 


Das Patent ist eingereicht, die Hardware fehlt noch. 

Das Projekt trägt den Namen Stream und Yanko Design hat ein Patent entdeckt, das einen Game-Controller von Google detailliert beschreibt. (Hier geht es zum Patent).

Google hat dabei einige interessante Ideen einfließen lassen, wie z.B. eine akustisch Einladungen zum Spielen und Chats über den Controller oder die Möglichkeit, das betreffende Spiel oder die betreffende App auf einem Gerät in der Nähe zu starten. Wird der eigene Highscore überboten, wird man über den Game Controller benachrichtigt.

Dabei erwähnt das Patent die Fernsteuerung von Spielen auf dem TV und Tablet, je nachdem was verfügbar ist. Kontoeinstellungen (Google Konten) und Präferenzen sollen im Controller gespeichert werden. Für mich weist dies auf ein Zusammenspiel von Chrome, Chromecast und Controller hin. 


Stream Games getestet. Für gut befunden?  

Wie das so immer bei Google ist, kann es natürlich sein, dass dieses Projekt im Sande verläuft und nie auf den Markt kommt. Zumal man im Oktober des letzen Jahres Assassin's Creed Odyssee im Chrome Browser online ohne Controller spielen konnte. Aktuell gilt das Projekt Stream laut Google als beendet, welche Rückschlüsse das Unternehmen aus dem "Odyssee" Game-Test gewann, bleibt nun abzuwarten. Das Video sah ja schon genial aus und Online-Stimmen sagten, es wäre ordentlich umgesetzt worden. 





We’re looking forward to what the future of streaming holds, and feedback from those participating in Project Stream. 

Wobei so ein Game Controller absolut Sinn macht, gerade für Menschen wie mich, welche kein Interesse an einem High-End-Setup für einen Gameing-PC oder eine Konsole haben. Einen Controller und ein Chromecast mit schneller Internetanbindung wäre da perfekt. 

Everything renders off-site, on a massive GPU, and streams to your screen. You’re literally using a CLOUD-BASED Graphical Processor Unit!

Da einige Unternehmen aktuell an Streaming-Plattformen für Gaming arbeiten, sollte es für Google sicher interessant sein so eine Hardware auf den Markt zu werfen. Die Serverinfrastruktur ist ja vorhanden, Hardware wie Multilautsprecher, Android TVs, Chromecast und Android-Geräte, bieten eine gute Erweiterung. Ich bin echt mal gespannt ob sich da was ergibt. Interessant wäre dann der Preis dieses Controllers und wie der Streaming-Dienst monetär aufgestellt wird, denn die Mitbewerber wie Sony und Co. schlafen ja nicht... Stichwort PlayStation Now. 


Bis dahin habe ich mir einen Game Controller, für mein Smartphone, aus China bestellt und zocke am Handy mit 60fps in FullHD. So wie Google es schon mit Assassin's Creed Odyssee vormachte.

Titelbild © USPTO // Google - Screenshot
Plant Google einen Game Controller für Online Stream Games ? | Project Stream Reloaded

Hat es dir gefallen, dann teile es gerne mit deinen Freunden und Kollegen.

Keine Kommentare



... and look... Oha, on the other side is a rocket - maybe you jump in?!

Atomlabor Blog ist die tägliche Dosis Netzkultur, Webtrash, Musik, Streetart, Technik, Gadgets und Fashion. Zusammengetragen und aufgeschrieben vom Blogger Jens Christian Mahnke aus Wuppertal.

Copyright © 2007-2019 Atomlabor Blog, All Rights Reserved. | CC BY-NC-SA 3.0 DE | Atomlabor Blog c/o Jens Mahnke - Am Jagdhaus 70 - 42113 Wuppertal - Germany | Mit viel ♡ aus Wuppertal und Wordpress Free

#WERBUNG und Kooperationen werden bei mir natürlich als solche im Beitrag gekennzeichnet.